Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Das Update ist abgeschlossen, Ihr könnt unser Forum jetzt wieder wie gewohnt nutzen. Eventuelle Bugs und Auffälligkeiten postet Ihr bitte im entsprechenden Forum im Bereich Forumstechnik. x


Alphabetische Sortierung
#1
Mein Problem Leute

und zwar ich will ein Tabelle für meine Dienststelle erstellen sie soll möglichst automatisiert funktionieren und mein Problem ist das sortieren der Mitarbeiter. Da nicht der meister in Excel bin meine frage.

Wie kann ich dafür sorgen das meine Zeilen auf verschieden blättern nicht verrutschen wenn ich sie auf einer Seite die ich als quelle habe der Namen holen will sortieren sie auf den anderen Seiten automatisch mit ihren Zeilen aber sortiert werden.

kann ich die Zeilen an Namen binden so das wenn ein neuer da zukommt und ich sie auf der Quell Seite sortiere und die anderen dadurch nicht vertuschen?
Antworten Top
#2
Hi,

ohne Beispieldatei nur allgemein: SVERWEIS(), VERWEIS(), AGGREGAT(), INDEX()
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antworten Top
#3
bitte etwas genauer

ich bin leider nicht mehr so fit in dem ganzen man rostet ja auch schnell!
Antworten Top
#4
Hi,
was ist daran

Zitat:ohne Beispieldatei nur allgemein
nicht zu verstehen?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antworten Top
#5
mhnn klar verstehe ich nur wie soll ich eine Beispiel Dateien erstellen mit einem Fehler den ich nicht verstehe ?
Antworten Top
#6
Automatisch sortieren: =SORTIEREN() (ab Excel 2021) oder per Worksheet_Change-Ereignis (alle Excels).

Nachführen auf mehreren Blättern: Verbietet sich von selbst, da Du gleiche Strukturen nicht auf Blätter aufteilst, sondern in nur einem Blatt verwendest. Excel ermöglicht es zwar grundsätzlich rein technisch über das Gruppieren mehrerer Arbeitsblätter, aber so etwas tut kein Mensch.
WIN/MSO schicken angeblich alle 5 Sekunden Deinen Screen heim zu Papa (recall-Klausel). 
Antworten Top
#7
Hallo,

den Fehler beschreibst du hier doch ganz gut:


Zitat:Wie kann ich dafür sorgen das meine Zeilen auf verschieden blättern nicht verrutschen wenn ich sie auf einer Seite die ich als quelle habe der Namen holen will sortieren sie auf den anderen Seiten automatisch mit ihren Zeilen aber sortiert werden.


Zunächst einmal sollte man es vermeiden, gleichartige Daten auf mehreren Blättern zu halten. Da es von Seite zu Seite offenbar Zellbezüge gibt, ist es doch klar, warum sich die Inhalte verschieben, wenn die "Quellseite" sortiert wird.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste