Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Werte logisch übernehmen
#1
Brick 
Hallo Leute,

so ich versuche jetzt mal mein Problem verständlich zu erklären 92

Ich habe folgende Tabellen für ca. 20 verschiedene Rohrdimensionen:

Idea Bild 1

Man kann die Rohre in einer Dropdownliste auswählen und dann soll immer das ausgewählte Rohr die entsprechenden Werte
aus dieser Tabelle übernommen werden.
Das habe ich erst mit einer megakomplizierten Wenn-Funktion gelöst und würde es jetzt aber gerne schön mit einem Sverweis machen.
Dazu muss ich aber erst mal die Tabelle in Spalten übertragen.
Das würde dann so ausschauen:

Idea Bild 2

Das nervige ist jetzt nur die Werte von der Tabelle zu übernehmen.
Ich habe mir gedacht ich könnte das in den ersten 2. Zeilen machen und dann erkennt er logisch was machen will wenn ich das nach unten ziehe.
Also wie wenn ich 5,10,15 eingebe und das dann nach unten ziehen dann macht er ja nicht 5,10,15,5,10,15,5, usw. sondern
5,10,15,20,25,30, usw. und genau das brauche ich hier. Das geht aber nicht.

Also wenn ich zB. in der ersten Spalte sage: =AR10 und in der 2. Zeile dieser Spalte = AR21 dann würde ich das gerne nach unten ziehen und er dann automatisch = AR32, = AR43 usw. macht. DAs tut er aber nicht.
Jetzt wie kann ich das lösen ohne jede Formel einzeln einzugeben?
Geht das überhaupt?

Hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt Smile
Und wenns geht ohne VBA das check ich nicht so Smile

Danke!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
to top
#2
Hallo,

Bilder sind nicht sonderlich effektiv - die wenigsten Helfer haben Lust aufgrund eines Bildes eine Tabelle nachzubauen.

Ich halte mich jetzt mal an diesen Ausschnitt deines Textes:
Zitat:Also wenn ich zB. in der ersten Spalte sage: =AR10 und in der 2. Zeile dieser Spalte = AR21 dann würde ich das gerne nach unten ziehen und er dann automatisch = AR32, = AR43 usw. macht. DAs tut er aber nicht.
Jetzt wie kann ich das lösen ohne jede Formel einzeln einzugeben?

Hier könnte dir die Funktion Index() weiterhelfen:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 APAQAR
1a 1
2b 2
3c 3
4d 4
5  5
6  6
7  7
8  8
9  9
10  a
11  11
12  12
13  13
14  14
15  15
16  16
17  17
18  18
19  19
20  20
21  b
22  22
23  23
24  24
25  25
26  26
27  27
28  28
29  29
30  30
31  31
32  c
33  33

ZelleFormel
AP1=INDEX(AR:AR;ZEILE(A1)*10+ZEILE(A1)-1)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Die Formel kannst du jetzt einfach nach unten kopieren.
Gruß
Peter
to top
#3
Hi Peter, danke für die Antwort.


Bilder sind nicht sonderlich effektiv - die wenigsten Helfer haben Lust aufgrund eines Bildes eine Tabelle nachzubauen.

Achso ja, nein das wollte ich euch auch nicht antun, wollte nur zeigen wie das bei mir aussieht damit ihr versteht was ich tun will.

Deine Formel funktioniert in deinem Beispiel eigentlich schon genauso wie ich mir das vorstelle.
Allerdings komme ich bei der INdex-Formel nicht mit und hab sie auch nicht sinnvoll auf mein Projekt ummünzen können.

Erst kommt die Matrix. Das wäre ja meine Spalte wo zB. die preise stehen oder!?
Dann kommt bei Zeile die Zelle wo mein erster Wert steht? Oder nicht?
Das check ich nicht ganz. Auch das +zeile(A1)-1 nicht.
Könntest du mir den Befehl kurz erklären, das wär super  19
to top
#4
(05.05.2015, 11:29)Uruhr schrieb: Hi Peter, danke für die Antwort.




Bilder sind nicht sonderlich effektiv - die wenigsten Helfer haben Lust aufgrund eines Bildes eine Tabelle nachzubauen.



Achso ja, nein das wollte ich euch auch nicht antun, wollte nur zeigen wie das bei mir aussieht damit ihr versteht was ich tun will.

Deine Formel funktioniert in deinem Beispiel eigentlich schon genauso wie ich mir das vorstelle.
Allerdings komme ich bei der INdex-Formel nicht mit und hab sie auch nicht sinnvoll auf mein Projekt ummünzen können.

Erst kommt die Matrix. Das wäre ja meine Spalte wo zB. die preise stehen oder!?
Dann kommt bei Zeile die Zelle wo mein erster Wert steht? Oder nicht?
Das check ich nicht ganz. Auch das +zeile(A1)-1 nicht.
Könntest du mir den Befehl kurz erklären, das wär super  19

Hallo, schau dir doch mal die Formelauswertung an oder und die Formel im Funktionsassistent. Man könnte aber auch, dass was man hier nicht versteht, nämlich die Geschichte mit den Zeilen, einfach mal eingeben...

Außerdem: wenn man eine anonymisierte Datei hätte würde man sehen, was in AR10, AR21, AR32 steht, ich denke mal hier geht auch ein einfacher SVERWEIS()...  

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Blatt1'
AK
110
221
332
443
554

ZelleFormel
AK1=ZEILE(A1)*10+ZEILE(A1)-1
AK2=ZEILE(A2)*10+ZEILE(A2)-1
AK3=ZEILE(A3)*10+ZEILE(A3)-1
AK4=ZEILE(A4)*10+ZEILE(A4)-1
AK5=ZEILE(A5)*10+ZEILE(A5)-1
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#5
Hab nochmal probiert.

irgendwie fehlt da doch noch was in der Formel oder!? Vielleicht ein "$" damit er immer von der gleichen Zelle ausgeht?
Weil wenn ich den Befehl von dir eingebe klappt da ja noch beim 1. Wert aber beim ziehen in die darunterliegende Zeile
ändert er natürlich A1 in A2 und er nimmt einen völlig falschen Wert
to top
#6
(05.05.2015, 12:21)Uruhr schrieb: Hab nochmal probiert.

irgendwie fehlt da doch noch was in der Formel oder!? Vielleicht ein "$" damit er immer von der gleichen Zelle ausgeht?
Weil wenn ich den Befehl von dir eingebe klappt da ja noch beim 1. Wert aber beim ziehen in die darunterliegende Zeile
ändert er natürlich A1 in A2 und er nimmt einen völlig falschen Wert

Hallo, wo steht denn dein richtiger Wert..? Warum tust du nicht dir und uns den Gefallen und postest (d)eine (Beispiel)Datei. Ich bin ziemlich sicher, das hätte wir in unter einer Minute erledigt...
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#7
Hallo Jörg,

ich glaube nicht, dass da eine Minute reicht. Die Tabelle ist sehr kompliziert aufgebaut, hat teilweise unterschiedliche Benennungen für ein Teil und keine klare Aufteilung. Im Prinzip geht es wohl darum, die Daten, die in einem Block mit einer Überschrift in eine zweite Tabelle zu bringen, bei der Überschrift in der ersten Spalte steht und die Werte aus dem Block in einer Zeile dahinter. Im Beispiel aus Bild 1, AK10:AU20 alle Werte der Spalten AN bis AU in die Zeile 4 im Bild2, Spalten E bis U.
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#8
Ok kein Problem,
hab mal das wichtigste rausgenommen. Es ist auf 2 verschiedenen Tabellenblättern weil das bei mir auch so ist.

Ich möchte eben die wichtigen Daten aus der Tabelle möglichst einfach in meine Sverweis Hilfstabelle übernehmen.

Der ganze Aufwand dient dann nur dazu über ein Dropdown die Rohrdimension zu wählen und das Programm dann automatisch die richtigen Werte für das
jeweilige Rohr in die Berechnung aufnimmt.


Angehängte Dateien
.xlsx   Rohre Test.xlsx (Größe: 32,36 KB / Downloads: 4)
to top
#9
Hallo, meinst du so..? =WENNFEHLER(INDEX(Tabelle3!D:D;VERGLEICH(A4;Tabelle3!A:A;0)+2;);"eintragen")
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#10
Hallo, ich sehe gerade, dass das wahrscheinlich nicht das ist, was du suchst, aber die andere Datei sieht man ja auch nicht...
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zellenwerte automatisch übernehmen Salo 0 35 01.12.2016, 13:46
Letzter Beitrag: Salo
  Summen übernehmen Berndt 6 177 28.10.2016, 13:13
Letzter Beitrag: schauan
  Zellenwert in Formel übernehmen centertech 6 143 15.10.2016, 15:48
Letzter Beitrag: schauan
  Gleiche Werte in verschiedenen Spalten übernehmen psiloaktiv 4 148 02.10.2016, 08:19
Letzter Beitrag: RPP63
  Dynamisches Diagramm und Tabellen logisch/dynamisch miteinander verknüpfen P.S.Nelke 3 270 29.08.2016, 07:47
Letzter Beitrag: P.S.Nelke
  Werte auf kleinste/größte Werte einer anderen Spalte zuordnen MaxiL 2 228 21.07.2016, 10:24
Letzter Beitrag: MaxiL
  Werte mit bestimmtem Merkmal andere Werte zuweisen miesi 6 640 20.05.2016, 14:04
Letzter Beitrag: steve1da
  Daten und Format übernehmen knallebumm 2 423 27.03.2016, 17:19
Letzter Beitrag: GMG-CC
  Werte aus aus wechselnden Quelldaten übernehmen woody68 4 322 18.03.2016, 10:16
Letzter Beitrag: schauan
  Zellbereiche übernehmen derhard 5 421 12.02.2016, 16:50
Letzter Beitrag: derhard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste