Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

2 Dropdowns, Wert kopieren und in eines Tabellenblatt rein kopieren
#1
Guten Tag zusammen,

leider funktioniert mein VBA Code nicht wie gedacht.

Also, ich habe 2 Dropdowns.
1. Dropdown: stehen 2 Zahlen zur Auswahl --> 3 und 5
2. Dropdown: stehen 3 Zahlen zur Auswahl --> 3, 4 und 5

Wenn ich im 1. Dropdown 3 und im 2. Dropdown 3 auswähle, soll von dem Worksheet("Layout") die Zeile H11 mit dem Text "Layout 33" in das Worksheet("Specification") in D23 rein kopiert werden.

Wenn ich im 1. Dropdown 5 und im 2. Dropdown 4 auswähle, soll von dem Worksheet("Layout") die Zeile I11 mit dem Text "Layout 54" in das Worksheet("Specification") in D23 rein kopiert werden.

Wenn ich im 1. Dropdown 5 und im 2. Dropdown 5 auswähle, soll von dem Worksheet("Layout") die Zeile J11 mit dem Text "Layout 55" in das Worksheet("Specification") in D23 rein kopiert werden.

Code:
Private Sub Worksheet_Deactivate()
If Cells(9, 12).Value = "3" And Cells(12, 24).Value = "3" Then
Worksheets("Layout").Range("H11").Copy Destination:=Worksheets("Specification").Range("D23")
End If
If Cells(9, 12).Value = "5" And Cells(12, 24).Value = "4" Then
Worksheets("Layout").Range("I11").Copy Destination:=Worksheets("Specification").Range("D23")
End If
If Cells(9, 12).Value = "5" And Cells(12, 24).Value = "5" Then
Worksheets("Layout").Range("J11").Copy Destination:=Worksheets("Specification").Range("D23")
End If
End Sub



(Das mit If ist wahrscheinlich nicht die schönste Variante, aber leider ist mein Wissen in VBA noch sehr begrenzt, über andere Möglichleiten bin ich natürlich offen.)
Zusätzlich wäre es noch schön, wenn andere Zahlen Kombinationen gewählt werden, dass in Worksheets("Specification") dann Error stehen würde.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße
ExcelVBAAnfänger
Antwortento top
#2
Habe jetzt noch gemerkt, dass ich die Zahlen in den Zellen in "X" gesetzt, habe das jetzt abgeändert, aber leider funktioniert es immer noch nicht.
Antwortento top
#3
Keiner ne Idee was falsch sein könnte?
Antwortento top
#4
Hallöchen,

hast Du auch mal das Blatt gewechselt? Ich weiß ja nicht, warum der Code nur dann ausgeführt werden soll ...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • ExcelVBAAnfänger
Antwortento top
#5
Guten Morgen schauan,

danke das du mir helfen wolltestSmile
Habe es aber gestern noch gelöst bekommen.

Gruß
ExcelVBAAnfänger
Antwortento top
#6
Schön für Dich und was ist mit uns?   In welchem Forum gabs die Lösung? 

Für alle Anderen, die evtl das gleiche Problem haben, wäre es toll wenn die Lösung auffindbar ist.
Antwortento top
#7
Hallo ralf_b,

habe es dann ganz anders gemacht und selber.
Also, ich habe gelesen, dass jede Zelle immer nur einen Hyperlink benutzen kann. Deswegen habe ich dann aus einer Zelle 3 gemacht (3 verschiedene Optionen).
Habe dann jede Option rein geschrieben, aber in der Hintergrundfarbe der Zelle.
Durch den SVERWEIS, wird dann in jeder Zelle das gleich angezeigt.
Dann habe ich die bedingte Formatierung genommen, Zelle 1, bei Layout 33 schwarz werden; Zelle 2, bei Layout 54 schwarz werden und so weiter.
Und wenn dann halt nicht der bestimmte Text angezeigt wird, hat es die Hintergrundfarbe der Zelle und man sieht es nicht.

Ich hoffe, dass das einigermaßen verständlich ist

Gruß
ExcelVBAAnfänger
Antwortento top
#8
Hallöchen,

... eher nicht Sad
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#9
Morgen schauan,

kein Problem, ich versuchs dann noch mal.

Ich arbeite an einem Vertriebstool. Mit diesen 3 Optionen, kann man verschiedene Maschinentypen auswählen. Wenn dann eine angezeigt wird, soll man draufklicken können und dann wird das Datenblatt der jeweiligen Maschine angezeigt.

Durch weiteres stöbern im Internet habe ich gelesen, (nach dem ich das hier rein geschrieben habe,)  dass ich pro Zelle nur einen Hyperlink vergeben kann. Also musste ich von Grund an alles überdenken.
Dann habe ich mich dazu entschieden, dass ich nicht eine Zelle für alle 3 Layouts benutze, sondern einfach 3, also jeweils eins für ein Layout.

Deswegen musste ich mich dann nicht mehr wirklich mit VBA rumschlagen.

Ich hatte schon vorher einen SVERWEIS parat. Dieser gibt in jeder der 3 Zellen das selbe Ergebnis aus. (Die Ergebnisse kommen durch die beiden Dropdowns zustande.)
Ich habe dann die Schriftfarbe auf weiß geändert, also genau wie die Zellfarbe. Habe dann die bedingte Formatierung benutzt, mit der Einstellung für Zelle 1 z.B., dass wenn dort der BESTIMMTE TEXT "Layout 33" erscheint, dass die Farbe sich zu schwarz ändern soll. Und bei den anderen entsprechend genau so. (Wenn der bestimmte Text nicht dort steht, wird die Schrift wieder zu weiß.)

Ich hoffe, dass es jetzt besser warSmile

Gruß
ExcelVBAAnfänger
Antwortento top
#10
Hallöchen,

sorry für meine kurze Antwort. Der Punkt ist, dass von den Hyperlinks usw. nix in der ursprünglichen Frage stand und somit irgendwie der Faden zu Deiner Erläuterung fehlte. Hier hast Du übrigens mal ein Beispiel für zwei Hyperlinks in einer Zelle. Der Punkt ist aber, das natürlich nur jeweils einer aktiv sein kann Smile

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
1#Tabelle1!B1a

ZelleFormel
A1=WENN(B1<>"";HYPERLINK("#Tabelle1!B1");HYPERLINK("#Tabelle1!C1"))
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste