Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Format vorgeben
#1
Hallo Excel-Freunde,
für eine Zeiterfassung muß ich mit Uhrzeiten arbeiten. Die haben das Format hh:nn.
Keiner kann jedoch so schräge denken wie der User Fehler macht. Da werden dann Eingaben wie h:nn oder hh,nn gemacht. Angry
Gibt es in Excel 2003 die Möglichkeit diese Eingabe auf Richtigkeit zu prüfen? Huh
Für mich der Excel 2010 / 2013 verwendet, ist 2003 Steinzeit.

Ich hoffe eine® kann mir helfen.

LG
Wilfried
to top
#2
(17.04.2015, 13:09)Wilfried schrieb: Hallo Excel-Freunde,
für eine Zeiterfassung muß ich mit Uhrzeiten arbeiten. Die haben das Format hh:nn.
Keiner kann jedoch so schräge denken wie der User Fehler macht. Da werden dann Eingaben wie h:nn oder hh,nn gemacht. Angry
Gibt es in Excel 2003 die Möglichkeit diese Eingabe auf Richtigkeit zu prüfen? Huh
Für mich der Excel 2010 / 2013 verwendet, ist 2003 Steinzeit.

Ich hoffe eine® kann mir helfen.

LG
Wilfried

Hallo Wilfried, ich glaube, Du bist der (Erste), der Fehler macht... ... ich kenne jedenfalls dieses Format nicht...
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#3
(17.04.2015, 13:16)Jockel schrieb:
(17.04.2015, 13:09)Wilfried schrieb: Hallo Excel-Freunde,
für eine Zeiterfassung muß ich mit Uhrzeiten arbeiten. Die haben das Format hh:nn.
Keiner kann jedoch so schräge denken wie der User Fehler macht. Da werden dann Eingaben wie h:nn oder hh,nn gemacht. Angry
Gibt es in Excel 2003 die Möglichkeit diese Eingabe auf Richtigkeit zu prüfen? Huh
Für mich der Excel 2010 / 2013 verwendet, ist 2003 Steinzeit.

Ich hoffe eine® kann mir helfen.

LG
Wilfried

Hallo Wilfried, ich glaube, Du bist der (Erste), der Fehler macht... ... ich kenne jedenfalls dieses Format nicht...
Hallo Jörg,
zunächst vielen Dank für deine Rückmeldung.
Also,

Code:
   azbegin = Date
   azbegin = Format(Time, "hh:nn")
läuft mei mir problemlos. Allerdings muß ich zum Rechnen noch folgende Änderung vornehmen:

Code:
TimeValue(azbegin)

LG
Wilfried
to top
#4
Hallo Wilfried, dann Glückwunsch... bei meinem XL geht das nicht..: (auch nicht h:nn)

?mage
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#5
(17.04.2015, 13:47)Jockel schrieb: Hallo Wilfried, dann Glückwunsch... bei meinem XL geht das nicht..: (auch nicht h:nn)

?mage
Sorry Jörg,
ich vergass zu erwähnen das ich die Zeiten in einem Formular eingebe.
Gibt es bei Excel keine Möglichkeit zu reagieren (wie bei Access) wenn das Textfeld verlassen wird (focusverlust)?

LG
Wilfried
to top
#6
(17.04.2015, 14:03)Wilfried schrieb: Sorry Jörg,
ich vergass zu erwähnen das ich die Zeiten in einem Formular eingebe.
Gibt es bei Excel keine Möglichkeit zu reagieren (wie bei Access) wenn das Textfeld verlassen wird (focusverlust)?

Hallo Wilfried,

diese Möglichkeit gibt bei Excel bzw. in VBA, was Dir Jörg nach zähen Verhandlungen endlich entlocken konnte, mit Sicherheit.

Gruß Uwe
to top
#7
(17.04.2015, 14:15)Kuwer schrieb:
(17.04.2015, 14:03)Wilfried schrieb: Sorry Jörg,
ich vergass zu erwähnen das ich die Zeiten in einem Formular eingebe.
Gibt es bei Excel keine Möglichkeit zu reagieren (wie bei Access) wenn das Textfeld verlassen wird (focusverlust)?

Hallo Wilfried,

diese Möglichkeit gibt bei Excel bzw. in VBA, was Dir Jörg nach zähen Verhandlungen endlich entlocken konnte, mit Sicherheit.

Gruß Uwe
Hallo Uwe,
na, das ist ja eine tolle Hilfe.
Du schenkst auch einen Einbeinigen einen Tretroller.
So richtig weiter gebracht hat mich dein Hinweis allerdings nicht, daher gehe ich davon aus, dass du es auch nicht weisst.

LG
Wilfried
to top
#8
Hallo Wilfried,

Du wirst auch so richtig blöd, wenn es nicht nach so geht, wie Du es Dir denkst?!!! Du solltest auch etwas vorsichtiger sein in Deinen Aussagen. Die VBA-Kenntnisse von Kuwer sind sehr wahrscheinlich weit höher als Deine Excelkenntnisse!

1. Frage: Was für ein Format ist hh:nn bzw. in welcher Sprache stellt Excel die Uhrzeit so dar? (in Deutsch  sind Zeitangaben nun mal in hh:mm)
2. Wie bereits erwähnt, wenn Du mit VBA arbeitest, was Du ja erst zum Schluß erwähnt hast, dann gäbe es da bestimmt Möglichkeiten. Aber die von Dir gelieferten Info´s reichen nicht aus, um da etwas zu basteln. Und bei so dürftigen Beschreibungen sind die Antworten auch auf das Minimale beschränkt!
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#9
Hallo an alle!
Lasst mal folgenden Einzeiler laufen:

MsgBox Format(Now, "hh:nn")

Funktioniert!
Wahrscheinliche Ursache ist die standardmäßige Belegung des kleinen m als month.
Kann man auch schön an der VBA-Funktion Datediff() sehen, hier ist n die Minute, m der Monat:
http://www.techonthenet.com/excel/formulas/datediff.php

Gruß Ralf
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
Wilfried
to top
#10
... und als mögliche Prüfung:
Code:
Private Sub TextBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
With TextBox1
  If Not IsNumeric(.Text) Then
     MsgBox .Text & " ist keine gültige Uhrzeit!"
     Cancel = True
     .Text = ""
     Exit Sub
  End If
  If CDate(.Text) >= 0 And CDate(.Text) < 1 Then
     MsgBox Format(.Text, "hh:nn:ss")
  Else
     MsgBox .Text & " ist keine gültige Uhrzeit!"
     Cancel = True
     .Text = ""
  End If
End With
End Sub

Gruß Ralf
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
Wilfried
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CSV Datei in bedruckbares Format formatieren? justanil 1 41 Vor 11 Stunden
Letzter Beitrag: Kuwer
  Zeilen kopieren und mit Formeln und Format, aber ohne Werte einfügen Peter Pan 7 114 18.11.2016, 08:17
Letzter Beitrag: Kuwer
  Datei fürs Forum - Format + Formeln per Vba kopieren Gast 123 7 163 07.11.2016, 20:20
Letzter Beitrag: Daniel Albert
  Zelleninhalt im Format hh:mm in Format hh:mm:ss wandeln fanthomas 36 1.282 19.07.2016, 16:06
Letzter Beitrag: shift-del
  Benutzerdefiniertes Format mit Buchstaben und Zahlen Steffi8012 4 267 18.07.2016, 16:48
Letzter Beitrag: Steffi8012
  2 Excel Dateien miteinander vergleichen (Beding. Format.) Spike87 1 276 12.07.2016, 15:03
Letzter Beitrag: Rabe
  einfügen bringt neues Format octopussy9 4 282 26.05.2016, 08:47
Letzter Beitrag: octopussy9
  Format Hussell 5 429 26.05.2016, 08:09
Letzter Beitrag: Hussell
  Daten und Format übernehmen knallebumm 2 423 27.03.2016, 17:19
Letzter Beitrag: GMG-CC
  Zahlenstrings auf Format bringen Nutella 5 484 21.02.2016, 15:49
Letzter Beitrag: RPP63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste