Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Advanced Filter funktioniert bei Makroausführung nicht
#1
Hallo Forum,

Ich habe mit dem Makrorekorder einen AdvancedFilter aufgezeichnet, und es funktioniert auch alles bei der Aufzeichnung. Dieses Makro habe ich dann einem Button zugewiesen. Das Problem: Bei Ausführung des Makro über den Button passiert danach NICHTS mehr. Er schreibt nur noch die Überschriften hin, aber kein Filterergebnis. Der Code vom Filter ist unten, alles Standard.
Derselbe Code funktioniert auch einwandfrei mit meiner Excel Mac Version!

Ich verwende in beiden Fällen aktuelle Excel Versionen, installiert aus Office365. Habe einen MacBook Pro mit Parallels (Windows 10).

Ich weiß gerade wirklich nicht weiter. Ich kann grundsätzlich programmieren, aber das verstehe ich nicht mehr... Bin für jeden sachdienlichen Hinweis SEHR SEHR dankbar.

Habe das simple Testfile auch angehängt.

LG,
Tobias

In Tabelle1, E3:F4 steht übrigens das hier:

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

Die Filterdaten sehen so aus:

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

Code:
Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'

'
    Application.CutCopyMode = False
    Sheets("Tabelle1").Range("A1:B8").AdvancedFilter Action:=xlFilterCopy, _
        CriteriaRange:=Sheets("Tabelle1").Range("E3:F4"), CopyToRange:=Range( _
        "A1:B1"), Unique:=False
End Sub


Angehängte Dateien
.xlsm   test_adv_filter.xlsm (Größe: 19,78 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hallo

du musst in E4 die US Schreibweise benutzen.
<12/31/2020

Gruß Elex
Antwortento top
#3
Hallo,

nein, das hilft nicht. Dann würde es ja bereits bei der Aufzeichnung des Makro nicht funktionieren.

LG,
Tobias
Antwortento top
#4
Hi

Verstehe jetzt das Problem nicht.
Warum möchtest du noch mal Aufzeichnen.
In deiner Bsp.Datei in E4 die US Schreibweise und Klick auf den Button.
Dein Code funktioniert dann schon. 

Gruß Elex
Antwortento top
#5
Hi Elex,

DANKE, es funktioniert tatsächlich! Was ich nur nicht verstehe: Warum geht es denn (trotz europäischem Datumsformat) bei händischer Anwendung des Filters??

LG,
Tobias
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste