Excel 2016: Daten in ausgeblendete Zellen kopieren?
#1
Hallo liebe Excel-Freunde,
ich bin ganz neu hier und absoluter VBA-Anfänger.

Ich habe folgendes Problem:
Ich gebe oben in einem Arbeitsblatt Daten ein, die weiter unten verarbeitet werden und an einer dritten Stelle wieder ausgegeben werden sollen.

Zur Verdeutlichung ein Beispiel:
Eingabe in F22: 105
Die 105 wird per Makro kopiert in die erste freie Zelle des Bereichs F100:F1000; in der betreffenden Nachbarzelle in Spalte G wird festgestellt, ob die Zahl zwischen 100 und 140 liegt (in diesem Fall: ja).
Deshalb soll in D10 die vorhandene Zahl um 1 erhöht werden (per Makro).

Die Makros laufen, die Berechnung stimmt, alles scheint gut.
Sobald ich aber die Zeilen 100-1000 ausblende, scheinen sie nicht mehr vorhanden zu sein: die 105 wird nicht mehr eingefügt (Fehlermeldung).
Die Zeilen sollen aber für andere Benutzer nicht sichtbar sein!
Ich hatte schon daran gedacht, in den entsprechenden Zeilen Schriftfarbe=Hintergrundfarbe zu setzen und die Zellen zu sperren, aber da gibt es doch bestimmt eine elegantere Lösung mit VBA ?!


Ich habe auf euren Seiten schon viel gelesen und gelernt,
und hoffe ihr wisst auch hierzu eine Lösung.

VG Marloh
Antwortento top
#2
Hallo Marloh,
vermutlich liegt das an der Art Deines Kopierens. Mit
  Cells(100, 1) = Cells(22, 6) 'kopiere F22 zu A100
ist es egal, ob A100 ausgeblendet ist oder nicht. Wenn dieser Hinweis nicht hilft, poste mal den fraglichen Teil Deines Codes, dann sehen wir weiter.
Gruß der AlteDresdner
Gruß der AlteDresdner (Win10, Off2010)
Antwortento top
#3
Danke AlterDresdner,

hört sich einfach an und klinkt plausibel.

Ich werde es am Wochenende probieren (vorher keine Zeit: EM und Umzugsvorbereitungen).
Ich melde mich auf jeden Fall, ob's geklappt hat oder nicht.

VG Marloh
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste