Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Abhängig vom Text in einer Zelle einen anderen Text ausgeben
#1
Hallo

Ich möchte meine Buchhaltung etwas schneller machen und habe mir meine Bankbuchungen als csv runtergeladen. Leider ist der Buchungstext der Bank für meine Buchhaltung nicht zu gebrauchen. Aus diesem Grund möchte ich, dass Excel folgendes macht:
  1. Schaut ob eine bestimmte Zeichenfolge im Text der Bank zu finden ist und
  2. Diesen Text in einen neuen von mir definierten Text umwandelt. 
Das Problem ist, ich muss eine ganze Liste an Suchwörtern anlegen und abhängig davon, welches Wort gefunden wird, soll ein von angepasster Text ausgegeben werden. 

Beispiel: 
  1. Wenn "DKV" vorkommt in der Zelle, soll "Tanken" ausgegeben werden
  2. Bei  "Vodafone" soll "Telefon" vorkommen
  3. Bei "Kontoführung" soll "Geldverkehrskosten"
  4. usw 
Wenn kein Suchkriterium passt, dann soll "Unbekannt" ausgegeben werden. Dann kann ich dafür meine Suchliste anpassen. Mein Wunsch ist, dass ich dann irgendwann fast alle Buchungen der Bank fast in einem Rutsch umbenenne kann. Wichtig ist, dass ich meine Liste mit Suchwörtern immer wieder ausweiten kann. 

Hat jemand eine Vorstellung, wie man das löst?

Ich habe eine Beispieldatei angehängt. 

Vielen Dank


Angehängte Dateien
.xlsx   Kontoauszug.xlsx (Größe: 10,49 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hi,

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Umsaetze_KtoNr530527100_EUR_01-'
AB
1Buchungstext der Bank vom KontoauszugDKV
2Allianz Versicherungs-AG BEGLEITLISTE VOM 01.08.2020 End-to-End-Ref.: A1520209-010520200
3INTELLIGENT APPS GMBH FREE NOW Credit 111-1630300 29.07.- 31.07.2020Tanken
4BARGELDEINZAHLUNG KARTE 0 EINZAHLAUTOMAT 214280 EINZAHLUNG 04.08.2
5DKV Euro Service GmbH Co /INV/100448550 31.7.2020 End-to-End-Ref.: 8501405944 Mandatsref: 19
6Telefonica Germany G Kd-Nr.:
7Kontoführung Konto 530527100 EUR BLZ 200 400 00 vom 01.08.2020 bis 31.08.2020 Kontoführung 24,90- EUR

ZelleFormel
B3=SVERWEIS("*"&B1&"*";$C$1:$D$7;2;0)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
@ WillWissen
Vielen Dank für die Antwort. Leider kann ich damit nicht viel anfangen.

Vielleicht habe ich nicht gut ausgedrückt, was eigentlich mein Ziel ist. Ich habe eine neue Datei hochgeladen, um hoffentlich klarer mein Problem zu definieren. 

In der Spalte A ist der Buchungstext der Bank. Dieser Text ist zu kryptisch und zu lang, um ihn sinnvoll in die Buchhaltung zu importieren. Dieser Text muss verändert werden und als neuer Text in der Spalte B ausgegeben werden. 

In der Spalte C sind die Schlüsselwörter. Das Ziel ist, dass Excel prüft, ob in der Spalte A einer dieser Schlüsselwörter vorkommt. Wenn das der Fall ist, soll in der Spalte B ein neuer Text ausgegeben werden, welcher in der Spalte D zu finden ist. 

Konkret bedeutet das, dass in der Zelle B2 Text "Kfz-Versicherung" stehen müsste, weil in der Zelle A2 das Wort "Allianz" vorkommt. 
In der Zelle B3 würde dann "Free Now Beitrag" stehen, weil in A3 das Wort "FREE" vorkommt. 
Bei B8 würde dann nichts rauskommen, weil der Text "Klavier klingt gut" zu keinem Schlüsselwort zugeordnet werden kann. 

Optimal wäre, für jeden Text in der Spalte A wird ein neuer Text in der Spalte B ausgegeben. Die Liste mit den Schlüsselwörtern würde dann langsam wachsen, bis fast alle Buchungen bei der Bank, nicht sauber zugeordnet werden können. 

Ich hoffe, dass ich damit meinen Wunsch etwas klarer ausdrücken konnteSmile

Vielen Dank schon im Voraus


Angehängte Dateien
.xlsx   Kontoauszug-1.xlsx (Größe: 10,84 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#4
Hallöchen,

im Prinzip so? Den Bereich D2:G8 habe ich als Tabelle eingefügt. Wenn Spalten dazu kommen wird die automatisch breiter, Zeilen analog. Textverketten gibt es allerdings in 2016 noch nicht. Sad Da müsstest Du jede Zelle einzeln behandeln oder den letzten Eintrag der Zeile rausfischen, dafür gibt es auch eine Formellösung Smile Letzte_benutzte_Zelle_in_einer_Zeile_oder_Spalte

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDEFG
1TankenTelefonGelverkehrskostenTelefon
2Buchungstext der Bank vom KontoauszugDKVVodafoneKontoführungTelefonica
3Allianz Versicherungs-AG BEGLEITLISTE VOM 01.08.2020 End-to-End-Ref.: A1520209-010520200
4INTELLIGENT APPS GMBH FREE NOW Credit 111-1630300 29.07.- 31.07.2020
5BARGELDEINZAHLUNG KARTE 0 EINZAHLAUTOMAT 214280 EINZAHLUNG 04.08.2
6DKV Euro Service GmbH Co /INV/100448550 31.7.2020 End-to-End-Ref.: 8501405944 Mandatsref: 19TankenTanken
7Telefonica Germany G Kd-Nr.:TelefonTelefon
8Kontoführung Konto 530527100 EUR BLZ 200 400 00 vom 01.08.2020 bis 31.08.2020 Kontoführung 24,90- EURGelverkehrskostenGelverkehrskosten

ZelleFormel
B3=TEXTVERKETTEN("";WAHR;Tabelle1[@])
D3=WENN(ZÄHLENWENN($A3;"*"&D$2&"*")>0;D$1;"")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste