Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Freigegeben Datei prüfen auf User?
#1
Hallo liebe Excelgemeinde,


bin gerade dabei eine freigegeben Arbeitsmappe zu erstellen die gleichzeitig von mehrere Usern benutzt werden soll!

Ich würde gerne prüfen wenn ich die Datei öffne:

1. Ob diese bereits offen ist von jemand
2. Anzeige der User der diese Datei bereits offen haben
3. Wenn einer der User die Datei mit dem gleichen Username(Environ) wie ich die Datei offen hat, dann sollte ich eine Warnmeldung bekommen!

Ist so etwas möglich?


Vielen Dank im Voraus
VG
Alexandra
to top
#2
Hallo Alexandra,

Wo willst du diesen Code den ausführen?
Wenn es in der selben Mappe sein sollte..., könnte es sein das die Mappe geöffnet ist Wink

Zitat:2. Anzeige der User der diese Datei bereits offen haben
3. Wenn einer der User die Datei mit dem gleichen Username(Environ) wie ich die Datei offen hat, dann sollte ich eine Warnmeldung bekommen!
2. Über das Änderungsprotokoll kann eingesehen werden ob etwas geändert wurde, aber jetzt direkt abzufragen wer diese Mappe offen hat wäre mir jetzt nicht bekannt. (zumindest mit VBA)
3. sollte gar nicht passieren ^^ (abmelden/sperren wenn der PC nicht genutzt wird). Wie das über VBA gelöst werden könnte ist mir bislang bei freigegebenen Arbeitsmappen nicht untergekommen.

Da Du gerade erst dabei bist eine freigegebene Arbeitsmappe zu erstellen.
Sind Dir die Nachteile bekannt die diese Mappen mit sich bringen?
Hier eine kleine Auflistung
http://office.microsoft.com/de-at/excel-...aspx?CTT=1

Wenn du bei Tante Google nach freigegebenen Arbeitsmappen suchst und ein paar Beiträge durchliest, wird wahrscheinlich sehr oft die Phrase "Problem mit freigegeben Arbeitsmappen" auftauchen.
Ich rate davon immer ab, aber dies ist nur meine persönliche Einstellung dazu.

lg
Chris
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 ?mage

[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an chris-ka für diesen Beitrag:
cysu11
to top
#3
Hallo Chris,


danke für den Hinweis, OMG, jetzt habe ich die Datei(erst jetzt!) freigegeben und ein Teil meiner Codes funktionieren nicht!!! Sad

Über Userforms werden in meiner DAtei Daten in verschiedene Tabellenblätter geschrieben oder gelöscht oder verändert! Mit der Freigabe der Datei funktioniert es nicht mehr!! Sad
Gibt es eine Alternative, damit trotzdem mehrere User die Datei bearbeiten können und meine Codes trotzdem funktionieren?

DANKE dass du mir verdammt viel Arbeit erspart hast!

LG
Alexandra
to top
#4
Hallo,

Code:
Ich rate davon immer ab, aber dies ist nur meine persönliche Einstellung dazu.

Dann sind wir schon zu zweit. 19

Nicht alles was in Excel machbar ist lässt sich auch sinnvoll verwenden.

Freigegebene Arbeitsmappen unterliegen auch bestimmten Einschränkungen:

http://office.microsoft.com/de-de/excel-...03537.aspx
Gruß
Peter
to top
#5
Hallo Alexandra,

Zitat:Über Userforms werden in meiner Datei Daten in verschiedene Tabellenblätter geschrieben oder gelöscht oder verändert! Mit der Freigabe der Datei funktioniert es nicht mehr!! Sad
Gibt es eine Alternative, damit trotzdem mehrere User die Datei bearbeiten können und meine Codes trotzdem funktionieren?

Da ein löschen von Blättern in einer FA (freigegeben Arbeitsmappe) nicht möglich ist.....
und noch viele Einschränkungen gegeben sind, müsste das ganze Programm überdacht und überarbeitet werden.

Ich habe selber FA in Verwendung aber die Personen die das nutzen können nur die Datei öffnen und Daten einsehen. Multuserfähig sind FA nur bedingt..., nach dem Motto wer zuletzt speichert gewinnt. Der Aufwand jetzt immer zu kontrollieren wer, was geändert hat und dann nachzufragen wo jetzt was stehen darf ist mir zu aufwendig.
Was gehen würde wäre Benutzerbereiche festzulegen, damit sich die einzelnen User nicht in die Quere kommen, aber zumeist sollten diese User ja auf gleiche Bereiche in der Datei zugreifen und dann beginnen schon die Probleme.

Da ich nicht weiß was dein Programm so alles können sollte ist es auch schwierig für mich Dir einen Tipp zu geben wie Du das jetzt am Besten löst.
Geht es um Datenpflege wäre es sicherlich besser eine DB (Datenbank) zu verwenden und auf Excel zu verzichten.

@ Peter
19
Tja, ich glaube unser Club der FA Verweigerer könnte noch wachsen. ^^
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 ?mage

to top
#6
(25.06.2014, 13:54)cysu11 schrieb: danke für den Hinweis, OMG, jetzt habe ich die Datei(erst jetzt!) freigegeben und ein Teil meiner Codes funktionieren nicht!!! Sad

Über Userforms werden in meiner DAtei Daten in verschiedene Tabellenblätter geschrieben oder gelöscht oder verändert! Mit der Freigabe der Datei funktioniert es nicht mehr!! Sad
Gibt es eine Alternative, damit trotzdem mehrere User die Datei bearbeiten können und meine Codes trotzdem funktionieren?

deswegen zieht jetzt wieder der Vorschlag von Käpt'n Blaubär mit der Extra-Eingabe-Datei.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#7
Hallo Peter,


da komme ich wieder zurück auf diesen Beitrag:

Arbeitsmappen Freigeben

Der Vorschlag von Heinz Ulm, den du ja befürwortet hast!!!!
Mit dieser Möglichkeit(Extra Arbeitsmappe für die Daten) würde ich es versuchen, allerdings nur zum Schreiben auf diese zugreifen und öffnen! Für das auslesen der Daten würde ich gerne die Daten aus der Extra Arbeitsmappe irgendwie beim Speichern derselbigen in meine Userformdatei "syncronisiert" bekomme!

Anbei ein Versuch um das zu verdeutlichen, was ich meine wobei nur die Löschfunktion getesten werden kann!

Was haltet ihr davon?

Somit könnte nicht zwei Nutzer gleichzeitig in der Datenbank schreiben und die Daten aus der Datenbank würden mir zurückgeschrieben werden in meiner Userform-Datei für Ansichtzwecke und Performancegründe!

Dies funktioniert auch wenn ich die Userformdatei normal öffne und alleine arbeite! Aber wenn noch ein User die Userformdatei öffnen würde, dann würde er diese als Schreibgeschützt öffnen und dann könnte bei ihm der "sync" nicht mehr greifen!
Nun könnte ich meine Userformdatei kopieren und diese damit jeder user seine eigene UF-Datei hat und beim sync aber alle UF-Dateien sysncronisiert werden!

Oder habt ihr eine bessere Idee!?? Huh


Vielen Dank
VG
Alexandra


Angehängte Dateien
.xlsm   TestUF - Kopie.xlsm (Größe: 30,93 KB / Downloads: 16)
.xlsx   TestDatenbank - Kopie.xlsx (Größe: 8,21 KB / Downloads: 15)
to top
#8
Hallo Alexandra,

ich schließe mich mal ausdrücklich und bedingungslos der Aussage der obigen Verweigerer an 05

Außerdem hoffe ich, daß Du jetzt alle relevanten Dateien hochgeladen hast, damit es was zum testen gibt.

Und zu guter Letzt ... ich weiß nicht, wann ich wirklich die Zeit finde, mich darum zu kümmern.
Diverse Ärzte haben bei mir momentan den absoluten Vorrang 20
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

?mage
to top
#9
Hallo Alexandra,

müssen denn alle Benutzer wirklich gleichzeitig in den Dateien schreiben können oder gibt es verschiedene Aufgaben für verschiedene Nutzer?

Ich habe z.B. schon mal Tabellen / Dateien für verschiedene Nutzer erstellt, wo der Chef immer nur die Daten sehen wollte. Ich habe dazu eine zentrale Datei erstellt, die sich immer beim Öffnen komplett aktualisiert, die Daten aus den Dateien der einzelnen Nutzer importiert. Dadurch sieht der Chef immer den beim Öffnen aktuellen Stand, und das weiß er auch. Wenn er die Datei früh um 7 öffnet und bis Nachmittag nicht schließt, dann ist es eben immer noch der Stand von früh um 7.
Dieses Projekt geht in dem Fall auch nur in die eine Richtung, von "unten" nach "oben". Wenn der Chef da ein Problem sieht, ruft er den Nutzer an und der erledigt die Änderungen.

Wenn Du nun auch von "oben" nach "unten" was durchreichen willst, so ist die Frage, ob es dem Nutzer reicht, wenn er die Aktualisierung beim Öffnen erhält. Du könntest die Kundendaten in eine extra Datei legen, und beim Nutzer werden die Kundendaten beim Öffnen seiner Exceldatei importiert.

Wenn nun aber jeder Nutzer seine Kundendaten bearbeiten soll, dann nimm für jeden Nutzer eine Kundendatei.
Kommen auch Artikel ins Projekt, dann nimm auch für jeden Nutzer eine Artikeldatei.

Für eine Bestelldatei können die Daten aller Kunden- und Artikeldateien beim Öffnen importiert werden, sodass jeder Nutzer alle Artikel und alle Kunden drin hat. Sollen nun wiederum mehrere Nutzer Bestellungen eingeben, könnte man dieses Prinzip mit mehreren Dateien wieder verwenden. Wobei im Fall der Bestelldatei eventuell ein schreibgeschütztes Öffnen der Artikel- und Kundendatei statt des erwähnten Imports reichen könnte.

Das Problem der Vergabe gleicher Kunden-, Artikel- und Bestellnummern lässt sich z.B. durch unterschiedliche Präfixe für die einzelnen Mitarbeiter lösen. Du hättest dann nicht insgesamt, sonder pro Mitarbeiter fortlaufende Nummern.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#10
Hallo Andre,


vielen Dank für deinen Vorschlag!

Zitat:müssen denn alle Benutzer wirklich gleichzeitig in den Dateien schreiben können oder gibt es verschiedene Aufgaben für verschiedene Nutzer?

Ja!

Zum besseren Verständnis:

Wenn ich irgendwann mit meiner Userformdatei fertig bin Smile dann werden folgende Userformen in der Datei vorhanden sein:
-Artikel, Kunden, Lieferanten, Anfrage, Angebot, Auftragsbestätigung, Rechnung, Lieferschein
Alle diese Userformen werden jeweils folgende Funktionen haben:
-Ansicht, Anlegen, Bearbeiten, Löschen usw.
Die ganzen Daten die ich z.B. über Artikel und Kunden anlege, dienen als Quellen für z.B. Angebot, Rechnung und Lieferschein!
Beispiel: UserA legt ein Artikel an und schreibt ein Angebot an einen Kunden, der Kunde bestellt, und spricht aber jetzt mit UserB. UserB soll jetzt natürlich nicht nur den Artikel und das Angebot anschauen können, sondern auch bearbeiten können und die Auftragsbestätigung, Rechnung und Lieferschein schreiben können!
Also, jeder User soll alles machen können und alle User sollen immer auf dem neuesten Stand sein!

Aus diesem Grund habe ich vorhin diese zwei "Versuchsdateien" reingestellt, mit nur einer Testdatenbank, mein Gedanke wäre folgender:

1. Jeder User bekommt seine eigenen Userformdatei die dann heißt UFUser1 und UFUser2 usw.
2. Ich erstelle eine Artikeldatenbank, Kundendatenbank, Rechnungendatenbank usw.
3. Alle User sollen die Datenbanken beschreiben können, wenn z.B. in der UFUser1 ein Artikel eingegeben wird und auf "Anlegen" gedrückt wird, soll erst geprüft werden ob die Artikeldatenbank offen ist, wenn ja, dann MsgBox "Artikeldatenbank wird von einen anderen User bearbeitet, bitte versuchen Sie es später noch einmal!" für den Fall dass ein andere User eben gerade auch ein Artikel anlegt, amsonsten soll der Artikel in der ARtikeldatenbank angelegt werden und anschließen mit dem Code "Datensync" in der Beispieldatei oben, die Datenbankinhalt an allen UFUser-Dateien zurückschreiben, in den Blatt "Artikel" und speichern, damit alle User auf dem aktuellsten Stand sind! Die gleiche Methode würde ich auch für Kundendatenbank, Angebotedatenbank usw. verwenden, so wäre alle User immer auf dem aktuellsten Stand und es wäre verhindert, dass die User sich gegenseitig in die Quere kommen wie bei der freigegebenen Arbeitsmappe!

Ich würde mich dann gleich an die Arbeit machen, ich möchte von euch nur wissen, was Ihr davon haltet und was für Probleme es geben könnte bei meinen Vorhaben!

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt!


Vielen Dank für eure Hilfe
LG
Alexandra


Für jede Userform jeweils eine Datenbank, also Artikeldatenbank, Kundendatenbank usw., in diese sollen aber alle Nutzer schreiben können
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Daten aus anderer Excel Datei selektiert in neue Datei übernehmen Casual 5 69 08.12.2016, 15:35
Letzter Beitrag: Casual
  Zellen prüfen und dann addieren h76469 1 54 05.11.2016, 08:53
Letzter Beitrag: WillWissen
  Exceltabelle auf bestimmte Wörter prüfen Frederik 1 51 03.11.2016, 18:55
Letzter Beitrag: steve1da
  Blattschutz aufheben bei bestimmten User FaDos 3 146 20.10.2016, 22:15
Letzter Beitrag: AlterDresdner
  Excel Datei exportieren zu einer XML Datei FaDos 4 286 15.09.2016, 15:56
Letzter Beitrag: FaDos
  Prüfen ob eine Applikation geöffnet ist oder nicht jovicic 14 714 06.07.2016, 14:42
Letzter Beitrag: RPP63
  Werte prüfen und in anderer Spalte ausgeben sasipo 1 276 30.05.2016, 06:14
Letzter Beitrag: WillWissen
  Checkboxen auf Übereinstimmung prüfen / bed. Formatierung Ratsuchender 19 750 27.04.2016, 10:07
Letzter Beitrag: Ratsuchender
  WIe kann ich bei if 2 Bedingungen prüfen je_83 3 393 24.04.2016, 08:55
Letzter Beitrag: je_83
  User Form erstellen tpunkt 4 198 25.02.2016, 07:24
Letzter Beitrag: tpunkt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste