Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


komplexe Formeln über mehrere Tabellenblätter
#1
Guten Morgen :)

Ich habe auch schon in einem anderen Forum nach Hilfe gesucht, allerdings noch nicht erfolgreich bisher. Deshalb wollte ich mal schauen, ob hier vielleicht jemand helfen kann. Der Beitrag ist unter folgendem Link zu finden:
http://www.herber.de/forum/

Mit Hilfe eines Makros habe ich verschiedene Tabellenblätter zusammengefügt und auf der ersten Seite "Inhalt" in der Spalte A2 bis A14 Verlinkungen zu den einzelnen Tabellenblättern erstellt. Nun wollte ich auf der ersten Seite die Auswertung machen. Die Tabellenblätter an sich haben doofe Namen bestehend aus vielen Zahlen, deshalb wollte ich mit den Verlinkungen A2 usw in meinen Befehlen arbeiten und nicht jeden einzelnen Namen raussuchen. Ich denke auch nicht, dass da der Fehler liegt. Das hatte nämlich weitestgehend funktioniert. Der letzte Schritt macht mir allerdings zu schaffen und ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

=SUMMENPRODUKT(SUMMEWENN(INDIREKT("'"&A2&"'!BB:BB");"Begriff";INDIREKT("'"&A2&"'!CA:CA")))

Das ist die Formel an sich, wie sie noch funktioniert. Ich suche in der kompletten Spalte BB im Tabellenblatt, auf das in A2 verwiesen wird, nach einem Begriff und sobald dieser in einer Zeile vorliegt werden die jeweiligen Zahlen in den zugehörigen Zeilen in Spalte CA summiert.

Nun musste ich noch eine weitere Bedingung hinzuschalten. Es soll in dem Tabellenblatt noch eine weitere Spalte durchsucht werden und zwar nach einer Zahlengröße. Die Werte für die Summe in den Zeilen aus CA sollen nämlich nur verwendet werden, wenn in den zugehörigen Zeilen von P ein Wert kleiner 32 vorliegt.
ich hatte das so probiert:

=WENN("'"&A2&"'!P:P<32";SUMMENPRODUKT(SUMMEWENN(INDIREKT("'"&A2&"'!BB:BB");"Begriff"; INDIREKT("'"&A2&"'!CA:CA"))))

Allerdings bekomme ich da nur die Fehlermeldung #WERT.
Auch sämtliche andere Versuche mit drei Indirekt Befehlen von mir scheiterten.
Hat von euch noch jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Nadine
to top
#2
Hallo Nadine,

Zitat:Ich habe auch schon in einem anderen Forum nach Hilfe gesucht, allerdings noch nicht erfolgreich bisher. Deshalb wollte ich mal schauen, ob hier vielleicht jemand helfen kann. Der Beitrag ist unter folgendem Link zu finden:
http://www.herber.de/forum/

es ist gut, dass du uns darauf hinweist, dass du bereits in einem anderen Forum tätig warst. Allerdings darf ich dir schon die Frage stellen, ob du etwas ungeduldig bist? Im Nachbarforum hast du um 10:26 dein Anliegen gepostet und schon ein paar Antworten bekommen. Hier stellst du aber schon um 11:49 deine Frage, weil dich die bisherigen Antworten noch nicht befriedigt haben. Das finde ich schon etwas knapp, oder?

Nun aber zu deinem Problem. Du solltest uns eine (abgespeckte und anonymisierte) Mustertabelle zur Verfügung stellen. Alleine aus deiner Beschreibung wird mMn keine adäquate Hilfe möglich sein.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Hallo Nadine,

das könnte z.B. so aussehen:

=SUMMENPRODUKT((INDIREKT("'"&A2&"'!p1:p9999")<32)*(INDIREKT("'"&A2&"'!BB1:BB9999")="Begriff")*(INDIREKT("'"&A2&"'!CA1:CA9999")))

Ganze Spalten gehen nicht, deshalb hier mal begrenzt auf 9999 Zeilen.

Gruß Uwe
to top
#4
Hallo Günther,
ich finde nicht, dass das etwas mit ungeduldig sein zu tun hat. Ich denke einfach, dass in verschiedenen Foren unterschiedliche Menschen unterwegs sind und einem deshalb vielleicht schneller geholfen sein kann. Ich hatte auch um halb elf schon verschiedene Foren angeschaut, allerdings waren die meisten schon länger inaktiv. Und dieses Forum hier hatte ich erst später gefunden, weshalb ich hier auch erst später gepostet habe. Es ist doch nicht verwerflich und auch nicht verboten sich mehrere Meinungen einzuholen. Sobald ich eine Lösung habe, selbst wenn ich selbst drauf kommen würde, würde ich das Thema auch in beiden Foren schließen.
Das mit der Mustertabelle werde ich aber mal in Angriff nehmen. Ich dachte halt, dass ich vielleicht einfach durch die Verknüpfung mit dem WENN Befehl irgendwo einen kleinen Fehler gemacht hatte, der einfach zu beheben wäre.
Viele Grüße,
Nadine
to top
#5
Hallo Uwe,
vielen Dank für den Vorschlag!
Ich bekomme für eine solche Formel leider den Fehler #WERT.
Allerdings werde ich nochmal verschiedene Kombinationen mit Indirektbefehlen anschauen. Vielleicht ist das ja die Lösung.
Dankeschön,
viele Grüße
Nadine
to top
#6
Hallo Nadine,

meine Formel funktioniert, ebenso wie Werners (neopa) Formel bei Herber.
Werner hat Dir ja schon geschrieben, dass es an unbrauchbaren Daten in
der entsprechenden Tabelle liegt.

Gruß Uwe
to top
#7
Hallo Uwe,
okay super! Ich hatte an den Daten keine Fehler erkannt, werde sie mir jetzt aber nochmal genauer anschauen!
Vielen Dank fürs helfen!
Viele Grüße,
Nadine
to top
#8
Hallo Nadine,

hier mal ein Beispiel für einen falschen Inhalt. In CA4 steht ein Wert mit Punkt als Trennzeichen. So was klappt vielleicht in der englischen Sprachversion von Excel, im deutschen muss dort aber ein Koma stehen.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
 ABPBBCA
1  25Begiff10
2Tabelle2#WERT!26Türgriff20
3  27Fenstergriff30
4  28Begriff40.1
5  29Eingriff50
6  30Begriff51
7  31Eingriff52
8  32Begriff53
9  33Begriff54
10  34Eingriff55

ZelleFormatWert
CA4TT. MMM40.1

ZelleFormel
B2=SUMMENPRODUKT((INDIREKT("'"&A2&"'!p1:p9999")<32)*(INDIREKT("'"&A2&"'!BB1:BB9999")="Begriff")*(INDIREKT("'"&A2&"'!CA1:CA9999")))
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#9
Hi Nadine,

(19.10.2014, 11:29)Nadine schrieb: ich finde nicht, dass das etwas mit ungeduldig sein zu tun hat. Ich denke einfach, dass in verschiedenen Foren unterschiedliche Menschen unterwegs sind und einem deshalb vielleicht schneller geholfen sein kann.
[...]
Es ist doch nicht verwerflich und auch nicht verboten sich mehrere Meinungen einzuholen. Sobald ich eine Lösung habe, selbst wenn ich selbst drauf kommen würde, würde ich das Thema auch in beiden Foren schließen.

Vorab:
Wir hier im Forum "Clever-Excel-Forum" sehen das "Crossposting" nicht so eng, wie viele andere. In manchen Foren werden bei Bekanntwerden eines Crosspostings die Themen mehr oder weniger kommentarlos geschlossen.

Allgemein zur Erläuterung:
Da viele der Helfer nicht nur in einem Forum unterwegs sind, wird ein Crossposting sehr schnell bemerkt und viele Helfer reagieren allergisch und ziemlich heftig dagegen. Sie sehen das vermutlich als Mißtrauen in ihre Kompetenz an. Die Helfer machen das ja kostenlos und in Ihrer Freizeit und je nach Umfang der Aufgabe kann es schon eine Weile dauern, bis eine überprüfte Lösung fertig ist. Den Helfern nur eine halbe Stunde Zeit zu geben, ist schon etwas kurz.

Aber wie gesagt, wir tolerieren es, denn die Hilfe ist freiwillig. Es muß ja niemand eine Antwort liefern und sollte dann auch nicht beleidigt sein, wenn woanders schon Hilfe angelaufen ist.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#10
Hallo André,

ich kaufe ein "m". Smile
und weg.

Gruß Uwe
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SUMMEWENNS über mehrere Tabellenblätter Tatjana 5 50 Gestern, 15:35
Letzter Beitrag: Käpt'n Blaubär
  WENN ODER Verknüpfung über mehrere Bedingungen? wies1617 8 157 11.11.2016, 17:22
Letzter Beitrag: schauan
  Autofilter über mehrere Spalten Thomagedu 4 105 29.10.2016, 09:14
Letzter Beitrag: Kuwer
  Hilfe bei Vergleich zweier relativer Häufigkeiten - Komplexe Formel j_wishbow 14 285 28.10.2016, 11:19
Letzter Beitrag: schauan
  Wie lese ich diese Daten aus? SVERWEIS? Über mehrere Zeilen... Woofer 18 187 26.10.2016, 21:50
Letzter Beitrag: WillWissen
  Nach Kategorien Summieren über mehrere Arbeitsblätter thyslo 6 142 13.10.2016, 19:08
Letzter Beitrag: thyslo
  Auszählung über mehrere Spalten knallebumm 12 348 02.10.2016, 18:28
Letzter Beitrag: knallebumm
  makro sortieren über mehrere register andrea75w 11 241 28.09.2016, 16:50
Letzter Beitrag: Gast 123
  zeile(n) über mehrere Tab.blätter einfügen radagast 4 157 22.09.2016, 13:31
Letzter Beitrag: radagast
  Komplexe Tabellen automatisch füllen Anton1950 2 156 09.09.2016, 16:28
Letzter Beitrag: shift-del

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste