Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Active-X Steuerlement - Eigenschaften aufrufen nicht mehr möglich
#1
Hallo liebe Experten.

Ich habe auf einem Tabellenblatt 6 Active-X Steuerelemente eingebaut, die ein Makro ausführen.
Ganz plötzlich kann ich nicht mehr die Eigenschaften aufrufen.
Egal, welches Steuerelement ich wähle, Excel geht auf "Keine Rückmeldung". Absturz - Ende.
Ich muss dann Excel über den Task-Manager beenden und neu starten.

Bei sämtliche anderen Dateien, oder wenn ich eine ganz neue Datei anlege, funktioniert es.

Gibt es dafür eine simple Erklärung, oder liegt das Problem viel tiefer?
Ich arbeite mit Excel 2010.
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
Antworten Top
#2
Moin Achim!
Wie stellst Du Dir eine Antwort vor, wenn keine Datei vorliegt?
Die einzige die mir einfällt:
Die (einzelne) Datei ist korrupt und muss neu aufgesetzt werden.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#3
Moin Ralf,

war ein guter Hinweis mit dem "Korrupt".
Ich habe sie damit reparieren können.

Vielen Dank für den Hinweis.
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
Antworten Top
#4
Dann noch ein gut gemeinter Tipp hinterher!
Der Reparatur traue ich nicht von 12:00 Uhr bis Mittags!
Du hast jetzt Zugriff; nutze ihn und setze die Datei komplett neu auf.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#5
Wie genau hast du das mit dem neu aufsetzen gemeint?

Heisst das, den gesamten VBA Code nehmen, die Tabellen kopieren
und in einer neuen Arbeitsmappe speichern?
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
Antworten Top
#6
Grob ja.
Allerdings vorher das ActiveX-Gedöns entfernen und in der neuen Datei neu erstellen.
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste