Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Tabellensortierung funktionert nicht
#1
Hallo,

ich "bastele" mir gerade mehrere Tabellen zusammen, die miteinander verknüpft sind. Die Tabellensortiertung versagt aber (teilweise) ihren Dienst. Ich muss kurz dazu sagen, dass ich in Excel nur Anfängererfahrung habe.

Also:
Für einen kleinen Club versuche ich, eine Tabelle zu erarbeiten, wo die Trainingsspiele erfasst werden.
Dazu habe ich in Excel 2010 erstmal eine normale Tabelle erstellt - ähnlich wie man sie von z.B. Fußball kennt:
Platz, Name, Spiele, Siege, Unentschieden, usw. dazu gibt es noch Sonderpunkte und halt die Gesamtpunkte.
Jeder Punkt in einer eigenen Spalte mit 8 Spielern - und ein einer Tabelle mit Überschrift formatiert. Die Tabelle habe ich dann kopiert und (erstmal) testhalber dreimal eingefügt - für drei Spieltage sowie als an oberster Stelle eine Gesamttabelle.

Ich habe die Spieltagstabellen so formatiert, dass ich nur die Siege, Unentschieden und Niederlagen und Sonderpunkte eingebe und am Ende die Gesamtpunktzahl rauskommt - klappt auch wunderbar. In der Gesamttabelle habe ich dann die Spalten addiert. z.B. =D10+D20+D30 und das dann für jede S-U-V-Spalte kopiert. Klappt auch alles wie es soll.

Nun geht es aber ans Sortierten. Für die Spieltage klappt dies auch, wenn auf das "Tabellenkopf-Dropdown" klicke und absteigend sortiere - wobei dies dort gar nicht so wichtig ist und ich es auch nicht brauche. Blos in der Gesamttabelle funktioniert es nicht. Die Namen werden komischerweise sortiert - sogar richtig - aber die Gesamtpunktzahlen, die sortiert werden sollen, bleiben stehen. Spieler A hat 9 Punkte, Spieler B hat 10 und Spieler C 11. Spieler C geht an Position 1 und Spieler B an zwei und A an 3. Aber der Rest der Zeile bleibt kleben.

Hat jemand einen Tipp - falls er mich verstanden hat Blush

ansonsten bitte nachfragen 17
to top
#2
Hi,

vermutlich arbeitest Du in Deiner "Gesamttabelle" mit Bezügen auf andere Tabellenblätter. Um das aber genauer beurteilen zu können, wäre es hilfreich, wenn Du die Arbeitsmappe mal hier ins Forum hochladen könntest.

Wie das geht -> siehe hier [KLICK]
to top
#3
HIer ist sie - es ist aber nur ein Arbeitsblatt


Angehängte Dateien
.xlsx   Tabelle.xlsx (Größe: 19,57 KB / Downloads: 10)
to top
#4
Hallo,

als erstes stören Deine verbundenen Zellen. Die Zellen mit den Formeln haben keinen Bezug zu der Spalte, nach der sortiert wird, also werden Sie nicht mit sortiert.


Angehängte Dateien
.xlsx   Tabelle.xlsx (Größe: 19,39 KB / Downloads: 4)
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#5
Supervielen Dank Edgar,

Da ich die Tabelle noch um weitere Spieltage erweitern muss, wird die Formel dann wiefolgt geändert?

Als Beispiel:
=SUMMEWENN($B$14:$B$42;$B3;D$14:D$42)

In der Gesamttabelle muss ich dann nur
$B$42 .... $D$42 ändern in
$B$99 .... $D$99? natürlich entsprechend die anderen Formeln ebenfalls - also der Wert 42 quasi als Variable)
to top
#6
Hallo,

ausprobieren!
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
Cilflover
to top
#7
(14.03.2015, 13:26)BoskoBiati schrieb: Hallo,

ausprobieren!

Et löppt : 18

es läuft Big Grin
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste