Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Sim-Karten Überwachung
#1
Hallo liebes Clever-Excel-Forum,

ich bin neue hier und habe gleich eine (für mich zumindest) ziemlich knifflige Frage/Aufgabe.
Gleich noch im voraus. Ich bin was Excel angeht so ein richtiger "Noob" würde ich von mir behaupten
und deswegen versuche ich mein Glück bei euch. Denk hier sind nämlich ein paar kompetente Leute dabei.

Es geht hierbei um die Überwachung von Sim-Karten die in Messstationen verbaut sind.
Genauere einzelheiten dazu kann ich leider nicht preisgeben.

Ich habe mehrere Sim-Karten aktiv und muss diese Regelmäßig auf ausreichendes Guthaben überprüfen
und das würde ich gerne automatisiert machen lassen.
Ich habe bereits eine Tabelle erstellt und diese funktioniert auch soweit bis auf zwei kleine Sachen.
Bis jetzt ist es wie folgt.

=heute() entspricht 27.03.2015 =H27
Aktuelles Guthaben entspricht 36.00€ =J27
Tag der Verlängerung entspricht 11.04.2015 =K27
Guthaben nach Verlängerung entspricht 26.00€ =L27
Neuer Tag der Verlängerung entspricht 11.05.2015 =K28

Hier kurz die einfach Sache

Zelle K28 =WENN(H27>K27;K27+30;"") entspricht 11.05.2015

Jetzt habe ich in Zelle K28 das neue Datum stehen welches ich händisch in Zelle K27 schreiben muss um in 30 Tagen wieder "richtig" zu sein. Gerne würde ich das aber (wenn möglich) automatisiert machen lassen um einfach nur die Liste kontrollieren zu müssen und nicht lange Zahlen herumschieben muss. Also kurz, das Ergebnis der Formel in Zelle K28 (11.05.2015) in Zelle K27 zu verschieben.

Jetzt komme ich zum zweiten.

Wenn das Ergebnis der Formel in Zelle K28 in Zelle K27 verschoben wurde hätte ich noch gerne dass das Ergebnis der Formel ( =J27-10 ) in Zelle L27 (also 26.00€) in Zelle J27 verschoben wird und somit in Zelle J27 26.00€ steht und für die nächste Verlängerung (nach 30 Tagen) bereit steht.

Jetzt noch die Feinheiten dahinter.

Zelle M27 =WENN(L27<9.99;K27+30;RUNDEN(L27/10;0)*30+K27)
Das ist dann im Endeffekt nur das letzte Verlängerungsdatum welches sich nach dem Guthaben richtet.

Zelle N27 entspricht Ende der Messung (in diesem Beispiel 25.01.2016)

Zelle Q26 entspricht 10

Zelle Q27 =WENN(L27<$Q$26;"AUFLADEN";"")

Zelle R27 =WENN(K27>N27-15;"Station Abbau";"")

In Zelle T27 sollte eine Abfrage sein nach dem Motto
=wenn((wurde Ergebnis von K28 in K27 verschoben sowie L26 in J26);"OK";"")
Das "OK" sollte aber nach 7 Tagen aus Zelle T27 wieder verschwinden.

Somit bleiben mir 7 Tage um die Guthaben in der Tabelle mit dem echten Guthaben zu vergleichen.

Wichtig wäre auch noch folgendes. Da die Messungen ja auch irgendwann mal zuende sind und die Paket-Buchungen auslaufen bräuchte ich also auch noch die möglichkeit bei "Neustart/Reaktivierung" der Simkarte den ersten/anfangs Guthaben-Wert (L27) sowie das erste Verlängerungs-Datum (K27) zu ändern.


Ich hoffe das Ihr soweit mitkommt und versteht auf was ich hinaus und im Endeffekt haben möchte.

Ich danke allen die sich die Sache auch nur durchgelesen haben schon mal für Ihre Zeit.
to top
#2
Hallo,

Du wirst sicher verstehen, dass keiner der HelferInnen Lust und Zeit, die Tabelle nach Deinen Angaben nachzubauen (zudem der Nachbau sicher anders aussehen würde als Dein Original).

Vielleicht kannst Du eine (ggf. anonymisierte) Tabelle hier ins Forum einstellen und in der Tabelle Deine Wunschergebnisse händisch eintragen. Wie Du Arbeitsmappen hochladen kannst, ist hier [KLICK] beschrieben ...
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3D Karten + PLZ Zuordnung Klaus Franzen 2 89 08.11.2016, 22:34
Letzter Beitrag: shift-del
  Überwachung von gesetzten Autofiltern per markierter Zelle Calafati 5 148 08.09.2016, 14:47
Letzter Beitrag: Steffl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste