Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

2-Panel Chart
#1
Hey Leute,

ich beiße mir gerade die Zähne an einem 2 Panel Chart aus.

Es soll folgendermaßen aussehen:
   

Die Anleitung dazu gibt es auch hier: https://peltiertech.com/?s=broken+axis

Aber entweder bin ich zu doof, oder die Anleitung einfach zu ungenau. 

Ich hänge schon bei dem Step die doppelten Werte auf die Sekundärachse zu schieben, da er automatisch immer alle Werte nimmt und nicht nur die 3 Doppelten bzw. einen Wert alleine, den ich auswähle. 


Kann jemand helfen?
Antwortento top
#2
Hallo s...,

bei welchem Schritt haperts denn?

Zu beachten ist, dass das englische "," durch ein deutsches ";" ersetzt wird.
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





Antwortento top
#3
Bei "The second step is to move the three extra series to the secondary axis. They block the primary axis data…"

So wie ich das verstehe soll man die doppelten 3 Werte auf die Sekundärachse legen. 
Aber egal was ich markiere - er legt dann immer alle 6 Werte auf die Sekundärachse. 
Antwortento top
#4
Hallo S...,

Sorry für mein Frage. Ich habe deinen ersten Beitrag wohl nicht vollständig gelesen.

Über "Diagrammtyp ändern" oder "Datenreihen_Diagrammtyp ändern" bekommt man ein Fenster angezeigt, in dem man für jede Datenreihe auswählen kann, ob sie auf der Sekundärachse liegt. Ich hatte bisher noch keine Probleme damit.
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





Antwortento top
#5
Habe ich gerade ausprobiert. Dort lässt sich ebenfalls nur die komplette Datenreihe auf die Sekundärachse legen. Man muss bereits zu beginn zwei Datenreihen daraus machen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste