Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Schnelles Löschen von Punkten und Abschnittswechsel
#1
Hallo liebe VBA Profis,
ich habe folgendes Problem. In einigen Zelllen meines Excel Arbeitsblattes befindet sich oft nur ein Zeichen wie ein Punkt, oder ein Zeilenwechsel. Diese Zeichen entferne ich bislang mit folgendem Code:

Zitat:
Code:
tz = 0
While tz < 10000
tz = tz + 1
'Entfernen einzelner Zeichen
ActiveCell.Offset(0, 1).Value = Replace(ActiveCell.Offset(0, 1).Value, Chr(13), "") 'Abschnitte entfernen
If ActiveCell.Offset(0, 1).Value = "." Then ActiveCell.Offset(0, 1).Value = "" 'Punkt löschen
Wend
So weit so gut. Aber wie geht so etwas schneller ohne Schleife. Mein Problem dabei, dass  in den Zellen wo Text drin steht und der mit einen Punkt endet, diese Punkte  nicht gelöscht werden sollen.
Es soll nur in den Zellen der Punkt oder Abschnittswechsel gelöscht werden, wo sonst nichts steht! Hat jemand eine Idee wie man so etwas machen könnte? Danke im voraus für eure Hilfe.
to top
#2
Hallo,

warum machst Du das nicht mit Suchen/Ersetzen?

Die Abfrage würde ich so machen:


Code:
set rng=Range(activecell.offset(0,1),activecell.offset(0,10000)
for each Zelle in rng
if Zelle="." or Zelle=chr(10) then Zelle=""

next
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zählenwenn mit Punkten AwesomeMeMe 4 206 09.08.2016, 15:59
Letzter Beitrag: neopa
  Verteilung von best. Anzahl von Punkten currlinho 9 629 15.01.2016, 17:33
Letzter Beitrag: snb
  Excel Ausdruck an bestimmten Punkten leere Seite einfügen Daniel Albert 14 1.539 01.11.2015, 15:59
Letzter Beitrag: Daniel Albert
Wink zahlen in punkten wandeln dindu 4 822 15.07.2015, 22:26
Letzter Beitrag: dindu
  Punktdiagramm mit 100 Punkten kingjustusjonas 0 425 07.02.2015, 23:42
Letzter Beitrag: kingjustusjonas

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste