Unterschied von eindimensionalen Felder
#1
Hallöchen,

was ist eigentliche der Unterschied bei folgender Deklaration:

ReDim field1 ( 1 to 10) und ReDim field2 ( 1 to 10, 1 to 1)

Den unterschiedlichen Aufbau der beiden Felder kann man ja im Lokalbereich sehen.
Aber wie bezeichnet man die beiden Felder? Sie sind doch beide eindimensional.
Antwortento top
#2
Hallo,

(24.05.2016, 12:00)Annegret schrieb: Aber wie bezeichnet man die beiden Felder? Sie sind doch beide eindimensional.

nein, sie sind nicht beide eindimensional.

Gruß Uwe
Antwortento top
#3
In beiden Fällen handelt es sich zwar um einen Vektor, Annegret,
der 1. ist aber horizontal, der 2. vertikal gerichtet.
Merke: Datenfelder Arrays sind in VBA idR nur dann 1dimensional, wenn sie horizontal gerichtet sind. Vertikale Vektoren sind idR 2dimensional.
Es gibt aber eine Ausnahme: Ein Vektor, dessen Elemente ebenfalls (horizontale) Vektoren sind, ist stets 1dimensional, obwohl er idR vertikal gerichtet ist. Das gilt auch, wenn die einzelnen Elementvektoren selber nur aus einem Element bestehen. Ein solches (Sekundär-)Element wird dann so identifiziert: vektor(i)(j)
Das Ganze dient der Unterscheidung der Vektorrichtung, denn die ist bei einigen Berechnungen wichtig.
Übrigens, Xl-Zellbereiche sind stets 2dimensional!
Gruß, Castor
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste