Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Wert in einer Zeile finden
#1
Hallo liebe Experten für Excel.
Ich habe mal wieder ein kleines Problem.
Ich bastele hier was mit SVERWEIS, INDEX, VERGLEICH....etc.etc... aber ich bekomm es nicht hin.

VC_F45
ALAMANAOAPAQARASATAUAVAWAXAYAZBABBBCBDBEBFBGBHBI
10,50,80,8111,51,52233445566881010121220
2        0,0440,0660,0660,0880,0880,1320,1320,1760,1760,2200,2200,2640,2640,3520,3520,4400,4400,5280,5280,600
3        0,0400,0600,0600,0800,0800,1200,1200,1600,1600,2000,2000,2400,2400,3200,3200,4000,4000,4800,4800,520
4        0,0440,0660,0660,0880,0880,1320,1320,1760,1760,2200,2200,2640,2640,3520,3520,4400,4400,5280,5280,600
5        0,0400,0600,0600,0800,0800,1200,1200,1600,1600,2000,2000,2400,2400,3200,3200,4000,4000,4800,4800,520
6        0,0320,0480,0480,0640,0640,0960,0960,1280,1280,1600,1600,1920,1920,2560,2560,3200,3200,3840,3840,420
7        0,0320,0480,0480,0640,0640,0960,0960,1280,1280,1600,1600,1920,1920,2560,2560,3200,3200,3840,3840,420
8        0,0120,0180,0180,0240,0240,0360,0360,0480,0480,0600,0600,0720,0720,0960,0960,1200,1200,1440,1440,150
9        0,0320,0480,0480,0640,0640,0960,0960,1280,1280,1600,1600,1920,1920,2560,2560,3200,3200,3840,3840,420
10        0,0240,0360,0360,0480,0480,0720,0720,0960,0960,1200,1200,1440,1440,1920,1920,2400,2400,2880,2880,320
11        0,0240,0360,0360,0480,0480,0720,0720,0960,0960,1200,1200,1440,1440,1920,1920,2400,2400,2880,2880,320
12        0,0190,0290,0290,0380,0380,0580,0580,0770,0770,0960,0960,1150,1150,1540,1540,1920,1920,2300,2300,260
13        0,0280,0420,0420,0560,0560,0840,0840,1120,1120,1400,1400,1680,1680,2240,2240,2800,2800,3360,3360,500
140,030,040,040,050,050,100,100,150,150,200,200,250,250,300,300,350,350,400,400,450,450,50,50,55

Tabellendarstellung in Foren Version 5.30



In B21 steht z.B. der Wert 4
Jetzt habe ich in B24 die Formel =VERGLEICH(B21;AL1:BI1;0) den Wert 12 ermittelt.
Dort steht in Zelle AW4 die Zahl 4.
Soweit so gut.
Jetzt gibt es diese Zahlenreihe in AL14:BI14.
Und in AW14 steht der Wert 0,25. Und den brauche ich.

Ich brauche eine Formel, die mir in B24 den Wert von AW14 (also die 0,25) einträgt.....
Kann mir da jemand helfen?
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
to top
#2
Hi,

probier's mal damit:

Code:
=INDEX(AL1:BI14;14;B24)
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Nein, das geht leider nicht.
Ich habe es wohl etwas unglücklich erklärt.

Die Zelle B21 bekommt z.B. den Wert 4 aus dem VBA übermittelt.
Jetzt muss ich den Bereich AL1:BI1 durchsuchen und ermitteln wo die Zahl 4 steht.
Das wäre dann die Zelle AW1.
Jetzt benötige ich aus dieser Spalte AW den Wert aus AW14. Und der heißt 0,25.
Und diesen Wert 0,25 brauche ich für weitere Berechnungen in Zelle B24.

Ich brauche also eine Formel, die in B24 die Zahl 0,25 wiedergibt, wenn in B21=4 steht.
Steht in B21=8, muss in B24 der Wert 0,40 stehen.

Ich hoffe, dass meine Erklärung jetzt besser rüberkommt.
Danke für weitere Hilfen.
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
to top
#4
Hallo Achim,

=WVERWEIS(B21;AL1:BI14;14;0)

Gruß Uwe
to top
#5
Hi Achim,

sorry, da habe ich vorhin die Hälfte vergessen. Kommt vom Copy & Paste Wink

Code:
=INDEX($AL$1:$BI$14;14;VERGLEICH(B21;AL1:BI1;0))
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#6
Hallo Achim,

schau mal,

Arbeitsblatt mit dem Namen 'VC_F45'
 B
214
2212
23 
240,25
250,25

ZelleFormel
B22=VERGLEICH(B21;$AL$1:$BI$1;0)
B24=INDEX($AL$14:$BI$14;B22)
B25=INDEX($AL$14:$BI$14;VERGLEICH(B21;$AL$1:$BI$1;0))
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Du kannst auch so wie in B25 alles in eine Formel packen.

Da Du aber VBA nutzt, kannst das Ganze ohne auf die Zellen zuzugreifen auch per VBA ausgeben lassen.
z.B. so:
Code:
Sub test()
Dim vntR, dblZahl As Double
With Worksheets("VC_F45")
   vntR = Application.Match(.Range("B21"),. Range("AL1:BI1"), 0)
   If IsNumeric(vntR) Then
      dblZahl = .Cells(14, vntR + 37)
   End If
End With

End Sub

Du kannst auch das Schreiben in Zelle B21 weglassen und stattdessen direkt im Code an stelle von .Range("B21") die Zahl eintragen.
Gruß Atilla

Excel 2007
to top
#7
Irgendetwas mache ich falsch, oder es stimmt was an den Formeln nicht.
Ich habe alle getestet, außer die VBA Lösung.
Auf VBA wollte ich in diesem Fall eigentlich verzichten.
Würde sie aber nehmen, wenn die anderen nicht funktionieren.

Die WVERWEIS und auch die INDEX;
beide bringen als Lösung "FALSCH".

Haben die bei euch funktioniert?
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
to top
#8
Hallo Achim,

siehe:

.xlsx   Wert in einer Zeile finden mit WVERWEIS.xlsx (Größe: 12,69 KB / Downloads: 4)

Gruß Uwe
to top
#9
Hi Achim,

Zitat:Haben die bei euch funktioniert?

Schau mal die Datei an. Wink


.xls   maine-coone_Mappe2.xls (Größe: 29,5 KB / Downloads: 2)
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#10
Danke euch für die ausführliche Hilfe dazu.
Ich weiß nicht, was ich da gestern eingehackt habe.
Es funktioniert prima.
Vielen, vielen Dank dafür.

Einen schönen Tag noch.
Gruß Achim
Jeder Mensch macht Fehler. Die Kunst liegt darin, sie zu machen, wenn keiner zuschaut.
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VBA Code verschieben einer Zeile in anderes Tabellenblatt rebound6 1 46 18.01.2017, 13:13
Letzter Beitrag: RPP63
  Wert aus einer Tabelle in einer Zelle anzeigen Kern0605 3 58 17.01.2017, 18:22
Letzter Beitrag: BoskoBiati
  Wert nach Prüfung von anderem Wert überschreiben lassen? dodo 4 71 15.01.2017, 17:26
Letzter Beitrag: schauan
  Werte in einer Zeile addieren bis Zielwert erreicht und verwendete Werte markieren hoteu 2 59 12.01.2017, 13:04
Letzter Beitrag: hoteu
  Sortieren von Datensätzen nach mehreren Kriterien in einer Zeile Doesie 2 106 12.01.2017, 12:01
Letzter Beitrag: Doesie
  Mehrere Drop Down Boxen in einer Zeile mit einem Makro ansteuern maxx007 2 75 08.01.2017, 14:45
Letzter Beitrag: maxx007
Question Wert finden und ganze zeile ausgeben Robert Lehmann 12 172 04.01.2017, 08:58
Letzter Beitrag: Robert Lehmann
  Durchschnitt berechnen oder Wert aus einer anderen Tabelle Lighty1 7 162 20.12.2016, 17:44
Letzter Beitrag: BoskoBiati
  Wenn in Zeile X steht dann in Zeile Y folgendes technoente 11 149 14.12.2016, 16:15
Letzter Beitrag: BoskoBiati
  Datum aus Zeile 1 in Formel in Zeile 2 Mcnick78 2 88 08.12.2016, 16:01
Letzter Beitrag: shift-del

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste