Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

2 Module mit einem Befehl ansprechen
#1
Hallo zusammen,

ich möchte durch Betätigung einer Schaltfläche, mehrere Module ansprechen. Mir fehlt eigentlich nur der Befehl, wie man das ermöglich kann. Wahrscheinlich ist das relativ leicht zu bewältigen..
Ich habe im Anhang beispielhaft die Aufgabe modelliert, anhand dessen ist mein Anliegen auch leichter zu verstehen:
Auf Seite 2 & 3 befinden sich 2 Buttons namens RESET, die jeweils alle Schaltregler auf dem Tabellenblatt auf 50 stellen. Dies geschieht unabhängig voneinander auf dem jeweiligen Blatt.
Nun habe ich auf der erstem Blatt ebenfalls ein Button namens RESET integriert welcher nun aber alle Schaltregler auf Blatt 2 UND Blatt 3 auf 50 setzen soll (Sozusagen ein Button, der die ganze Datei auf Anfangszustand setzt). Ich bräuchte eigentlich nur ein Befehl, der die beiden hinterlegten Module von Button auf Blatt 2 und Blatt 3 anspricht..

Kann mir jemand sagen mit welchem Befehl das möglich ist?

.xlsm   Beispieldatei.xlsm (Größe: 124,06 KB / Downloads: 4)


Ich bin um jede Hilfe sehr dankbar!



Grüße Vincent
Antwortento top
#2
Hallo Vincent,
Sub RESET_iPeM()
'Standard MeldeBox
If MsgBox("Sollen wirklich alle eingegeben Daten gelšscht und auf den Anfangszustand zurŸckgesetzt werden?", vbYesNo + vbCritical, "Warnung!") = vbYes Then
'Wenn Ja alles zurŸcksetzen / Wenn Nein mache nichts und schlie§e das Fenster
Tabelle8.Activate
ReglerResetProjekteManagen
Tabelle10.Activate
ReglerResetVV
End If
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Hi Uwe,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Löst genau mein Problem Smile


Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!


Grüße
Vincent
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste