Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Hilfe zur Dropdown Liste
#1
Hallo,

ich benötige mal eure Hilfe. Ich habe eine Excel-Datei zur Stundenerfassung erstellt nun würde ich aber wenn ich beispielsweise den Monat Februar auswähle, dass auch die benötigten Zellen wieder leer sind. Und wenn ich irgendwann noch einmal auf den Monat Februar gehe, dass dann die eingetragenen Zellen wieder erscheinen. Ich hoffe um eure Hilfe.
Im Bereich der VBA kenne ich mich leider nicht aus..Blush

Beispiel als Anhang


Angehängte Dateien
.xls   TEST.xls (Größe: 61,5 KB / Downloads: 15)
to top
#2
Hallo Emre,

reicht Dir eventuell das normale Filtern? Ist nicht ganz so komfortabel, weil die einzelnen Tage angezeigt werden, aber wäre auch eine Variante ohne VBA
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#3
(11.02.2015, 04:48)schauan schrieb: Hallo Emre,

reicht Dir eventuell das normale Filtern? Ist nicht ganz so komfortabel, weil die einzelnen Tage angezeigt werden, aber wäre auch eine Variante ohne VBA

Hallo,

danke für deine Hilfe, aber könntest du etwas genauer erklären ?
Wenn es geht hätte ich gerne eine Möglichkeit das alles automatisch läuft..

Lg
to top
#4
Hallo Emre,

auf das Dropdown musst Du auch drücken und was auswählen, das geht nicht automatisch.

Gehe auf dem Batt Test1 oder Test2 in die Zelle "Datum". Dann gehe auf den Reiter "Daten". Dort ist das Symbol für Filtern, da klickst Du drauf. Du bekommst dadurch in der Zelle "Datum" eine kleine Schaltfläche mit einem Dreieck. Wenn Du da drauf klickst, bietet Dir Excel unter anderem eine Auswahlliste, wo Du die gewünschten Daten an- oder abwählen kannst. Zusätzlich hast Du über der Liste noch einen Menüpinkt "Datumsfilter", wo weitere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#5
(12.02.2015, 17:45)schauan schrieb: Hallo Emre,

auf das Dropdown musst Du auch drücken und was auswählen, das geht nicht automatisch.

Gehe auf dem Batt Test1 oder Test2 in die Zelle "Datum". Dann gehe auf den Reiter "Daten". Dort ist das Symbol für Filtern, da klickst Du drauf. Du bekommst dadurch in der Zelle "Datum" eine kleine Schaltfläche mit einem Dreieck. Wenn Du da drauf klickst, bietet Dir Excel unter anderem eine Auswahlliste, wo Du die gewünschten Daten an- oder abwählen kannst. Zusätzlich hast Du über der Liste noch einen Menüpinkt "Datumsfilter", wo weitere Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Guten Abend,

ich glaube leider das wir gerade nicht über das selbe sprechen, oder ich bin gerade einfach nur etwas verwirrt...
Wenn ich Beispielweise bei "Test1" die jeweilen Stunden eintrage die "Test1" gemacht habe und dann auf den Monat Februar gehe, stehen die Stunden dort ja immer noch eingetragen und ich müsse sie selber erst löschen und anschließend die Stunden für Februar eintragen. Diese Zellen sollen aber automatisch leer sein.
Denn das Problem ist wenn ich nun den Monat Februar ausfülle und anschließend auf den Monat Januar gehe übernimmt er die Stunden vom Februar in den Januar siehe Tabelle "Stundenerfassung".
to top
#6
Hallo Emre,

ja, das ging wohl daneben 30
Ich dachte, es reicht, wenn Du den Monat "wegfilterst".
Dann werde ich mich mall dransetzen und eiin Makro basteln Exclamation
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#7
Hallo Emre,

Du kannst diesen code in das Modul DieseArbeitsmappe einfügen. Wie das Makro funktioniert, hab ich kommentiert. Das ist jetzt erst mal der Teil mit dem Leeren der Zellen. Jetzt wäre noch die Frage, wo denn die Daten sind, damit man sie wieder einfügen kann, wenn ein bereits verwendeter Monat nochmal gewählt wird. Ich nehme mal an, dass Du dafür auch noch ein Makro brauchst. In der bereitgestellten Musterdatei war keins.

Code:
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
'Wenn die ersten 4 Zeichen des Blattes TEST sind
'und die geänderte Zelle C1, dann
If Left(Sh.Name, 4) = "TEST" And Target.Address = "$C$1" Then
  'Auf dem Blatt den Bereich C6:E36 leeren
  'Hinweis: ggf. Sicherheitsabfrage einabuen!
  Sh.Range("C6:E36").ClearContents
'Ende Wenn die ersten 4 Zeichen des Blattes TEST sind
'und die geänderte Zelle C1, dann
End If
End Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
Emre
to top
#8
(13.02.2015, 20:42)schauan schrieb: Hallo Emre,

Du kannst diesen code in das Modul DieseArbeitsmappe einfügen. Wie das Makro funktioniert, hab ich kommentiert. Das ist jetzt erst mal der Teil mit dem Leeren der Zellen. Jetzt wäre noch die Frage, wo denn die Daten sind, damit man sie wieder einfügen kann, wenn ein bereits verwendeter Monat nochmal gewählt wird. Ich nehme mal an, dass Du dafür auch noch ein Makro brauchst. In der bereitgestellten Musterdatei war keins.

Code:
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
'Wenn die ersten 4 Zeichen des Blattes TEST sind
'und die geänderte Zelle C1, dann
If Left(Sh.Name, 4) = "TEST" And Target.Address = "$C$1" Then
  'Auf dem Blatt den Bereich C6:E36 leeren
  'Hinweis: ggf. Sicherheitsabfrage einabuen!
  Sh.Range("C6:E36").ClearContents
'Ende Wenn die ersten 4 Zeichen des Blattes TEST sind
'und die geänderte Zelle C1, dann
End If
End Sub

Guten Morgen Schauan,

werde ihn sobald ich Zeit dafür habe ausprobieren, aber ob der nun funktioniert oder nicht danke ich dir trotzdem für deine Hilfe!!
Hättest du vielleicht eine Seite für mich um ein wenig meine VBA Kenntnisse zu verbessern ?
to top
#9
Hi Emre,

Zitat:Hättest du vielleicht eine Seite für mich um ein wenig meine VBA Kenntnisse zu verbessern ?

Hier! Wink

Im Ernst, es hilft meistens nur nach dem Problem googeln (z.B. hier) oder sich hier von den VBA-Spezis helfen lassen und zu versuchen, die Codes zu verstehen.

Das Farbige sind anklickbare Links!
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#10
(13.02.2015, 20:42)schauan schrieb: Hallo Emre,

Du kannst diesen code in das Modul DieseArbeitsmappe einfügen. Wie das Makro funktioniert, hab ich kommentiert. Das ist jetzt erst mal der Teil mit dem Leeren der Zellen. Jetzt wäre noch die Frage, wo denn die Daten sind, damit man sie wieder einfügen kann, wenn ein bereits verwendeter Monat nochmal gewählt wird. Ich nehme mal an, dass Du dafür auch noch ein Makro brauchst. In der bereitgestellten Musterdatei war keins.

Code:
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
'Wenn die ersten 4 Zeichen des Blattes TEST sind
'und die geänderte Zelle C1, dann
If Left(Sh.Name, 4) = "TEST" And Target.Address = "$C$1" Then
  'Auf dem Blatt den Bereich C6:E36 leeren
  'Hinweis: ggf. Sicherheitsabfrage einabuen!
  Sh.Range("C6:E36").ClearContents
'Ende Wenn die ersten 4 Zeichen des Blattes TEST sind
'und die geänderte Zelle C1, dann
End If
End Sub

Hallo Schauan,

ich danke dir!! Es klappt super!
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Rainbow Automatisch alle Namen der Tabellenblätter in einer DropDown-Liste supajanni 1 51 24.11.2016, 13:52
Letzter Beitrag: chris-ka
  Per Dropdown-Liste Spalten ausblenden Dubsepp 4 102 10.11.2016, 13:03
Letzter Beitrag: Dubsepp
  Bitte um Hilfe, neue Liste sortiert ausgeben. Tex667 4 162 16.10.2016, 09:40
Letzter Beitrag: coemm
  Ausblenden DropDown-Liste mit VBA? Gast7777 3 177 14.10.2016, 14:51
Letzter Beitrag: Gast7777
  Dropdown-Liste & Makro martinx3 1 130 31.08.2016, 18:06
Letzter Beitrag: shift-del
  Dropdown-Liste mit Sverweis und Dropdown kombinieren Amcor 1 174 26.08.2016, 12:19
Letzter Beitrag: steve1da
  DropDown Liste automatisch erweitern Fred B 3 295 15.07.2016, 07:46
Letzter Beitrag: Jockel
  Dropdown Liste Hilfe starline1987 18 618 12.07.2016, 09:57
Letzter Beitrag: chris-ka
  Eindeutige Liste aus vorhandener Liste mit ausgeblendeten Zeilen dsschrott 2 416 25.06.2016, 09:39
Letzter Beitrag: schauan
  Dropdown-Liste keksyc 6 369 06.06.2016, 14:19
Letzter Beitrag: keksyc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste