Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Excel Tabelle für komplexe Seriendrucke
#1
Hallo,

ich benötige Hilfe bei einer etwas verzwickten Excel-Tabelle.

Das Ziel ist eine einzige Tabelle aus derzeit 5 verschiedenen Tabellen zu machen.
Es geht um Schulen und Schulklassen, für die Obst & Gemüse gepackt wird.
Leider haben die Schulen unterschiedlich viele Klassen.

Es gibt unterschiedliche Dinge, die benötigt werden und die möglichst im gleichen Arbeitsblatt stehen sollten.
- Die Daten der Schule für Abrechnung und Lieferscheine
- Liefertour – hiernach muss sortiert werden können
- Die Kinderanzahl gesamt,
- Name der Klassen (1a, 1b, oder Fö2…)
- Kinderanzahl je Klasse
- Kontrollspalte, ob Summe der Kinder je Klasse = Gesamtkinderanzahl
- Geliefertes Obst & Gemüse je Kalenderwoche…

Ziel ist es,
- aus den Daten plus Kinderzahl plus Artikel der Kalenderwoche jede Woche einen Lieferschein zu drucken
- aus Schulname, Tour, Klassenname und Kindern pro Klasse mithilfe einer Serienbrieffunktion Etiketten zu drucken (nach denen gepackt wird)
--> besonders hier liegt das Problem aufgrund der unterschiedlichen Anzahl Klassen und Namen.

Optimal wäre es, wenn man jede Kalenderwoche einzeln abbildet und somit auch zeitlich die Kinderzahländerungen nachvollziehen kann.
Kann man beim Etiketten-Serienbrief auch mit Summenprodukt(Kd.Nr.12000)(KW 40)(1.Kl.Kiste) (also 1a) arbeiten bzw. ebenfalls auf dem Etikett abbilden: Summenprodukt(Kd.Nr.12000)(KW 40)(Kinder) (also 20)…

Im Anhang finden Sie die funktionierende Tabelle für Gesamt-Lieferungen (ohne Klassenkisten) und ohne Etikettendruck.
Außerdem im Anhang mein erster Versuch einer Idee was den Aufbau der Klassenkisten-Datei angeht (nur Blatt Einrichtungen ist verändert), irgendwie zukünftig MIT Etiketten… (die ich noch gar nicht gemacht habe)…

Es hakt gewaltig und ich wäre für konkrete Tipps SEHR dankbar!

Herzlichen Dank,
Simone.


Angehängte Dateien
.xlsx   Klassenkistenlieferung_MIT_Etikettenbedarf.xlsx (Größe: 115,4 KB / Downloads: 4)
.xlsx   Gesamtmengenlieferung_OHNE_Etikettenbedarf.xlsx (Größe: 85,32 KB / Downloads: 3)
to top
#2
Hallo, guckst Du hier hat jemand das gleiche Problem...:

http://www.ms-office-forum.net/forum/sho...ostcount=1
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#3
Ja, dieselbe Frage habe ich auch in anderen Foren gestellt - ich benötige aber dringend eine Antwort!
Danke,
Simone.
to top
#4
Ja, und es gibt viele Diensteleister, die dir bei solch dringenden Angelegenheiten helfen können. Und die wollen auch Geld verdienen, wie du auch mit dem Excel-Tool. Im anderen Forum ist das beispielsweise die Job-Börse.
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe bei Vergleich zweier relativer Häufigkeiten - Komplexe Formel j_wishbow 14 285 28.10.2016, 11:19
Letzter Beitrag: schauan
Question Daten aus PDF in eine vorgefertige Excel Tabelle ziehen mkletsel 11 482 18.09.2016, 13:04
Letzter Beitrag: Rabe
  Komplexe Tabellen automatisch füllen Anton1950 2 156 09.09.2016, 16:28
Letzter Beitrag: shift-del
  Excel Tabelle Ernährung HeinzSenpai 10 482 14.08.2016, 11:22
Letzter Beitrag: HeinzSenpai
  Excel Tabelle chriska 10 618 20.07.2016, 13:58
Letzter Beitrag: Rabe
  Komplexe Arbeitszeiterfassung rehrau 3 378 04.07.2016, 09:47
Letzter Beitrag: BoskoBiati
Lightbulb Komplexe Abfrage die zweite Socimy 4 232 04.07.2016, 08:15
Letzter Beitrag: Socimy
  Komplexe Abfrage Socimy 2 216 27.06.2016, 11:55
Letzter Beitrag: Socimy
Exclamation Word-Serienbrief in Excel einfügen und Zeilen der Tabelle als Daten benutzen emmvau 5 551 08.06.2016, 08:22
Letzter Beitrag: Rabe
  excel tabelle als pdf speichern und per outlook versenden andi61 3 406 28.05.2016, 08:37
Letzter Beitrag: Kuwer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste