Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Access-Abfrage mittels QR-Code
#1
Ich habe meine Sammlung in einer grosse Access Datenbank abgelegt. Darin ist jedes Sammlungsstück mit einer eindeutigen Nummer definiert. Diese Datenbank befindet sich auf meinem Computer im Verzeichnis C://Datenbank/ und synchronisiert auf meinem Mobiltelefon in der Access-Datenbank.
Die realen Sammelgüter habe ich in Kisten verpackt. In welcher Kiste die einzelnen Sammelgüter sind ist in der Datenbank ebenfalls hinterlegt.
 
Nun möchte ich Kisten aussen mit einem QR-Code versehen. Ziel ist, das Inventar jeder Kiste abzufragen, wenn man den QR-Code scannt. Wie geht das?
Da der QR-Code auf die Datei meines Rechners verweist, müssten wohl beide Geräte im selben WLAN liegen. Es wäre wohl einfacher, die Daten direkt aus der Access-Datenbank meines iphones zu holen, doch wie da die Daten abgelegt sind ist mir schleierhaft.
 
Anfänglich wäre ich schon zufrieden, wenn ich nach dem Einscannen auf dem Mobiltelefon so eine Liste sehen würde:
 
IN DIESER KISTE BEFINDEN SICH:
10001 Zahnbürste ALDI
10004 AfterShave ALDI
 
Ich habe eine maximal abgespeckte Version meiner Datenbank als Anhang beigefügt.
Vielen Dank an alle, die sich dieses Themas annehmen und mir eine Rückmeldung geben.
PS: Gibt es dafür vetl. auch eine "pfannenfertige" Lösung?


Angehängte Dateien
.accdb   Beispiel-Datenbank.accdb (Größe: 424 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#2
Hallöchen,

wenn sich die Computerdatenbank mit der Handydatenbank synchronisiert müssten doch auch die QR-Daten mitgeführt werden ... Dann sollte es doch egal sein, wo Du die Daten abfragst, die dem QR-Code entsprechen. Allerdings hast Du in Deiner Datenbank keine Tabelle mit der Zuordnung der QR-Kodes zu den Kisten.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Eigentlich dachte ich, das "Lagerort" die Spalte mit dem QR-Code Inhalt sie...
Antwortento top
#4
Hallöchen,

aber da stehen doch die Kisten drin .... Daher meine Annahme, in einer weiteren Tabelle kommen dann die Zuordnungen der QR-Codes zu den Kisten. Wenn Du die Kistennummern nicht benötigst kannst Du da auch gerne die QR-Codes hinschreiben.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste