Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Alles ausser Buchstaben entfernen...
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Spalte A mit Inhalten. Bei diesen Inhalten handelt es sich um Nutzerkommentare, wild gemischt mit Sonderzeichen, Zahlen usw.

Jetzt möchte ich in dieser Spalte gerne alles ausser den Text löschen. Alle Zahlen, Sonderzeichen aber auch reguläre Zeichen, wie . , ; usw. Übrig bleiben sollen nur die Buchstaben sowie Leerzeichen. Zwar kenne ich Funktionen wie Glätten, Säubern und Wechseln aber alles Smilies lässt er trotzdem stehen und ich würde es idealerweise gerne in einem Schritt tun.

Wer weiß Rat? Huh

VG
Glorifier
Antwortento top
#2
Moin

Versuche es mit der Blitzvorschau.
Alternativ: PQ mit Text.Remove().
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • Glorifier
Antwortento top
#3
=TEXTVERKETTEN(;;WENNFEHLER(WENN(ISTZAHL(SUCHEN(
TEIL(A1;ZEILE($1:$99);1);" äöüßabcdefghijklmnopqrstuvwxyz"));
TEIL(A1;ZEILE($1:$99);1);"");""))


nur klein|groß{a-z,äöüß},leer
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Glorifier
Antwortento top
#4
Hallo Glorifier, 19

.xlsb   REGEXP_Alles_ausser_Buchstaben_weg_nicht_Leerzeichen_zwischen_Woertern_CEF.xlsb (Größe: 14,43 KB / Downloads: 9)

Bei Bedarf den Pattern anpassen. 21
________
Servus
Case
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Case für diesen Beitrag:
  • Glorifier
Antwortento top
#5
Hallo nochmal!

vielen Danke für eure Antworten. Leider bekomme ich es noch nicht hin.

@LCohen
Ich kann deine Formel soweit lesen, aber erhalte nur #Name?. Was mache ich falsch?

@Case
Hier stehe ich auf dem Schlauch. Übertrage ich deine Formel passiert nichts. Wie ändere ich das Pattern?

Danke und vG
Antwortento top
#6
Hallo, 19

du musst noch die Funktion (UDF) aus meiner Datei in ein Modul in deine Datei kopieren. Anschließend muss die Datei aber als ".xlsm" oder ".xlsb" gespeichert werden.
________
Servus
Case
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Case für diesen Beitrag:
  • Glorifier
Antwortento top
#7
#NAME?: Du hast nicht die neueste Excelversion (ab xl2019). Aber Du kannst das kostenlos in Excel Online verwenden.
Antwortento top
#8
Sorry Case, das reicht als Erklärung nicht.
Antwortento top
#9
Hallo, 19

hier eine Erklärung, wie man wo Makros bzw. benutzerdefinierte Funktionen (UDF) einfügt: 21

Makros und UDFs einfügen...

Im Anhang auch noch eine Beispieldatei wie du das per Button-Klick erledigen kannst. 21

.xlsb   REGEXP_Alles_ausser_Buchstaben_weg_nicht_Leerzeichen_zwischen_Woertern_CEF_1.xlsb (Größe: 18,15 KB / Downloads: 2)

Wenn das als Erklärung nicht reicht, würde ich gern den Publikumsjoker ziehen, oder jemand anrufen. 05
________
Servus
Case
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste