Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Access as Frontend
#1
Hallo Accessianer, ich wollte euch mal fragen ob jemand MS Access als Eingabemaske genutzt hat um diese dann in SQL zu schreiben ? 
Der Hintergrund ist dieser, dass ich große Datenmengen habe, und dazu 10-20 Nutzer kommen, welche mir täglich einen Input liefern müssen.

Jetzt hatte ich gedacht ich baue Access Eingabe Templates und schreibe mir die Daten in SQL zurück. Leider habe ich das noch nie gemacht daher frage ich mich ob jemand einen besseren Ratschlag hat bzw. ob jemand dies schon mal so gelöst hatte. Ich weiß nämlich nicht wie ich Access in SQl schreiben lassen kann (vllt VBA).

Ich hoffe auf viele tolle Tipps. Trotzdem Danke.
Antwortento top
#2
Hallöchen,

in Excel ist es ja so, dass man z.B. per VBA oder PowerQuery Abfragen erstellt und die Ergebnisse direkt verwendet oder erst mal in Tabellen importiert. Ich denke, das wird mit Accesss prinzipiell genau so machbar sein. Siehe dazu auch

Importieren-von-oder-Verknüpfen-mit-Daten-in-einer-SQL-Server-Datenbank

Verwalten-von-ODBC-Datenquellen

ADODB_als_Alternative_zu_DAO
www.activevb.de/tutorials/tut_ado_db
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste