Hyperlink erstellen
#1
Hi zusammen,

ich erstelle in G33 und G34 aus Inhalten von B1 und E1 (mit Formeln zerlegter Dateiname) einen Pfad.
Dateiname: Vorlage_EMPB_Zusammenstellung - Kunde - T-Nummer.xlsb

Diesen Pfad von Zelle G33 (oder G34) möchte ich in Zelle E22 (und E24) als Sprung-Ziel im Hyperlink zum Anklicken verwenden. So wie unten mit Adresse "=G33" oder "=G34" sowohl als Zellinhalt, als auch als Hyperlink-Adresse funktioniert es nicht.

Wie schreibe ich die Adresse richtig?

Zusammenstellung
B
1Kunde

Zusammenstellung
E
1T-Nummer


Zusammenstellung
G
28D:\Temp\[Vorlage_EMPB_Zusammenstellung - Kunde - T-Nummer.xlsb]Zusammenstellung


Zusammenstellung
G
33V:\Ordner\T-Nummer\
34T:\QS\1_KUNDEN\Kunde_T-N\EMPB\T-Nummer\EM_11\


Zusammenstellung
E
22V:\Ordner\T-Nummer\


Zusammenstellung
E
24T:\QS\1_KUNDEN\Kunde_T-N\EMPB\T-Nummer\EM_11\

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B1=GLÄTTEN(LINKS(WECHSELN(TEIL($G$28;SUCHEN("[";G28)+1;99);LINKS(TEIL($G$28;SUCHEN("[";G28)+1;99);SUCHEN("-";TEIL($G$28;SUCHEN("[";G28)+1;99))+1);"");SUCHEN("-";WECHSELN(TEIL($G$28;SUCHEN("[";G28)+1;99);LINKS(TEIL($G$28;SUCHEN("[";G28)+1;99);SUCHEN("-";TEIL($G$28;SUCHEN("[";G28)+1;99))+1);""))-1))
E1=TEIL(ZELLE("Dateiname";A1);FINDEN(".";ZELLE("Dateiname";A1))-8;8)
G28=ZELLE("Dateiname";A1)
G33="V:\Ordner\" & E1 & "\"
G34="T:\QS\1_KUNDEN\" & B1 & "_" & LINKS(E1;3) & "\EMPB\" & E1 & "\EM_11\"
E22=G33
E24=G34

Hyperlinks
 Zelle Anzuzeigender Text Adresse QuickInfo... Link zu
E22V:\Ordner\T-Nummer\0Datei
E24T:\QS\1_KUNDEN\Kunde_T-N\EMPB\T-Nummer\EM_11\0Datei
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.12 einschl. 64 Bit

to top
#2
Hallo Ralf

So funktioniert es bei mir.
 E
22V:\Ordner\T-Nummer\
23 
24T:\QS\1_KUNDEN\Kunde_T-N\EMPB\T-Nummer\EM_11\

ZelleFormel
E22=HYPERLINK(G33)
E24=HYPERLINK(G34)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#3
Hallo Ralf,

funktioniert es denn so?

=HYPERLINK(G33)

Gruß Uwe
to top
#4
Hallo Detlef und Uwe,

danke, genau so geht es, super!

Es kann so einfach sein.
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste