Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


=Summe
#1
Hallo zusammen

Wahrscheinlich voll das Anfängerproblem..

Ich habe 6 Beträge untereinander in Excel 2013 aufgelistet und bei der Registerkarte "Zahl" das Format Währung angewählt.

Wenn ich nun die Summe berechnen möchte, geht das irgendwie nicht? Ich erhalte folgendes in der Zelle Summe: CHF 0.--

Das kann ja nicht sein, so etwas ist mir noch nie passiert - es rechnet einfach nicht zusammen.

Danke für Eure Hilfe!!

LG, Baani10
to top
#2
Hallo

schau bitte mal nach, ob bei dir unter Zahl/Währung dann rechts bei Symbol "€" ausgewählt ist.
So wie es aussieht, steht bei dir "CHF Deutsch(Lichtenstein)"
Gruß
Fred0



Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016

to top
#3
Hi Fred0

Es steht einfach Währung und unter den Optionen bzw. unter "mehr" steht CHF - das ist schon richtig. Ich komme aus der Schweiz, von daher brauche ich Schweizerfranken (CHF). Bis jetzt habe ich das Problem noch nie gehabt, irgendwie kann das fast nicht sein das ich auf 0.00 CHF komme.

LG, Baani10
to top
#4
Hi,

(01.03.2015, 20:58)Baani10 schrieb: Bis jetzt habe ich das Problem noch nie gehabt, irgendwie kann das fast nicht sein das ich auf 0.00 CHF komme.

Wenn bei einer Rechenoperation 0 rauskommt, obwohl Zahlen gerechnet werden, dann sind evtl. Deine "Geldbeträge" keine Zahlen, sondern Text (auch wenn Du sie als Zahl formatierst, bleibt es so).

Schreibe in eine Zelle mal eine 1.
Dann kopieren, den Bereich der Geldbeträge markieren, mit "Inhalte einfügen", "Werte", "multiplizieren", "OK", die Geldbeträge in Zahlen umformatieren.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#5
Hallo

das sieht aber eher aus wie Benutzerdefiniert, so schreibst du im ET CHF 0.--, sowas kann man unter Währung aber nicht einstellen also müsste Benutzerdefiniert ausgewählt sein mit #.##0.--
Im letzen Thread schreibst du wiederumg 0.00 CHF, was ist denn nun richtig?? Ein Punkt kann aber nicht zwischen den Nullen stehen sondern ein Komma, setzte ich ein Punkt bekomme ich das Ergebnis raus so wie du es im ET gespostet hast aber nur wenn ich Benutzerdefiniert nehmen.
Vlt. kannst du mal eine Datei hochladen wie es bei dir aussieht.
Gruß
Fred0



Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Wenn nichts angegeben beziehe ich mich auf Excel 2016

to top
#6
Hallo,

die Schweizer haben den Punkt als Dezimaltrennzeichen!
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste