Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Option Button deaktivieren wenn Zelle bestimmten Wert annimmt
#1
Hallo cleveres Excel Team,

Ich stehe gerade vor folgender Herausforderung: ich bastle gerade an einer Art Modulbaukasten zur Preisermittlung für Arbeitsplatzysteme. Aufgebaut ist das ganze mit verschiedenen Userforms, in Userform1 wählt der User bspw. über Commandbuttons die gewünschte Breite des Arbeitsplatzsystems, in Userform2 können verschiedene Aufbauten für das Arbeitsplatzsystem ausgewählt werden etc.. Die ausgewählte Breite wird in ein Tabellenblatt, sozusagen die "Endabrechnung" übertragen (Zelle b5). Allerdings passen manche Aufbauten aus Userform2 erst ab einer bestimmten Breite, wenn der User also in Userform1 eine geringere Breite ausgewählt hat, sollen 3 Optionbuttons nicht auswählbar sein.

Gibt es irgendwo eine Möglichkeit, Optionbuttons zu deaktivieren in Abhängigkeit davon, was der User in der vorherigen Userform ausgewählt hat?

Vielen Dank schon mal im vorraus,

Travis5002
to top
#2
Hallo Travis,

grundsätzlich hat so ein Optionbutton eine Enabled-Eigenschaft, die entweder True oder False sein kann.
Du kannst somit in Abhängigkeit von den in Userform1 angegebenen Maßen, die Optionsbuttons in Userform2 deaktivieren.

Gruß
Max
to top
#3
Hi Max,

danke für die Antwort. Wie funktioniert das? Kann ich einfach hinter alle AuswahlCommandbuttons für die Größe, die eine zu geringe Größe für bestimmte Aufbauten haben, die jeweiligen Optionbuttons der Aufbauten deaktivieren? Das war meine Idee. Leider funktioniert das nicht.

Also bspw:

Zitat:Private Sub Breite_1600_Click()
U3_Auswahl_Montagekit_Endmontage.Enabled = false

End Sun

"Breite_1600" ist der Name von dem Commandbutton, der bezwecken soll, dass der folgende Optionbutton deaktiviert werden soll.
"U3_Auswahl_Montagekit" ist der Name der Userform
"Endmontage" ist der Name des Optionbutton der deaktiviert werden soll.

Wo ist der Fehler in der Verknüpfung?

Vielen Dank für die Hilfe..

MfG Travis5002
to top
#4
Hi Travis,

am einfachsten wäre es, wenn Du Deine Datei einmal zur Verfügung stellst.
Wie das geht steht hier
Wenn ich Dich richtige verstanden habe, arbeitest Du mit 2 Userfroms.
Je nachdem wie der Aufbau ist, könnest Du dann schon beim Initialisieren der
2. Userform, in der die Optionsbutton liegen, prüfen, ob der Wert in der 1. Userform
kleiner 1600 ist. Aber Du schreibst Commandbutton! Woher weiß denn der Commandbutton,
dass er " kleiner 1600" ist.
Du siehst das ist so rein theoretisch etwas zu komplex.
Also lade doch bitte (D)eine Datei hier hoch.

Gruß
Max
to top
#5
Die Datei hochzuladen wäre definitiv der einfachste Schritt gewesen, aber wie du dir wahrscheinlich schon gedacht hast, mache ich das gerade für die Arbeit, in der Datei stehen zu viele interne Firmenkennzahlen.

Werde eine simple Beispieldatei erstellen und die hochladen.

Aber ich glaube du hast genau den Punkt erkannt. Wenn Userform2 initialisiert wird, soll schon der Wert in Zelle B5 geprüft werden und eine bestimmte Auswahl an Optionbuttons auf enabled = false oder locked=true setzen.

Vielen Dank
to top
#6
Habe hier anbei das Problem in einer Datei dargestellt. Wenn der User Größe 2400 in Userform1 auswählt, sollen beide OptionButtons in Userform2 anwählbar sein. Wenn der User 1600 wählt, soll nur Aufbau1 auswählbar sein.
Einfach auf "Start" drücken :-).

Vielen Dank für die Hilfe!

MfG Travis5002


Angehängte Dateien
.xlsm   Beispieldatei_Optionbutton.xlsm (Größe: 21,71 KB / Downloads: 6)
to top
#7
Hi,

(18.02.2015, 11:45)Travis5002 schrieb: Aber ich glaube du hast genau den Punkt erkannt. Wenn Userform2 initialisiert wird, soll schon der Wert in Zelle B5 geprüft werden und eine bestimmte Auswahl an Optionbuttons auf enabled = false oder locked=true setzen.

ich glaube, es sollte nicht der OptionButton auf True oder False gesetzt werden, sondern die Sichtbarkeit oder?

Visible ist das Stichwort?
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#8
Super Sache. Funktioniert leider nur noch nicht 100%ig.

Wenn ich Größe 1600 auswähle, ist der Optionbutton nicht mehr sichtbar. Wenn ich 2400 auswähle sind beide sichtbar. Das ist super, genauso soll das sein. Jedoch, anbei die Datei, sobald ein Wert ausgewählt wurde, lässt sich die Wahl nicht mehr rückgängig machen. Wenn ich also 1600 ausgewählt habe, ist Optionbutton2 ausgeblendet und kommt auch nicht zurück, wenn man sich durch den "zurück" Button auf Userform1 zurückgeht und seine Wahl ändert.

Dodgy Huh

Vielen Dank Rabe schonmal für die Anmerkung, über weitere Hilfestellung bin ich schon mal dankbar Exclamation


Angehängte Dateien
.xlsm   Beispieldatei_Optionbutton.xlsm (Größe: 23,37 KB / Downloads: 2)
to top
#9
Alles gut. Hab den Fehler selbst gefunden. Bisschen Try'n Error und schon lief es, initialise war nicht das richtige Ereignis. Activate ausgewählt, schon passt es.

schönen Tag noch
to top
#10
Hi Travis,

Du hast es schon fast gehabt 28.
Du darfst beim Klick auf "Zurück" nur nicht die geöffnete 2. Userfrom verstecken,
sondern Du musst sie schließen.

Code:
Unload Userform2

So das die Userform 2 bei jedem erneueten Klick auf "Start" neu initialisiert wird.

Gruß
Max


.xlsm   Travis_Beispieldatei_Optionbutton_Max.xlsm (Größe: 21,35 KB / Downloads: 2)
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wert suchen in Spalte und wert da neben ausgeben VBA michel34497 2 44 02.12.2016, 23:33
Letzter Beitrag: michel34497
  summen wenn leere zelle entdeckt ist evera 7 70 30.11.2016, 15:59
Letzter Beitrag: BoskoBiati
  Excel VBA, Bild aus nebenstehender Zelle kopieren wenn Zelle ausgewählt ist xChristianx 5 74 30.11.2016, 11:32
Letzter Beitrag: xChristianx
  In Zelle soll Wert aus Zeile wiedergegeben der Kriterium erfüllt sebster85 1 43 28.11.2016, 11:27
Letzter Beitrag: Kuwer
  Nur zellen mit bestimmten Wert kopieren teufelchenbs 1 53 25.11.2016, 22:25
Letzter Beitrag: schauan
  Matrix durchsuchen und Bestimmten Wert ausgeben! Gerald123 8 93 25.11.2016, 14:27
Letzter Beitrag: Jockel
  Abbrechen Button mit VBA abfragen Heinz Ulm 2 68 17.11.2016, 09:35
Letzter Beitrag: Heinz Ulm
  wenn in tabelle wert in spalte dann neue spalte in neuer tabelle merzens 4 89 16.11.2016, 13:44
Letzter Beitrag: schauan
  Zählenwenn in Abhängigkeit von bestimmten Wörtern in einer Zelle Olivenbaum2013 11 158 16.11.2016, 00:36
Letzter Beitrag: Olivenbaum2013
  Zelle so oft potenzieren bis bestimmter Wert erreicht ist? ChillAlta 17 222 09.11.2016, 19:57
Letzter Beitrag: shift-del

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste