Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Adresse x-tes Vorkommen in einer Liste
#1
Hallo zusammen,

ich möchte aus einer Liste die Adresse des x-ten Vorkommen eines Treffers OHNE VAB (das wäre einfach) in einer Zelle haben.
Die bisherige Recherche war leider vergeblich.

Die einfache Erklärung des Ziels: Eine Übernahme der Werte aus der Eingabetabelle (Spalte A-C) OHNE Leerzeilen in die Produkttabelle (z.B. Apfel in Spate D und E), wenn es mal keinen Treffer gibt.

Beispieltabelle:
Code:
                              Apfel               Orange                  Birne    
Qual    Art    Menge        Q-Typ    Menge        Q-Typ    Menge        Q-Typ    Menge
1       Apfel    9          1         9           3          5             2         3
2       Apfel    9          2         9           1         10             1         1
2       Birne    3          3         6                        
2       Apfel    6          1         5                        
3       Orange   5          2         7                        
2       Banane   8                                    
1       Birne    1                                    
1       Orange   10                                    
1       Apfel    5                                    
2       Apfel    7

Wenn ich in die Tabelle in Spalte A, B und C eine neue Eingabe unterhalb  >2   Apfel   7<  mache, soll in der "Apfel"-Übersicht in Spalte D die Qualität (aus Sp. A) stehen und in Spalte E die Menge (aus Sp. C).
Die Formel in Spalte D und E wäre kein Problem, wenn ich ausweisen könnte, in welcher Zeile die letzte "Apfel-"Eingabe erfolgt ist.
In Zeile 12 steht also der letzte Eintrag mit >2   Apfel   7<
In Zeile 13 käme nun der neue "Apfel"-Eintrag
Nun muss ich die Formel in Zelle D8 und E8 (also unter  > 2  7 <) so flexibel halten, dass sie automatisch über Indirekt und der Adresse des letzten Eintrag den Verweis für Spalte D und E macht.

Ich hoffe, ich es einigermaßen erklären konnte. Nochmals der Verweis: VBA würde ich problemlos hinbekommen und auch mit Summewenn-Funktion, aber dann kommt es zu Leerzeilen, wenn keine Übereinstimmung da ist.

Danke vorab

Opa Oli
Antwortento top
#2
Hallöchen,

wenn Du es mit VBA hinbekommst wäre doch ein einfaches, noch eine Bedingung hinzuzufügen im Prinzip
If Quellzelle <> "" Then
Einfügen eine Zeile weiter
Else
nix Einfügen und keine zeile weiter
End If

Ansonsten, auf Excelformeln.de gibt es einen Formellösungsansatz allerdings glaube nur für 3 Spalten zusammenfassen ohne Leerzeilen
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hola,

klassischer Sverweis mit mehreren Treffern.

http://www.herber.de/excelformeln und bitte suchen .../formeln.html?welcher=28

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste