Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Access Runtime Error nach Office-Update
#1
Hallo,
ich nutze beim Kunden Office 2016 (ohne ACCESS).
Mehrere Frontend greifen auf eine BE zu.
Um eine Access-DB zu betreiben habe ich die entsprechende Runtime-Version (32Bit) installiert.
Das läuft bereits über ein Jahr Problemlos.
Letzte Woche sind einige Office-Updates installiert worden.
Seit dem kann Access aufgerufen werden.
Man kann nach belieben die Masken wechseln.
Sobald in einem Feld eine Änderung vorgenommen wurde (egal ob per Makro oder händisch) kommt ein Fehler beim Speichern.
Der Fehler hat keine Fehlernummer.
Text: "Sie können die Aktion Momentan nicht ausführen...)
Kennt noch jemand den Fehler?
Gibt es schon eine Möglichkeit den zu eliminieren oder zu umgehen?

Auf einem Rechner habe ich nur die Runtime (Kein Office) und die FE + BE installiert.
Da funktioniert alles Problemlos!?!

Viele Grüße
Günter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste