Bedingte Formatierung über mehrere Tabellen
#1
Hallo liebes Forum,

ich habe folgendes Problem und hoffe mir kann jemand helfen:

Ich benutze Office 2010 und möchte gerne in einer Arbeitsmappe bei mehreren Tabellen (nicht allen) eine bedingte Formatierung in einer Spalte.
Konkret habe ich in meiner Arbeitsmappe unter anderem mehrere Tabellen (Mitarbeiter1-Mitarbeiter10) die in der Spalte "L" Endedaten zu stehen haben. Ich möchte jetzt, dass bei allen Tabellen die Daten in roter Schrift angezeigt werden, die vor dem heutigen Datum liegen.
Für eine Tabelle habe ich das bereits hinbekommen, jetzt suche ich jedoch nach einer Möglichkeit, dass das gleich bei den anderen Tabellen entsprechend formatiert ist.
Hat jemand eine Idee?
Antwortento top
#2
(29.06.2016, 13:09)tomthe77st schrieb: Hat jemand eine Idee?
Übertrage die Regel auf die anderen Tabellenblätter.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hmm, leider funktioniert das mit dem Übertragen auch nicht. Er mag die Formel nicht mehr.

Ich habe die Formel wie folgt benutzt:

- Spalte L ausgewählt
- Bedingte Formatierung
- Neue Regel
- Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden
- die Regel lautet: =$L$1- bei Format ist rote Schriftfarbe ausgewählt
- wird angewendet auf =$L:$L

Jetzt macht er leider alle Daten rot. Habe irgendwie gerade ein Brett vor dem Kopf. Huh
Antwortento top
#4
(29.06.2016, 13:52)tomthe77st schrieb: - die Regel lautet: =$L$1[...]
Jetzt macht er leider alle Daten rot. Habe irgendwie gerade ein Brett vor dem Kopf. Huh
So wird in jeder Zelle die Zelle L1 mit HEUTE() verglichen und somit ist es immer das selbe Ergebnis. Ich schlage mal das vor:
Code:
=L1<HEUTE()

PS: Bedingte Formatierungen über komplette Spalten sind ein Garant für Performance-Einbußen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
So hat es funktioniert.

Vielen Dank!!!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste