Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Frage zu Summewenns (oder doch Summenprodukt?)
#1
Hallo liebe Excel-Profis!

Ich habe mich nun mehrere Stunden herumgespielt und auch viele Beiträge zum Thema durchgelesen. Irgendwie will es aber nicht so richtig klappen... Vielleicht hat wer eine einfachere und schönere Formel bzw. Funktion für mein Problem....

Problemstellung (siehe Foto):
In Spalte D stehen unterschiedliche Kontonummern. In Spalte J stehen die dazugehörigen Beträge. Nun möchte ich eine Summe der Beträge berechnen, grundsätzlich von allen Konten außer die Konten 850000 bis 899999 (falls vorhanden)! Wenn ich beim Kriterium "<85****" eingebe, wird die Summe von den Konten "unter" 850000 berechnet. Jetzt habe ich aber quasi ein zweites Kriterium bzw. Bedingung ">89****" aber im SELBEN Kriterien_Bereich ->> mir scheint es so, als ob ich keine 2 oder mehrere Bedingungen im SELBEN Kriterien_Bereich angeben kann??? Ich habe es auch schon mit <> bzw. UND versucht, aber leider keine brauchbaren Ergebnisse bekommen.

Derzeit nutze ich die etwas unschöne Variante:

=SUMMEWENNS(J7:J34;D7:D34;"<85****")+SUMMEWENNS(J7:J34;D7:D34;">89****")

Für mein Problem sollte es doch eine elegantere Lösung geben, oder?
DANKE, Werner

   
to top
#2
Hola,

ungetestet:


Code:
=SUMMENPRODUKT(((D7:D34<850000)+(D7:D34>899999))*(J7:J34))


Gruß,
steve1da
to top
#3
WWOOWW, das nenne ich mal eine schnelle Antwort. Leider funktioniert es aber so nicht - als Ergebnis werden wieder ALLE Beträge summiert und ich erhalte 6.479.789,66 und nicht die korrekte Summe von 5.471.044,74.

Die Kontonummern in Spalte D sind als Text formatiert, dass habe ich vergessen zu erwähnen.

Trotzdem DANKE!!!
lg werner
to top
#4
Hi Werner, dann eben..:

=SUMMENPRODUKT(((--(D7:D34)<850000)+(--(D7:D34)>899999))*(J7:J34))
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#5
Danke Jockel, funktioniert perfekt!!! Diese Doppelminus sind mir eh schon irgendwo untergekommen....
DANKE!!!!! lg Werner
to top
#6
Hi Werner,

(23.04.2015, 13:41)Wernherr schrieb: Die Kontonummern in Spalte D sind als Text formatiert, dass habe ich vergessen zu erwähnen.

tja, das ist halt der Vorteil, wenn man anstatt eines Bildes einen richtigen Tabellenausschnitt einfügt oder eine Beispieltabelle zur Verfügung stellt, wie hier beschrieben:

Also stelle bitte für die nächste Anfrage die relevanten Ausschnitte hier dar, oder erzeuge eine anonymisierte Demodatei (ohne firmen- oder personenbezogene Daten) und beschreibe in dieser, was du erreichen willst, und lade sie hoch.
"Wenn dein Auto eine Reparatur benötigt, schickst du doch auch nicht ein Foto vom Auto an die Werkstatt." Smile

Siehe die als Wichtige Themen markierten Forums-Beiträge!
Die farbigen Texte sind anklickbare Links:

Beitrag 1 >>>>>>>>>>>>>>> Arbeitsmappen im Forum zur Verfügung stellen
Beitrag 2 >>>>>>>>>>>>>>> Tabellenausschnitte im Forum einstellen
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SUMMEWENNS über mehrere Tabellenblätter Tatjana 11 116 06.12.2016, 09:11
Letzter Beitrag: steve1da
  Performance-Problem Summenprodukt Klexx 6 89 24.11.2016, 14:24
Letzter Beitrag: Klexx
  Summenprodukt mit Datum derunsichere 4 54 17.11.2016, 14:27
Letzter Beitrag: BoskoBiati
  Summenprodukt aber nur in den letzten 5 Jahren marie 6 134 05.11.2016, 13:45
Letzter Beitrag: schauan
  Summenprodukt mit Bereich.verschieben exceltalent 3 70 03.11.2016, 17:06
Letzter Beitrag: Jockel
  [geteilt] Summewenns Formel die nach mehreren Bedingungen Summen bildet ConDucTi 7 147 01.11.2016, 17:29
Letzter Beitrag: Jockel
  Umkehrung von Summenprodukt exceltalent 4 120 12.10.2016, 15:40
Letzter Beitrag: exceltalent
  Statt Summenprodukt bessere (schnellere) Formel? tobisw 2 171 18.09.2016, 21:25
Letzter Beitrag: snb
  SUMMEWENNS + TEILEREBNIS PHI 2 132 09.09.2016, 10:21
Letzter Beitrag: PHI
Question SUMMENPRODUKT für Bereichsberechnung Sebasor 8 342 06.09.2016, 21:52
Letzter Beitrag: BoskoBiati

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste