Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Tabellenformatierung
#1
Leute Wie schaffe ich es eine Tabelle als Tabelle auszuwählen, ohne das Sie die Zellenbreite selbst verändert, bzw. die Formatierung der erstellten daten ungerührt bleibt?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.xlsx   EndExcel.xlsx (Größe: 10,3 KB / Downloads: 11)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Serhat6161 für diesen Beitrag:
WiK
to top
#2
Hallo

Es wird immer eine Tabellenformatvorlage angewendet. Du kannst aber eigene Vorlagen erstellen.
Ein dickes Problem sind die verbunden Zellen H15:I5 bzw. H16:I16. Eine Tabelle muss in jeder Spalte eine Überschrift haben. Damit wird die verbundene Zelle zerstört.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#3
Also heißt das , dass mein vorhaben nicht gelingen wird oder wie ? Wie könnte man das sonst noch umsetzen ohne das ich meine eingestellten Zellenbreiten vernachlässigen muss ?
to top
#4
Ich hatte es doch erklärt: Die verbundenen Zellen sind ein KO-Kriterium. Und ansonsten mußt du eben ausprobieren ob es dir gelingt eine passende Formatvorlage zu erstellen.
Excel macht die Spalten manchmal etwas breiter damit bei Anzeige des Dropdownpfeils die Spaltenüberschrift immer noch sichtbar ist. Aber es ist kein Problem die Spaltenbreite danach wieder auf den alten Wert zu setzen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#5
Hi,

(24.02.2015, 16:15)Serhat6161 schrieb: Also heißt das , dass mein vorhaben nicht gelingen wird oder wie ? Wie könnte man das sonst noch umsetzen ohne das ich meine eingestellten Zellenbreiten vernachlässigen muss ?

Du kannst die verbundenen Zellen auflösen und dann z.B. den Inhalt von H über H und I zentriert ausrichten.
Wenn Du dann die Zeile drunter als Überschriftenzeile für die Tabelle verwendest, dann klappt das mit den Spaltenbreiten.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#6
Hallo Lezte , hatte eine Idee wie man das doch verwirklichen koönnten....kann  man vllt die Buchstaben Registerkarte doppelt in einem Tabellenblatt haben? so dass das erste Register für den einen und das zweite Register für den zweiten bereich gilt ?

ANBEI EINE BILD DATEI WIE ICH DAS GENAU MEINE


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
to top
#7
Moin

Ich habe keine Ahnung was das mit der 'Zellbreite' zu tun hat, aber die Spalten- und Zeilenbezeichner sind 'einmalig' und lassen sich nicht kopieren.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#8
Hallo Serhat,

wie shift-del schon schrieb: die XL-eigenen Bezeichner kannst du nicht kopieren. Aber möglich wäre, die Spaltenbezeichnung manuell unter deine bisherigen Daten zu setzen und daraus die Tabelle zu erstellen. Die Spaltenbezeichnung dient hier als Überschrift, die zwingend für eine Tabelle vorgegeben ist.

   
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#9
HalloSerhat,

Du kannst das auch mit einer Formel tun:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABC
1   
2ABC

ZelleFormel
A2=WECHSELN(TEIL(ADRESSE(1;SPALTE());2;3);"$1";"")
B2=WECHSELN(TEIL(ADRESSE(1;SPALTE());2;3);"$1";"")
C2=WECHSELN(TEIL(ADRESSE(1;SPALTE());2;3);"$1";"")
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#10
Hi André,

Zitat:Du kannst das auch mit einer Formel tun:

klasse Idee. Darauf muss man erst mal kommen. Thumps_up

Und bei Umwandlung in eine Tabelle (STRG-T) werden die Formeln sogar automatisch entfernt; es bleibt die erforderliche Überschriftenzeile.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tabellenformatierung aufheben Heinz Ulm 4 1.971 13.05.2015, 16:34
Letzter Beitrag: shift-del

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste