Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Excel 2013, PowerPivot, Problem bei der DAX Formelerstellung
#1
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem bei der Formelerstellung in PowerPivot. Ich benutze die Standalone-Version von Excel 2013, die das AddIn PowerPivot beinhaltet:

Mein Problem:

Bei Erstellung einer DAX-Formel wird von dem Autovervollständiger das Semikolon nicht als Trennzeichen für Argumente akzeptiert sondern lediglich ein Komma.

=CALCULATE(Expression; Filter1; Filter2; ....)

Erst nach Eingabe eines "," wird das nächste Argument hervorgehoben und ist bereit für die Autovervollständigung. Dies tritt auf sowohl bei Erstellung eines berechneten Feldes (s. Bild) wie auch bei Formeleingabe im Berechnungsbereich. Die Syntax verlangt aber das Semikolon (mit deutscher Spracheinstellung), bei Verwendung des Komma's gibt es eine Fehlermeldung.

Bei der Formeleingabe in einem normalen Arbeitsblatt (ohne PowerPivot) ist alles normal.

Komplette Neuinstallation und auch Installation auf einen anderen PC lösen das Problem nicht. Auch habe ich alle Varianten der Spracheinstellungen (in PowerPivot) ausprobiert. Ein Zurücksetzen der Registry hilft auch nichts

Ich bin Lehrbeauftragter und muss meinen Studenten Excel als Werkzeug für Controlling näherbringen. Ein solches Fehlverhalten würde die Veranstaltung kippen. Daher werde ich leider, wenn ich keine Lösung finde auf PowerPivot verzichten müssen. Der MS-Support wollte mir nicht weiterhelfen. Powerpivot sei eine Spezialfunktion und Support hierfür gäbe es nur für MS-Partner und registrierte Entwickler! Ich hoffe, dass mir einer von Euch helfen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Michael
to top
#2
Hallo Michael,

PowerPivot orientiert sich meines Wissens an dem eingestellten Listen-Trennzeichen von Windows. Überprüfe mal, ob in der
Systemsteuerung -> Region und Sprache (Anklicken) im dann erscheinenden Dialog das Format auf Deutsch (Deutschland)
steht. Dann ggf. auf "Erweitert" klicken und im Reiter zu den Zahlen nachschauen, ob als Listentrennzeichen ";" eingetragen
ist. Falls nicht, ggf. anpassen, aber unter Berücksichtigung eures IT-Systems. Kann sein, dass das bei euch global eingestellt
ist und auch zentral gemanaged wird. Noch ein wichtiger Nachtrag, denke ich mal: das Ändern dieser Einstellung kann auch
Auswirkungen auf andere Programme haben.

Gruß
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
to top
#3
Hallo Maninweb,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe es ausprobiert aber leider ist dies nicht die Lösung. Als Listentrennzeichen ist ";" eingetragen. Bei der Formelerstellung in einem normalen Arbeitsblatt wird das ";" akzeptiert, aber nicht in PowerPivot.

Ich befürchte, dass es in Excel einen Konflikt zwischen Spracheinstellung (deutsch) und dem nicht sprachlich angepasstem PowerPivot Add-In gibt. Vielleicht gibt es irgendwo eine versteckte Einstellungsmöglichkeit. Es muss gehen, da es in den Schulungsvideos von video2brain zu PowerPivot auch funktioniert. Evtl. hat einer der Forenmitglieder eine Excelversion 2013 mit PowerPivot und kann versuchen ob der gleiche Fehler auftritt.

Viele Grüße
Michael
to top
#4
Hallo Michael,

ich hatte es bei mir mit dem PowerPivot Add-In aus Excel 2013 Pro Plus ausprobiert. Excel war bei mir auf Deutsch eingestellt
und PowerPivot auch. Das Ändern des Trennzeichens bewirkte auch die Änderung dessen in PowerPivot.

Habe aber eben einen Test gemacht: PowerPivot auf Französisch gestellt. Das bewirkte eine Änderung des Trennzeichens vom
Semikolon zum Komma. Dann Excel mal auf Französisch gestellt (habe hier einige Language Packs), blieb so. Schließlich Excel
auf Deutsch und PowerPivot auf "Nach Excel-Sprache richten" sowie Deutsch. Das Komma bleibt nun erhalten. Das Ganze, obwohl
PowerPivot in den Tooltips das Semikolon anzeigt. Jetzt habe ich das gleiche Problem und bekomme das Komma nicht weg, egal
was ich wo einstelle (für mich aber jetzt nicht schlimm). Ich suche mal, ob ich noch was finde.

Gruß
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
to top
#5
Hallo Maninweb,

tut mir leid, dass Du nun den gleichen Schlamassel hast wie ich. Das hat man von seiner Hilfsbereitschaft.

Was mir spanisch vorkommt ist folgendes: Ich habe Excel neuinstalliert, auch auf zwei anderen PC's. Win7 und Win8. Jedes mal das Gleiche. Kann es sein, das MS über das Office-Konto oder OneDrive irgend eine Grundeinstellung synchronisiert?

Gruß
Michael
to top
#6
Hallo Michael,

wie gesagt, mich stört's nicht mit dem Komma. Mein Excel ist nicht online angemeldet, würde das eher (so gut wie) ausschließen,
dass die Einstellung synchronisiert wird. Hab' mal Excel als Admin gestartet und PowerPivot-Einstellungen geändert. Tut sich nix.
In der Regsitry habe ich (noch) nichts gefunden. Im Netz auch nichts. Aber irgendwo muss PowerPivot es auslesen, denn sonst
müsste es ja immer ein Komma sein.

Nachtrag: hmm, leider nix gefunden. Habe mal nachgefragt, mal schauen, ob sich was ergibt.

Gruß
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile GoogleMaps Enternungsberechnung ab Excel 2013 ohne VBA inkl. zu Fuß, Fahrad, Auto chris-ka 15 1.453 09.11.2016, 19:43
Letzter Beitrag: Fionare
  Excel 2013 - Berechnungen in mehreren Spalten nightmare77 2 91 24.10.2016, 19:31
Letzter Beitrag: nightmare77
  Problem!!!Excel zwei Bedingungen verknüpft und Summe bilden CherryX 8 272 10.09.2016, 16:55
Letzter Beitrag: Jockel
  Inhalte aus Zellen zusammenführen - Excel 2013 HagenBe 11 441 08.09.2016, 15:58
Letzter Beitrag: HagenBe
  Excel 5.0 nach 2013 mit VBA Olly 9 492 26.08.2016, 09:59
Letzter Beitrag: Gast 123
  Excel-Verhalten beim Speichern - technisches Problem Glausius 4 270 18.08.2016, 05:11
Letzter Beitrag: schauan
  Formelerstellung hanspeterhermann 2 186 03.06.2016, 15:03
Letzter Beitrag: hanspeterhermann
  PowerPivot: Summe der letzten 365 Tage rechnen chmav 0 248 31.05.2016, 09:27
Letzter Beitrag: chmav
  Excel 2013 vba: Bereich kopieren sharky51 6 708 22.05.2016, 22:50
Letzter Beitrag: Käpt'n Blaubär
  Excel 2013 - .xltm Datei startet kein neues Dokument, sondern öffnet sich selber Friedhelm Peters 3 481 13.05.2016, 11:40
Letzter Beitrag: GMG-CC

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste