Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Bei Problemen mit der Erreichbarkeit der Foren bitte den Link / Favoriten prüfen und ersetzen. Dazu über die Startseite ins gewünschte Forum wechseln und zu den Favoriten hinzufügen. Excel ist derzeit z.B. unter http://www.clever-excel-forum.de/forum-2.html zu erreichen.


Automatisiertes Drucken von Nummern ?
#11
(21.04.2017, 18:30)Käpt\n Blaubär schrieb: Hallo,

... um Zahl 1 zu schreiben bedarf es wirklich nicht eines ... in diesem Fall sogar zwei Bilder.

Was daran ist für einen mit normalhirnausgestatteten Mitteleuropäer  daran unverständlich,
wenn er von mehreren potentiellen Helfern gebeten wird, einen Tabellenauschnitt oder eine Datei
zur Verfügung zu stellen?

Anbei die Excel Datei. Entschuldigt bitte, aber ich habe nicht vernehmen können, dass um die Datei gebeten wurde..
Natürlich habt Ihr Recht, das erleichtert die Sache umso mehr.

Anbei die Datei also...


Angehängte Dateien
.xlsx   OrtelPOSDruckvorlage-FORUM.xlsx (Größe: 32,27 KB / Downloads: 4)
Zitieren to top
#12
EDIT:
OK, Du hast es verstanden.  21 
Ja, ich hatte das bereits ganz zu Anfang verstanden, siehe #2
Was hindert Dich daran, die Datei hochzuladen, Links zum how to habe ich genannt?
Es geht nur mittels VBA, aber ich habe keine Lust, ständig nachzubessern, weil ich an den Bildchen nichts relevantes erkennen kann.

Wenn Du nicht vernünftig lieferst, bin ich hier raus.

Gruß Ralf
Zitieren to top
#13
Siehst Du, geht doch! Wink
Folgendes in ein allgemeines Modul:
(Toner auffüllen nicht vergessen)
Sub WegMitDemToner()
Dim i#
With Worksheets("Zahlen")
   For i = 1 To .Cells(1).End(xlDown).Row
      Worksheets("Druckvorlage").Cells(15, 1) = .Cells(i, 1)
      Worksheets("Druckvorlage").Cells(10, 1) = .Cells(i, 2)
      Worksheets("Druckvorlage").PrintOut
   Next
End With
End Sub

Gruß Ralf
Zitieren to top
#14
Da ich den Speicher Deines Druckers nicht kenne, sollte es helfen, vor Next eine Zeile DoEvents einzuschieben, damit Windows mal kurz Luft holen kann:
Sub WegMitDemToner()
Dim i#
With Worksheets("Zahlen")
   For i = 1 To .Cells(1).End(xlDown).Row
      Worksheets("Druckvorlage").Cells(15, 1) = .Cells(i, 1)
      Worksheets("Druckvorlage").Cells(10, 1) = .Cells(i, 2)
      Worksheets("Druckvorlage").PrintOut
      DoEvents
   Next
End With
End Sub
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • aposch
Zitieren to top
#15
Hey Ralf,

zuerst danke nochmals für deinen Einsatz!
Ich war voreilig.. hat alles geklappt!!!! Super danke für deine SUPER SUPER Hilfe !

Ich habe nun in der Excel Datei mit STRG+F11 ein neues Modul erstellt und deinen Code mit dem "DoEvents" eingefügt.
Die Datei habe ich nun als neue Excel Datei mit Makros gespeichert.

Wenn ich nun die ausführen möchte erscheint "Laufzeitfehler 9".

Und nur zu meinem Verständnis:

Druckt er dann die Druckvorlage wirklich 1000 mal aus immer jeweils mit den jeweiligen Nummern? Der VBA Code bezieht sich gar nicht auf Zellen, deswegen konnte ich nicht auf Anhiebt nachvollziehen, aber das liegt wohl auch daran, dass ich mich nicht gut genug auskenne.

Falls es dich interessiert:
Ich drucke das mit einem Epson Bondrucker auf Thermalpapier aus. Relativ umweltschonend gegenüber 1000 A4 Ausdrucke mit Toner und Papier Smile
Zitieren to top
#16
Hallo,

Zitat:Falls es dich interessiert:

Ich drucke das mit einem Epson Bondrucker auf Thermalpapier aus. Relativ umweltschonend gegenüber 1000 A4 Ausdrucke mit Toner und Papier

... und falls Dich das interessiert:
das Papier ist verdammt giftig für jeden, der damit in Berührung kommt.
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

?mage
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste