Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Abrundfrage Pivottabelle
#1
Guten Tag,
ich habe folgende Formel

=+WENNFEHLER(PIVOTDATENZUORDNEN("Seriennummer";'Pivot final release'!$B$160;"Herstellmonta";SVERWEIS(Info!$D$8;map!$B$2:$C$13;2;0);"new article group2";$C20);0)

Meine Formel gibt mir immer den kumulierten Wert der Monate zurück. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn ich zB ein Produkt im Mai nicht verkauft habe, taucht es nicht in meiner kumulierten Liste auf und zeigt mir in der Endtabelle eine 0 an.
Gibt es die Möglichkeit zu sagen, dass wenn kein Wert vorhanden ist, soll er auf den Vormonat zugreifen ?
Antwortento top
#2
Moin

Willst du hier etwas Absatzdaten verfälschen?

"Im Mai habe ich nichts verkauft. Also gebe ich die April-Absatzmenge an."
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallöchen,

Zitat:Willst du hier etwas Absatzdaten verfälschen?

es geht wohl eher um dieses kummerlierte Smile Problem:

Zitat:wenn ich zB ein Produkt im Mai nicht verkauft habe, taucht es nicht in meiner kumulierten Liste auf und zeigt mir in der Endtabelle eine 0

Kumuliert dürfte ja keine 0 erscheinen es sei denn, es gab der bisher kumulierten Summe entsprechenden hohen negativen Absatz, wenn ich z.B. alle bisher verkauften Autos der letzten Jahre zurücknehmen und den Kaufpreis erstatten muss 22
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#4
Ich möchte natürlich nix verfälschen :D

Das Problem ist ja folgendes, wenn ich für den Report sage, nimm die kumulierten Werte und in der Pivot ist aber für diesen Monat nichts abgesetzt worden, dann zeigt er mir nicht die Daten an, die bis dato abgesetzt wurden, sondern eine Null, was ja faktisch falsch ist.
Es ist eine extra Tabelle mit einer YTD Tabelle, von 01.01.2020 bis Datum Tagesaktuell.

EDIT: Es hat geklappt, habe die Formel jetzt so geschrieben, dass wennfehler, dann die selbe Formel wieder mit Datum -1
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste