Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Alternativlösung gesucht: Analyse von Abteilungsmeetings
#1
Lightbulb 
Hallo Zusammen,

erstmal danke für die Möglichkeit, euch hier mein Problem schildern zu können. Beizeiten gebe ich mein karges Wissen gerne auch an andere weiterSmile

Vorab: Ich habe bereits eine Lösung entwickelt, dessen Entwicklung aber a) sehr lange gedauert hat und b) total undynamisch ist und sich nicht einfach so auf ähnliche Probleme übertragen lässt. Ich musste viel mit dem Namensmanager sowie stark verschachtelten Funktionen aller Art arbeiten, um zum Ziel zu kommen.
Wenn sich jemand meine Lösung anschauen könnte und mir eventuell einen Tipp geben kann, wie ich dieses Problem deutlich einfacher und weniger kompliziert lösen kann, wäre ich euch sehr dankbar. Die angehängte Datei ist nur ein Feldversuch. Ich möchte dies auf eine quantitativ deutlich umfangreichere Analyse erweitern. (alle Namen natürlich frei erfunden und dienen nur als Dummy)


Ausgangslage: Ich habe eine automatisierte, interaktive Tabelle erstellt, welche sich aus mehreren Tabellenblättern die Teilnehmer zu den ausgewählten Meetings herauszieht. Diese Tabelle ermöglicht den Vergleich von BIS ZU 6 Meetings gleichzeitig. Man kann auch nur 2 oder 3 Meetings vergleichen, solange die Spalten zu den Meetings M1 bis Mx ohne Lücke gepflegt sind. 
(z.B: M1 - M4 zur Auswertung von 4 Meetings benutzt = ok  ****  M1 - M3 sowie M5 werden zur Auswertung von 4 Meetings benutzt = hinterlegte Formeln in der Ergebnistabelle B21 bis B35 sowie in Spalte S können nicht richtig arbeiten)
   
   

Datenbasis: Die Datenbasis hierfür ist eine Übersicht aller Meetings. Pro Tabellenblatt werden die Meetings einer Abteilung und deren Teilnehmer zusammen dargestellt. Da es auch abteilungsübergreifende Meetings gibt, tauchen die Mitarbeiter auch jeweils in den Meetings der anderen Abteilungen auf.
   


Ziel: Ich möchte eine Auflistung von Mitarbeitern haben, welche an allen ausgewählten Meetings teilnehmen. Personen, die nicht an allen ausgewählten Meetings teilnehmen, sind nicht relevant.
Zusätzliches Ziel (nice to have, aber nicht zwingend hier relevant, vielleicht kennt jemand hier ebenfalls eine einfache Lösung, ohne tausend Hilfsspalten und Formeln): Ich erstelle eine Liste mit Mitarbeitern. Anhand dieser Liste hätte ich gerne eine Ausgabe, in welchen Meetings alle in der Liste genannten Personen zusammen sitzen. Datenbasis bleibt die gleiche.


Mögliche Lösung: 
Mein bisheriger Lösungsweg, welcher auch soweit funktioniert:
   

Das Ergebnis sieht wie folgt aus und funktioniert wie gesagt auch (nur Max und Peter sind bei allen Meetings dabei)
   

_________________________________________________________________________

Ich habe fertigSmile.

Über Anregungen und einfachere Lösungswege, gerne auch Excel VBA, würde ich mich sehr freuen! (nur magere Grundkenntisse vorhanden durch Markos "von Hand" aufzeichnen und danach den automatisch generierten Code ggf. leicht anpassen)

Excel-Datei hängt natürlich anSmile 
.xlsx   Auswertung_Abteilungsmeetings.xlsx (Größe: 24,15 KB / Downloads: 5)


Beste Grüße
Maurieto
Antwortento top
#2
Moin

Die Meeting-Angaben gehören in eine Liste.
Auswertung mit PQ.
Für die Zusatzaufgabe bitte eine aktualisierte Beispieldatei mit Wunschergebnis hochladen.


Angehängte Dateien
.xlsx   clever-excel_forum_26476.xlsx (Größe: 34,64 KB / Downloads: 1)
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste