Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Bei Problemen mit der Erreichbarkeit der Foren bitte den Link / Favoriten prüfen und ersetzen. Dazu über die Startseite ins gewünschte Forum wechseln und zu den Favoriten hinzufügen. Excel ist derzeit z.B. unter http://www.clever-excel-forum.de/forum-2.html zu erreichen.


[Excel] Diagramm mit individueller X-Achsenbeschriftung und zusätzlichen Datenpunkten
#1
Hallo,

aus dem Thema Probleme mit der X-Achse (Tage als Datum) erstellter Workshop nach der Anleitung von Helmut (aka EGO):

Informationen und Wunschergebnis:
Aus den Daten habe ich Diagramme erstellt. 
X-Achse: Datum der MRT-Untersuchungen
Y-Achse links: cm³ für die Tumorgröße
Y-Achse rechts: Prozentangabe für den Score

nach dem 1. oder 2. Termin (je nach Patient), haben die Patienten eine andere Therapie bis zum letzten MRT erhalten.
Nun möchte ich gerne diesen Tag als Tag 0 haben und die vorherigen Termine mit negativen Zahlen und die darauf folgenden mit positiven Zahlen betiteln. (also einfach den Abstand n Tagen)

Dies auszurechnen ist kein Problem. Aber sobald ich diese Zahlen als Diagramm einfüge, erkennt Excell nicht mehr, dass es sich hierbei um eine Datumseingabe handelt,
und erstellt immer gleiche Abstände, egal ob der Sprung von tag 1 auf 10 oder dann von 10 auf 50 ist.

Ich bräuchte aber die Abstände so wie vorher, als es sich noch um Datumsangaben handelte.
So soll es aussehen:
   
Tabelle1
ABCDEFGHIJKLM
36Datentabelle:2. OP3. OPTag 0
37Days-216-109-35027586583100126141169
38MRT16.04.201401.08.201414.10.201418.11.201415.12.201415.01.201522.01.201509.02.201526.02.201524.03.201508.04.201506.05.2015
39Volume03,927,6623,3361,3427,3241,2760,89152,52115,89171,72
40KPS0,80,80,90,90,90,70,70,70,70,70,7
41Reihe 3 als X-Achse:000000000000

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B37:M37=B38-$E$38
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.08 einschl. 64 Bit


Anleitung,
kann es sein, dass du ein Liniendiagramm gewählt hast? Dann erkennt Excel nur Kalenderdaten als Kategorien mit unterschiedlichen Abständen.
Du kannst das Diagramm über das Kontextmenü "Datenreihen-Diagrammtyp ändern..." und hier "Punkt (XY)" mit geraden Linien in ein XY-Diagramm wandeln.

Schritt 1:
a) Erstellen des Diagramms mit Markierung der Zeilen Days, Volume und KPS
   
Schritt 2:
a) über "Daten auswählen…" die Datenreihen mit einem Reihennamen versehen
b) über Achsenoptionen der horizontalen Achse den Schnittpunkt mit der Y-Achse auf den negativen Minwert verschieben
c) der KPS-Reihe die Sekundärachse zuordnen und diese Achse auf Prozentsatz umstellen
   
Schritt 3:
a) Die X-Achse löschen
b) Eine zusätzliche Datenzeile mit 0-Werten anlegen ( zur Positionierung der X-Werte)
c) Diese Zeile ins Diagramm kopieren
d) Für diese 0-Linie Datenbeschriftungen hinzufügen.
c) die Datenbeschriftung auswählen und über das Kontextmenu "Datenbeschriftung formatieren" unter den "Beschriftungsoptionen"
  1) den Y-Wert durch X-Wert ersetzen und
  2) Die Beschriftungsposition "Unter" auswählen
d) Die 0-Linie markieren und über das Kontextmenu "Datenreihen formatieren" unter "Datenreihenoptionen"  "Keine Linie" auswählen.
e) Legende der Datenreihe 3 löschen
f) Y-Achse mit cm³
g) senkrechte Linien und y-Achsenlinien entfernen
h) verschieben der überlappenden X-Achsen Beschriftung
   
Zusätzlich sollten noch kleine Dreiecke in das Diagramm kommen, an denen etwas passiert ist.

Die Termine zu diesen Speziellen Tagen (Op, Therapiebeginn) sind nicht immer bei den Daten der normalen Reihe dabei.
Ich müsste praktisch einen neuen Graphen mit eigenen X-Achsen werten einfügen, diesem immer die 0 als Wert geben und dann zu den speziellen Terminen eine Markierung einfügen.
Das mit dem 3. Graph auf der 2. X-Achse übersteigt jedoch meine Fähigkeiten.

Tabelle1
ABCDE
127Daten 2:2. OP3. OPBeginn TherapieTag 0
12816.04.201401.08.201417.11.201418.11.2014
129-216-109-1
130000

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
E128=E38
B129: D129=B128-$E$128
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.08 einschl. 64 Bit


Schritt 4:
eine zweite X-Achse ist nicht notwendig. In einem XY-Diagramm kann man zusätzliche Datenreihen mit anderen X-Werten hinzufügen.
a) Schreibe unter deinen drei Terminen
  1) eine Zeile mit relativen Daten
  2) eine Zeile mit 0
b) Über das Kontextmenü "Daten auswählen" kannst du über "Hinzufügen" drei neue Datenreihen mit jeweils einem Namen einem X und einem Y Wert hizufügen.
c) Da die Datenreihen mit nur einem Wert nicht als Linie angezeigt werden bitte über das Kontextmenü "Datenreihen-Diagrammtyp ändern..."
die Typen der neuen Datenreihen als reine Punkt(XY) definieren.
d) Die drei Markierungen formatieren: "Farbeimer", "Markierung", "Markierungsoptionen", "integriert"
e) evtl. die X-Achse = Datenreihe 3 erweitern nach links
   

Und hier die Excel-Datei:

.xlsb   Diagramm mit individueller X-Achse und Einzelpunkten.xlsb (Größe: 141,96 KB / Downloads: 1)
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste