Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Wennformel
#1
Hallo und einen schönen guten Abend.

Für eine Tabelle benötige ich folgendes:

Wenn in Spalte M das Datum 01.01.2015 oder späteres steht und in Spalte P eine 1 oder in Spalte Q das Datum 01.01.2015 oder späteres und in  Spalte S eine 1 oder in Spalte T das Datum 01.01.2015 oder späteres und in  Spalte V eine 1 dann soll in Spalte Z eine 1 stehen.

Ist die Konstellation nicht erfüllt soll die Spalte Z keinen Eintrag haben also leer sein.

Wenn in einer dieser Konstellation eine 1 erscheint soll diese in Spalte Z übertragen werden. Wenn nicht keinen Eintrag in Spalte Z.
Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt.

Huh Huh Huh

Kann mir hier jemand helfen, wie die Formel aussehen muß.

Ganz lieben Dank.

Mit den besten sonntäglichen Grüßen.

Rainer.
to top
#2
Hallo Rainer

Code:
=ODER((M1>=--"01.01.2015")+(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")+(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")+(V1=1))
=ZÄHLENWENN(M1:T1;">=01.01.2015")*ZÄHLENWENN(P1:V1;1)
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#3
(01.03.2015, 20:01)shift-del schrieb: Hallo Rainer


Code:
=ODER((M1>=--"01.01.2015")+(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")+(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")+(V1=1))
=ZÄHLENWENN(M1:T1;">=01.01.2015")*ZÄHLENWENN(P1:V1;1)


Hallo und vielen lieben Dank,

mit =ZÄHLEN.... funktioniert es . Wenn die Konstellationen stimmen erscheint eine 1 wenn die Konstellationen nicht stimmen erscheint eine 0. Schöne wäre wenn an Stelle der 0 das Feld leer bleibt. Geht das?

Vielen Dank.

Schönen Abend noch.

Rainer.
to top
#4
Hallo Rainer,

Zitat:Schöne wäre wenn an Stelle der 0 das Feld leer bleibt.

blende die Nullen doch einfach mit einer benutzerdefinierten Formatierung aus. Z.B "Standard;;" (ohne Anführungszeichen)
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
Danke WillWissen,


allerdings habe ich mich zu früh gefreut.

Bei dieser Formel
=ZÄHLENWENN(M1:T1;">=01.01.2015")*ZÄHLENWENN(P1:V1;1)
setzt er in Spalte Z eine 1 wenn in Spalte P oder S oder V eine 1 steht und entweder in Spalte M oder Q oder T das Datum 01.01.2015 oder später steht. Die 1 muss aber im Zusammenhang gesehen werden

M mit P, Q mit S und T mit V.

und nicht kreuz und quer durcheinander.


Bei dieser Formel

=ODER((M1>=--"01.01.2015")+(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")+(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")+(V1=1))

erscheint in Spalte Z das Wort "WAHR".

Irgendwie geht es so nicht.

Danke für die Hilfe.

Rainer.


WillWissen
[quote pid='15399' dateline='1425237776']
Hallo Rainer,


Zitat:Schöne wäre wenn an Stelle der 0 das Feld leer bleibt.

blende die Nullen doch einfach mit einer benutzerdefinierten Formatierung aus. Z.B "Standard;;" (ohne Anführungszeichen)
[/quote]
to top
#6
Hallo Rainer

Da habe ich wohl ein 'oder' gelesen wo ein 'und' stand.
Code:
=ODER((M1>=--"01.01.2015")*(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")*(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")*(V1=1))
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#7
Hi Rainer,

(01.03.2015, 20:20)radilo schrieb: Schöne wäre wenn an Stelle der 0 das Feld leer bleibt. Geht das?

dann verwende eine Hilfsspalte:

=Wenn(Z1 = 1;1;"")
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#8
(01.03.2015, 20:55)shift-del schrieb: Hallo Rainer

Da habe ich wohl ein 'oder' gelesen wo ein 'und' stand.

Code:
=ODER((M1>=--"01.01.2015")*(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")*(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")*(V1=1))

Anscheinend mache ich etwas falsch. Bei dieser Formel steht in Spalte Z "WAHR".

Schade.

Danke für die Mühe.

Rainer.
to top
#9
Hi rainer,

(01.03.2015, 21:08)radilo schrieb: Anscheinend mache ich etwas falsch. Bei dieser Formel steht in Spalte Z "WAHR".

vielleicht so:
=wenn(ODER((M1>=--"01.01.2015")*(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")*(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")*(V1=1))="WAHR";1;"")
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#10
Hallo,

dann nimm die Formel mal 1:

Code:
=ODER((M1>=--"01.01.2015")*(P1=1);(Q1>=--"01.01.2015")*(S1=1);(T1>=--"01.01.2015")*(V1=1))
*1

Wahr *1 ergibt 1
Gruß


Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
radilo
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste