Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

ActiveX Steuerelemente in Tabellen
#1
Liebe Excelexperten,

In mehreren Blättern meiner Arbeitsmappe nutze ich Schaltflächen, Kontrollkästchen und Listenfelder des Typs 'Formularsteuerelemente'. Seit ich neben dem Desktop auch ein hp Elite X2 Laptop verwende, werden die Kontrollkästchen dort zum Teil verzerrt und jedenfalls sehr klein dargestellt und reagieren nicht immer auf das Anklicken. Auch im Ausdruck sind die Elemente so verzerrt.

Ich habe deshalb alle Formularsteuerelemente durch ActiveX-Steuerelemente ersetzt. Die Darstellung ist nun auf beiden Rechnertypen gleich richtig. Aber: manche Kontrollkästchen oder Umschaltflächen reagieren nach einiger Zeit nicht mehr oder verschieben sich temporär beim Klicken. Wenn ich das Element minimal in der Position verschiebe, ist wieder alles in Ordnung. Ich habe Placement = 3 (xlFreeFloating) eingestellt.
In Dialogen benutze ich ebenfalls ActiveX-Steuerelemente, hier arbeiten sie normal.
Die Steuerelemente lösen VBA-Prozeduren aus und sind zum Teil mit Zellen in anderen Blättern der Arbeitsmappe verknüpft (LinkedCell). Laut Microsoft sollen ActiveX-Steuerelemente auch in Tabellen den Wert der LinkedCell (WAHR, FALSCH) widergeben. Nach meiner Erfahrung wird die LinkedCell aber nur beschrieben. Wenn man den Inhalt der LinkedCell ändert, spiegelt sich das nicht z.B. in der Checkbox.

Muss ich etwas Bestimmtes beachten, wenn ich ActiveX-Steuerelemente in Tabellen verwende? 
Kann man die Größe des Formularsteuerelements Kontrollkästchen (nicht deren Beschriftung!) beeinflussen?

Vielen Dank im Voraus für einen Tip!
Antwortento top
#2
Hallöchen,


Zitat:Muss ich etwas Bestimmtes beachten, wenn ich ActiveX-Steuerelemente in Tabellen verwende?
eigentlich nicht. Hast Du eventuell unterschiedliche Excelversionen auf den beiden Geräten?

Zitat:Kann man die Größe des Formularsteuerelements Kontrollkästchen (nicht deren Beschriftung!) beeinflussen?
Ja. Code dazu kannst Du aufzeichnen, muss ggf. angepasst werden.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hi André,

Zitat:Kann man die Größe des Formularsteuerelements Kontrollkästchen (nicht deren Beschriftung!) beeinflussen?
(28.10.2020, 13:41)schauan schrieb: Ja. Code dazu kannst Du aufzeichnen, muss ggf. angepasst werden.

verrate uns doch bitte, wie das geht.

Gruß Uwe
Antwortento top
#4
Hallöchen,

Code:
Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'

'
    ActiveSheet.Shapes("Check Box 2").ScaleWidth 1.3129251701, msoFalse, _
        msoScaleFromTopLeft
    ActiveSheet.Shapes("Check Box 2").ScaleHeight 1.6707317073, msoFalse, _
        msoScaleFromTopLeft
End Sub

Anmerkung: Gefragt wurde nach der Änderung der Größe des Formularsteuerelements Kontrollkästchen, nicht nach der Änderung der Größe des Kontrollkästchens vom Formularsteuerelement Kontrollkästchen Wink
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
(28.10.2020, 14:27)schauan schrieb: Anmerkung: Gefragt wurde nach der Änderung der Größe des Formularsteuerelements Kontrollkästchen, nicht nach der Änderung der Größe des Kontrollkästchens vom Formularsteuerelement Kontrollkästchen Wink

oder so.  Undecided
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste