Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Aktualisierbare Webabfrage
#1
Hallo Liebe Exelsperten

Ich bin eigentlich nicht der Große Frager, sondern eher der Sucher, aber da Google mich im stich lässt muss ich mal fragen.

Bestimmt Ganz einfach, denk ich mal, weil Excel das ja selber anbietet aber ich schaffs nicht.

Geht um folgendes.

Die „ aktualisierbare Webabfrage“ funktioniert irgendwie nicht so wie das manuelle einfügen.

Weis nicht wie ich es erklären soll drum die Bilder im Anhang.

 
Ich bekomme von meinem Trading Programm eine HTML Auswertung aller Positionen die ich abgeschlossen habe. Automatisieren will ich es weil ich auf bis zu 15 Trading Programmen Roboter laufen habe, die täglich zwischen 50 und 100 Buchungen machen und die ich mehrmals täglich kontrollieren muss. Mein Auswertungs Excel fügt die alle zusammen filtert die Roboter und Währungspaare auseinander, kombiniert, vergleicht und wertet alle aus. 

Die Original HTML Sieht so aus :
anhang,html statment.

so jetzt füge ich sie mit Copy all,-> Coppy V -> in mein Auswertungs Blatt ein.

Nach dem einfügen kommt ein kleines Pulldown Menu „Einfügeoptionen (Strg)“
anhang,html statment2a

Die „ aktualisierbare Webabfrage“ schaut dann so aus, wunderbar mit der Adresse des HTM-Files in der Kopfzeile: file://hs_forex/Shared%20folder%20server/Statement/DetailedStatement%20Holland%20RF_500065733_Holland%20_23_Currencys.htm
anhang,html statment3

da drin habe ich folgende Optionen
anhang,html statment5

Jetzt Wähle ich importieren, und alles wird perfekt eingefügt und alle meine Formeln arbeiten, weil auch die Formatierung der Zellen übernommen wird was ohne importieren nicht der Fall ist. Preise werden dazu Datum und einfach anders formatiert.
anhang,html statment4

Nach dem importieren schauts dann so aus. Alles ist gut.
anhang,html statment6

Nur wenn ich jetzt da ich immer die gleichen Filename und Position der Auswertungen habe das genau so importieren will ,bekomme ich das nicht hin.

Ich habe über Daten-->Daten abrufen aus dem web,--> eine Abfrage erstellt, Aber die bekomme ich seit tagen nicht so hin wie das Excel automatisch macht.
anhang,html statment7

Das kleine Pulldown Menu „Einfügeoptionen (Strg)“ Bietet die  Option „ aktualisierbare Webabfrage“ an macht es auch sehr gut aber wie kann ich das BITTE Aktualisieren.

Jede Hilfe würde mich sehr dankbar machen, Ich schicke auch gerne die original Files wenn Jemand sie brauchen sollte.



Danke für Euere Zeit

Hannes / UglyAndBroke,


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
Antwortento top
#2
Hallöchen,

also, die mit dem Pfeil markierte 161616 finde ich in Bild 6 und 7 in der gleichen Zeile.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hallo, 
Ja der Wert 161616 passt schon, das ist der ID Der robots, es geht mir mehr um die ganze import Geschichte, das der Import automatisch genau so läuft wie manuel.

Danke trotzdem
Antwortento top
#4
Hallöchen,

ich meinte damit eigentlich, dass ich da erst mal keinen Unterschied an den Daten zwischen 6 und 7 sehe. Aus Deiner Beschreibung habe ich geschlossen, dass die 6 das manuelle Ergebnis sein soll und die 7 das autmatische.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste