Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Ordnerstrukturen aus Outlook kopieren
#1
Hallo zusammen,

habe heute mal eine Frage bzgl. Outlook.

Gibt es eine Möglichkeit, aus dem Outlook heraus Ordner mit deren Unterordner und Mails komfortabel auf einen Bereich auf C:\ zu kopieren, ohne dass ich diese Ordnerstrukturen vorher auf der Festplatte anlegen muss.

Beispiel:

Hauptordner
-------------------Mail-00
---Ordner-01
-------------------Mail-01
-------------------Mail-02
---Ordner-02
-------------Unterordner AAA
-------------------Mail-01
-------------------Mail-02
-------------Unterordner BBB
-------------------Mail-01
-------------------Mail-02
-------------------Mail-03

usw. usw.

Jetzt möchte ich gerne diesen kompletten Ordner "Hauptordner" mit allen Unterordner, Mails etc. 1:1 auf einen Bereich auf der Platte (C:\Outlook\...) kopieren.

Ich habe schon einiges versucht, bin aber leider noch zu keinem Ergebnis gekommen.

Geht so etwas überhaupt bei Outlook?
Oder gibt es vielleicht Möglichkeiten über Excel (VBA) etc.?

Ich möchte auf keinen Fall auf der Platte vorher die Ordnerstrukturen neu anlegen bzw. die Mails daraus einzeln kopieren müssen.

Wäre Euch für jeden Tipp dankbar.
Servus und schönen Abend.
Viele Grüße
Günther

(MS Office 2013)
to top
#2
Hi Günther,

ich arbeite zwar schon seit vielen Jahren nicht mehr mit Outlook, glaube mich aber daran zu erinnern, dass die gesamte Ordnerstruktur incl. der Mails in eine .pst-Datei gesichert werden kann. Wie genau das geht, weiß ich nicht mehr. Hat aber, ähnlich wie beim Thunderbird, mit Exportieren zu tun.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
guenther-st
to top
#3
Hi Günther,

nochmal ich.

Hilft dir vielleicht diese Seite weiter? Hier ist beschrieben, wie Outlookdaten gespeichert werden können.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
guenther-st
to top
#4
Hallo Günther,

das geht, wie Du schon gedacht hast, nur mit VBA. Ich habe sowas mal programmiert. Allerdings hab ich da in meinem Postfach einen Ordner gewählt und von dem alle Unterordner gesichert.
Wenn Du VBA verwenden kannst, melde Dich noch mal. Geht eventuell unter 2007, ich hab's unter 2010 laufen. Andere Versionen unter Vorbehalt - Du hast Deine übrigens nicht angegeben. Kann allerdings erst morgen damit dienen, bin jetzt gleich offline ...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
guenther-st
to top
#5
Hallo Andre,

gegen eine Lösung mit VBA hätte ich überhaupt nichts.
Auch ich möchte im Outlook einen Ordner/Hauptordner auswählen können und damit alle Unterordner sowie die darin befindlichen Mails auf die Platte kopieren. Allerdings nicht als .pst Datei, sondern als Objekt mit allen zugehörigen Haupt- und Unterordner und natürlich die Mails (wie eben in Outlook in meiner Struktur angelegt). Die darin befindlichen Mails sollen dann als Outlook-Element gespeichert sein und bei Doppelklick dann ganz normal mit Outlook geöffnet und als Mail angezeigt werden.

Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, ansonsten bitte einfach nachfragen.

Servus bis bald.

Übrigens, ich hatte gedacht, der Hinweis Excel-2003 in der Signatur würde genügen, um meine Version von Outlook zu vermitteln. Kann man eigentlich verschiedene Versionen von Excel, Word und Outlook gleichzeitig verwenden? Würde mich am Rande interessieren.
Viele Grüße
Günther

(MS Office 2013)
to top
#6
(29.01.2015, 10:12)guenther-st schrieb: Kann man eigentlich verschiedene Versionen von Excel, Word und Outlook gleichzeitig verwenden?

Ja kann man.
Mit freundlichen Grüßen  Smile
Michael

Win 7 64 bit / Excel 2007/2016
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Zwergel für diesen Beitrag:
guenther-st
to top
#7
Hallo Günther,

die Angabe in der Signatur hab ich doch glatt nicht mehr registriert.

Ich habe im Anhang mal zwei Textdateien. Du öffnest dazu das Outlook-VBA und fügst ein Modul und ein Klassenmodul ein. Das Klassenmodul benennst Du um in LogFile. Dann fügst Du die codes entsprechend ein und kannst das Sub im Modul starten.
Es gibt dann eine Abfrage nach dem zu sichernden Ordner und nach dem Zielordner auf der Platte, wo die Verzeichnisse erstellt werden. Das Makro geht glaube nur eine ebene tief im Outlook, also wenn Du einen Ordner wählst, werden alle Unterordner des Ordners genommen. Sind in den Unterordner weitere Unterordner, werden die glaube nicht berücksichtigt.
Es wird ein Logfile angelegt mit Angaben zu den emails. Das könntest Du dann z.B. im Excel einlesen und dort was suchen oder verarbeiten ...

Laufen tut's auf jeden Fall unter 2010 und 2013 und wohl auch unter 2007. 2003 hab ich nicht mehr :-(
Die codes hab ich allerdings nicht so ausführlich kommentiert wie ich es sonst tue. Ich hab mir das vor Jahren mal mit Hilfe verschiedener Beitrage zusammengebaut, war damals nur für mich gedacht. Vielleicht tue ich es demnächst entsprechend überarbeiten.


Angehängte Dateien
.txt   OutlookSichern_001_Modul1.txt (Größe: 5,71 KB / Downloads: 46)
.txt   OutlookSichern_002_LogFile_Klassenmodul.txt (Größe: 2,38 KB / Downloads: 36)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
guenther-st
to top
#8
Hallo Andre,

danke für Deine Hilfe bzw. die Codes.

Werde mich mal damit beschäftigen und versuchen, das Ganze nachzubauen und auch zu verstehen.
Da ich leider zur Zeit ziemlich ausgelastet bin, wird das allerdings etwas dauern.

Ich werde Dir aber auf alle Fälle abschließend Bescheid geben, sobald ich es am Laufen habe bzw. werde Dich kontaktieren, wenn ich noch weitere Fragen haben sollte.

Bis dann und ein schönes Wochenende.
Viele Grüße
Günther

(MS Office 2013)
to top
#9
Hallo Andre,

habe heute mal die Muse gefunden, um den Code nachzubauen.

Habe dabei folgende Schritte durchgeführt:

- Neue Excelfile angelegt "TEST (Outlook).xls"
- neues Modul hinzugefügt (Modul 1)
- neues Klassenmodul hinzugefügt (Klasse 1)
- Code von Deiner Textfile "Modul" kopiert nach "Modul 1"
- Code von Deiner Textfile "LogFile Klassenmodul" kopiert nach "Klasse 1"

Eine Umbennung des Klassenmoduls "Klasse 1" in "LogFile", wie von Dir beschrieben, habe ich nicht durchführen können (ich finde den Menüpunkt "umbenennen" oder so ähnlich nicht).

Daher habe ich dann versucht, das Makro aus dem Modul heraus zu starten, allerdings kommt dann der Fehler

Fehler beim Kompilieren

Option Explicit

Public Lf As New Logfile

Benutzerdefinierter Typ nicht definiert

Was mache ich falsch?
Oder ist meine Version (2003) zu niedrig?

Bitte gib mir doch bei Gelegenheit Bescheid - es eilt überhaupt nicht.

Danke und Servus
Viele Grüße
Günther

(MS Office 2013)
to top
#10
Hi Günter,

umbenennen:
VBA Editor starten, Klassenmodul auswählen links im Fenster den Namen einfach überschreiben. Fertig
Mit freundlichen Grüßen  Smile
Michael

Win 7 64 bit / Excel 2007/2016
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Zwergel für diesen Beitrag:
guenther-st
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bausteinvorlage für Outlook mit Formularfelder erstellen Daniel Albert 5 437 27.10.2016, 09:28
Letzter Beitrag: Daniel Albert
  Outlook Kategorien auflisten fehlerhaft paulalbert 1 102 08.10.2016, 09:37
Letzter Beitrag: schauan
  Outlook 2015 zeigt bei Kontaktsuche Personen doppelt an Daniel Albert 3 258 15.09.2016, 18:53
Letzter Beitrag: Daniel Albert
  Outlook 2013 im Bereich Verknüpfungen starten Daniel Albert 2 365 09.07.2016, 19:16
Letzter Beitrag: Daniel Albert
  Outlook 2010 Verknüpfungen werden gelöscht Daniel Albert 2 318 08.07.2016, 21:50
Letzter Beitrag: Daniel Albert
  Standard Kalender in Outlook 2010 festlegen Daniel Albert 6 718 07.07.2016, 07:06
Letzter Beitrag: Daniel Albert
  Outlook sendet und empfängt nicht mehr DieterB 12 1.442 02.04.2016, 06:47
Letzter Beitrag: Peter
  Problem mit Outlook 2007 und diversen Mails robz455 3 653 28.03.2016, 07:23
Letzter Beitrag: schauan
  Outlook VBA - Alle Anhänge drucken! cysu11 23 2.823 10.03.2016, 06:57
Letzter Beitrag: mumpel
  Outlook vba! cysu11 20 2.369 01.03.2016, 20:00
Letzter Beitrag: mumpel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste