Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Berechnung nach Rangliste
#1
Hallo Leute!
Wie schon angekündigt werde ich die Datei euch nochmals Zuverfügung stellen.
Meine frage im alten Forum war ob mann den Code verbessern kann.
Ich bin aber so damit zufrieden da er ja so Funktioniert wie ich es will.

Hinter den Namen (ab A8-A25)wird in den Spalten Spiel1 - 6 Werte eingegeben.
Dadurch ändert sich die Rangliste in Spalte N.
Betätigt ihr nun die Schaltfläche 92, berechnet der Code den Betrag den jeder bezahlen muss.
Ihr werdet sehen wenn es eine doppel Wwertung gibt was dann Passiert.
Genau so können auch Namen hinzugefügt oder gelöscht werden, beim löschen nur darauf achten das in der Spalte H und M die einträge auch gelöscht werden.
Erstmal Viel Spass beim Testen 19
Bei Fragen einfach melden 30


https://www.dropbox.com/s/t3ne83wxohghcx...Suchen.xls
mfg
Michael
mfg
Michael
98

WIN 7 Office 2007
to top
#2
Hallo Michael,

(23.04.2014, 21:02)michel34497 schrieb: Meine frage im alten Forum war ob mann den Code verbessern kann.
Ich bin aber so damit zufrieden da er ja so Funktioniert wie ich es will.

Ich hatte damals den Code schon überarbeitet, leider ist dann das Forum abgeschaltet worden.

Du könntest auf das Selektieren verzichten, einige Variablentypen verwendest Du meinerachtens falsch, machst Berechnungen mit einem String und benutzt Goto Confused

Hier mal mein Code

PHP-Code:
Sub prcMichael()

   
Dim rngPlatz As Range
   Dim dblAufschlag 
As Double
   Dim lngRang 
As Long
   Dim strFirstAddress 
As String
   
   Application
.EnableEvents False
   With Worksheets
("Spiele")
      
'die Anzahl der Ränge
      lngRang = .Cells(8, 19).Value
      Do
         '
suchen der Platzierung
         Set rngPlatz 
= .Range("N9:N25").Find(what:=lngRanglookat:=xlWholeLookIn:=xlValues)
         If 
Not rngPlatz Is Nothing Then
            
'wenn es einen Treffer gibt, merke die Adresse
            strFirstAddress = rngPlatz.Address
            Do
               '
und schreibe den Betrag in die Spalte links davon
               rngPlatz
.Offset(0, -1).Value lngRang 10 dblAufschlag
               
'suchen ob der Platz nochmals vorhanden ist
               Set rngPlatz = .Range("N9:N25").FindNext(rngPlatz)
            '
wiederhole es so oftbis der erste Treffer wieder gefunden wird
            Loop 
While rngPlatz.Address <> strFirstAddress
            lngRang 
lngRang 1
         
Else
            
'falls der Platz nicht gefunden wird, erhöhe den Aufschlaug
            dblAufschlag = dblAufschlag + 0.1
            lngRang = lngRang - 1
         End If
      '
wiederhole die Schleife bis der Platz "0" erreicht ist
      Loop Until lngRang 
0
   End With
   Application
.EnableEvents True

End Sub 
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
to top
#3
Hallo Stefan!

Vielen Dank für deine Antwort!
Habe deine antwort in dem alten Forum nicht mehr sehen könne.
Habe grade mal den Code eingebaut und getestet, sieht sehr gut aus. 28
Werde es aber noch ausführlicher testen und dann nochmal Rückmeldung geben.

Danke nochmals

mfg

Michael
mfg
Michael
98

WIN 7 Office 2007
to top
#4
Hallo Stefan, Hallo Michael,

da ist offensichtlich noch ein bischen mehr fehlerhaft, als nur ein bischen "Select"

https://www.dropbox.com/s/66ew4jlhi3b9a7c/Michael1.jpg

https://www.dropbox.com/s/y8rp3b9l76l84le/Michael2.jpg
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

?mage
to top
#5
Hallo Peter,

die Meldung mit der Kompabilitätsprüfung habe ich auch erhalten, die andere aber nicht. Warten wir mal ab, was Michael dazu sagt.
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
to top
#6
Hallo Peter und Stefan,

die erste Meldung bekomme ich auch immer wenn ich die Datei Abspeichere.
Habe immer gedacht es liege immer an ecxel .xls oder xlm, hab aber keine Ahnumg warum diese Meldung kommt.
Ich nehme sie einfach hin. Die zweite Meldung habe ich bis jetzt noch nicht bekommen.
Habt ihr vieleicht eine Ahnung woran das liegen kann?

Ach so der Code funktioniert einwandfrei. Ich habe mir meinen Code einfach aus meheren sachen zusammen gebastelt. Bin halb ANFÄNGER und lehrne ständig dazu. Vieleicht schaffe ich es ja auch mal auf den höheren level und dann anderen zu helfen.
Vielen Dank nochmals dafür.

mfg

Michael
mfg
Michael
98

WIN 7 Office 2007
to top
#7
Hallo Michael,

(24.04.2014, 20:40)michel34497 schrieb: Bin halb ANFÄNGER und lehrne ständig dazu. Vieleicht schaffe ich es ja auch mal auf den höheren level und dann anderen zu helfen.

sehr viel lernen kannst Du, indem Du in den Foren mitliest, bei den Fragen versuchst, selber eine Lösung zu erarbeiten und danach vergleichst, was haben die anderen Antworter so gebracht. Ein paar Sachen könntest Du auch auf Online-Excel finden.
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
to top
#8
Hallo Stefan!

Danke für den Tip!
Versuche alles zu beherzigen, doch manchmal sieht man den Wald vor Augen Nicht!
Ich bin grade wieder an so einer sache dran und komme einfach nicht weiter, Ich weiß das wir das schon einmal gemacht haben.
Das ist aber dann ein anderes Thema.

mfg

Michael
mfg
Michael
98

WIN 7 Office 2007
to top
#9
hi Michael, jetzt mal im ernst: in welchem anderen forum hast du deine anfrage "CommandButton Farbe ändern" noch gepostet..?
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#10
Hallo Jörg!
Wenn ich das wüsste hätte ich nicht die Frage an Hajo gestellt. In den Forum wo ich noch angemeldet bin habe ich danach gesucht und zu den Thema CommandButton nichts von mir gefunden! Das Thema dort war ListBox Farbig darstellen.
Sorry ich weiß nicht was er meint.

Mit freunlichen Gruß

Michael
mfg
Michael
98

WIN 7 Office 2007
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Berechnung von Taschengeldern nach Alter Brave 6 77 06.12.2016, 09:19
Letzter Beitrag: BoskoBiati
  Rangliste freddy 8 490 26.06.2016, 08:38
Letzter Beitrag: freddy
  Formel für Rangliste mousezilla 3 293 17.05.2016, 19:14
Letzter Beitrag: schauan
  ActiveCell.Row Werte nach und nach per CommandButton in ein Feld eintragen Nora Fernandez 6 1.010 15.01.2016, 20:37
Letzter Beitrag: schauan
  speichernde Rangliste?! lx177 7 722 10.01.2016, 17:21
Letzter Beitrag: lx177
  Rangliste cuba 11 1.054 30.11.2015, 13:59
Letzter Beitrag: Jockel
  Rangliste nach verschiedenen Kriterien Carmen314 2 1.686 31.05.2015, 17:34
Letzter Beitrag: schauan
  Index mit Rangliste MDGGB 3 934 25.03.2015, 15:56
Letzter Beitrag: Peter
  Rangliste aus mehreren Einzelergebnissen Umfangreiches Projekt Greese 6 1.715 19.10.2014, 20:50
Letzter Beitrag: Greese

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste