Durchnummerieren in Formeln
#1
Hallo Leuts,
mal liebe Grüße in die Runde schicke und n schönes Wochenende wünsche.

Eigentlich mach ich um Excel im Moment aus Zeitmangel nen großen Bogen,
aber lässt sich grad nicht durchsetzen.

Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen ?

Habe ne Mappe mit 100 Blättern.
Die Blätter heißen:

Blatt; Blatt(2); Blatt(3) .... usw. Blatt(98); Blatt(99); Blatt(100)
(Blatt (1) heißt nur Blatt)


In Blatt in H8 steht 100

In Blatt(2) steht in H7: =Blatt!H8 , - in Blatt(3) steht in H7: ='Blatt(2)'!H8 ... usw.

H7 im aktuellen Blatt bezieht sich also immer auf den Wert in der Zelle H8 im Blatt vorher, -
und das eben 100 mal.

Aus Zeitgründen ( weil echt unter Druck und keine Nerven für Google und Beiträgen aus 2001 o.ä. )
hab ich jetzt 99 mal kopiert und jedesmal von Hand in der Zelle angepaßt - d.h. geändert.

Das ist nervig und überhaupt...

Frage: gibts denn eine Möglichkeit wie ich das irgendwie schneller und weniger nervig erledigen kann ?


Vielleicht ein Makrochen ?

Die Blätter liegen so auch in der Mappe, - also der Blattindex von Blatt 1 ist dann auch 1,
es gibt mindestens 1 ausgeblendetes Blatt aber das steht hinten.

Ich bedanke mich schon mal ganz herzlich !!!
eenemeenemi und raus bin i
to top
#2
Hi Nick

Code:
Option Explicit

Sub tst()
   Dim i As Integer
   Worksheets(2).Cells(7, 8).Formula = "='Blatt'!H8"
   For i = 3 To 100
       With Worksheets(i)
           .Cells(7, 8).Formula = "='Blatt(" & i - 1 & ")'!H8"
       End With
   Next
End Sub
Grüße,
Winny
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Winny für diesen Beitrag:
  • nobody
to top
#3
Hi Winny,

ganz herzlichen Dank !

Probier ich gleich aus - in ner halben Stunde und meld mich noch mal.

Grüßle Nick
eenemeenemi und raus bin i
to top
#4
Hi Winny,

es klappt !!!

Laola

Zuerst bekam ich lauter "Aktualisierungsmeldungen".....

Bis ich gemerkt hatte, - dass ich (Anfänger wie ich nun mal bin) natürlich
Blatt (2) usw... also mit Leerstelle hinten vor der Klammer als Blattnamen hatte.
(geht das damit überhaupt ?)

Tja - Dusseligkeit muß ja auch bestraft werden ....

Du hast mir sehr geholfen.

Danke nochmal.

Schönes Wochenende wünsch ich Dir und allen hier.

Grüßle Nick
eenemeenemi und raus bin i
to top
#5
Hi Nick füge im Code bei Blatt( dazwischen ein Leerzeichen ein.
Mit freundlichen Grüßen  Smile
Michael
to top
#6
Hi Danke Michael
das hatte ich zuerst ausprobiert aber hat nicht geklappt.
Hab dann einfach die Leerstelle aus den Blattnamen entfernt und dann gings ratzfatz...

im 1. Blatt fehlt das Leerzeichen auch, was aber im Makro keine Rolle spielt.

Wie auch immer,- es funzt und gut is...
Erspart mir ne Menge Arbeit.....
eenemeenemi und raus bin i
to top
#7
Hallöchen,

bei diversen Sonderzeichen einschl. Leerzeichen sind die Hochkommas nötig, wie auch im code von Winny schon drin. Wenn im code die Leerzeichen auch an der richtigen Stelle sind, dann klappt es auch damit.
'Blatt (3 ) '
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • nobody
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste