Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Als Tabelle formatieren, unbekannte Zeilenanzahl
#1
Hallo,
zuerst möchte ich mitteilen das ich erst heute mich mit VBA beschäftige.
Das Ziel ist es eine Tabelle zu erstellen mit unbekannter Zeilenzahl.
Die Datensätze befinden sich immer ab der Zelle A3 bis AT.
Mit folgendem Makro wird jedoch eine Tabelle über AT hinaus erstellt.
Wie ich vermute herauszulesen fehlt es die Letzte Spalte anzugeben jedoch wüsste ich nicht wie ich das hier jetzt lösen kann.
Wäre dankbar wenn mir jemand dabei helfen könnte und im voraus schon mal vielen Dank.

Sub A_SelectAllMakeTable()
    Dim tbl As ListObject
    Dim rng As Range

    Set rng = Range(Range("A3"), Range("A3").SpecialCells(xlLastCell))
    Set tbl = ActiveSheet.ListObjects.Add(xlSrcRange, rng, , xlYes)
    tbl.TableStyle = "TableStyleMedium3"
End Sub


PS: Falls möglich hab ich gelesen das es zu nutzen ist wenn ein Error failure eingebaut wird falls die Tabelle nicht erstellt wird.

Aus dem Forum "Tabellentools" hierher verschoben
Moderator
Antwortento top
#2
Hallo,

Code:
Set Rng = Range("A3:AT" & Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row)

Gruß Werner
Antwortento top
#3
Hallo Werner

danke klappt wie geschmiert  19
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste