Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Doppelte Datei (Automatisch gespeichert)
#1
Hallo,

ich habe ein Problem. Ich habe für meinen Arbeitgeber einen Schichtplan in Excel 2010 entworfen und diesen im Netzwerk freigegeben. Es funktioniert auch alles soweit problemlos. Die Datei befindet sich in einem Ordner, für welchen gewisse Personen lediglich Leseberechtigung haben und andere auch Schreibberechtigung. Den Schichtplan selbst habe ich so gestaltet, dass dieser für die Mitarbeiter geschützt ist. Diese können ihn somit nur lesen. Die Schichtführer und die Stellvertreter sowie die Leitung sind berechtigt gewisse Zellen im Plan zu ändern.

Wie bereits erwähnt funktioniert das auch alles einwandfrei. Damit die Datei nicht versehentlich gelöscht wird, habe ich diese versteckt und eine sichtbare Verknüpfung erstellt. Zudem habe ich beim Speichern eingestellt, dass eine Sicherungskopie erstellt werden soll, was auch problemlos funktioniert.

Nun mein Problem:

Wie auch immer wurde im selben Ordner von der eigentlichen Datei ein Duplikat mit dem Zusatz im Dateinamen (Automatisch gespeichert) erstellt. Ebenso wurde von dieser Datei eine Sicherungsdatei erstellt. Leider sind diese beiden Dateien nicht versteckt, weshalb manche Kollegen nun direkt diese Datei geöffnet und ihre Änderungen darin eingetragen haben. In der eigentlichen Datei wurden diese Daten natürlich nicht übernommen. Auch die Duplikat Datei ist im Netzwerk freigegeben.

Ich habe die Eintragungen nun von Hand in die eigentliche Datei übernommen und die "Automatisch gespeicherte" Datei wieder gelöscht.

Ich gehe davon aus, dass die Datei, wie es im Dateinamen steht, automatisch gespeichert wurde. Ich kann mir das aber nicht erklären. Wie kann ich das verhindern?

Nochmal zur Verdeutlichung:

Dateiname der richtigen Datei die im Netzwerk freigegeben ist: Schichtplan 2015.xlm

Dateiname der Duplikatdatei: Schichtplan 2015 (Automatisch gespeichert).xlm
to top
#2
Hi,

das klingt für mich so, als ob dein Excel irgendwann während einer geöffneten Sitzung mit deiner Datei abgestürzt ist. In diesem Fall wird eine Sicherungskopie mit dem Vermerk der automatischen Speicherung angelegt. Beim nächsten Hochfahren kann dann diese Sicherungskopie bearbeitet werden.

Das wäre für mich die einzige Erklärung.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
saudi0815
to top
#3
Hallo und vielen Dank für die Antwort,

das habe ich auch schon vermutet, kann es aber nicht sicher sagen, da es bei mir nicht der Fall war. Es könnte jedoch sein, dass dies bei einem Mitarbeiter der Fall war, nur werde ich das nicht feststellen können.

Kann man irgendwo einstellen, dass die automatische Speicherung nicht erfolgt?

Huh Huh Huh Huh
to top
#4
Hi,

gehe über den Startbutton zu Optionen==> Speichern. Im nun geöffneten Fenster nimmst du das Häkchen bei "Beim Schließen ohne Speichern die letzte automatisch gespeicherte Version behalten" raus.

Allerdings würde ich dir das nicht empfehlen. Solltest du an der Datei gearbeitet haben und diese stürzt ab, ist deine gesamte Arbeit zum Teufel. Besser wäre es mMn, wenn du im selben Fenster den Speicherort neu bestimmst - ein Ort, an dem deine Mitarbeiter nicht rankommen.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
saudi0815
to top
#5
Hi,

vielen Dank für den Rat. Ich bin leider momentan nicht mehr im Geschäft, weshalb ich momentan nicht weiß, wie genau die Einstellungen sind. Ich werde dies überprüfen und dann gegebenenfalls anpassen.

Nochmals vielen Dank. 19 19 19
to top
#6
Hi,


Zitat:weshalb ich momentan nicht weiß, wie genau die Einstellungen sind

hier eine Anleitung für zuhause Wink


.docx   Anleitung.docx (Größe: 94,69 KB / Downloads: 1)
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
saudi0815
to top
#7
Hi,

vielen Dank für die Anleitung. Damit klappt es dann bestimmt. Ansonsten melde ich mich nochmal.

Grüße

28 28 28
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Daten aus anderer Excel Datei selektiert in neue Datei übernehmen Casual 5 69 08.12.2016, 15:35
Letzter Beitrag: Casual
  Doppelte Werte über 2 Spalten waldemarrrrr 1 52 01.12.2016, 15:39
Letzter Beitrag: shift-del
  Sverweis Doppelte Werte Heinz2016 8 192 17.10.2016, 20:02
Letzter Beitrag: Jockel
  Doppelte Werte differenzieren in Kundendatei GOKarli 1 142 11.10.2016, 18:10
Letzter Beitrag: Peter
  Excel Datei exportieren zu einer XML Datei FaDos 4 286 15.09.2016, 15:56
Letzter Beitrag: FaDos
  doppelte Einträge von Werten aus 2 Spalten vermeiden Selvister 1 107 09.09.2016, 15:09
Letzter Beitrag: steve1da
  Doppelte Bedingung mit ZÄHLENWENN Sebasor 3 253 09.09.2016, 07:58
Letzter Beitrag: schauan
  Doppelte in Doppelten löschen bsgVeritas 3 163 22.08.2016, 11:31
Letzter Beitrag: RPP63
  Einträge einer Tabelle ohne Doppelte auflisten Julia_a 14 690 12.08.2016, 09:54
Letzter Beitrag: Rabe
  Doppelte Datensätze raushauen! rauens 9 519 18.05.2016, 09:44
Letzter Beitrag: RPP63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste