2 Entwicklungen in einem Diagramm
#1
Hallo liebe Gemeinschaft,

kann mir vielleicht auch jemand in einer PP Angelegenheit helfen?

Anbei habe ich auf einer Folie zwei Diagramme / Trends. Kann man den Trend der Patienten eventuell auch mit in das Diagramm Umsatz legen. Also zwei Trends in einem Diagramm? Dafür muss nicht unbedingt bei den Patienten die Anzahl oä ausgewiesen werden. Wichtig ist einfach das der rechte Trend mit im linken Diagramm liegt.

Vielen Dank euch und einen schönen Nachmittag,

viele Grüße

Nick


Angehängte Dateien
.pptx   Test.pptx (Größe: 61,44 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#2
Hallo,

im ersten Diagramm, kannst Du die Daten über den entsprechenden Kontextmenüeintrag bearbeiten und dort in der Spalte rechts
vom Umsatz hinzufügen. Das Diagramm wird automatisch um die neue Datenreihe ergänzt (PowerPoint 2016). Danach wieder
im Kontextmenü den Befehl zum Ändern des Diagrammtyps auswählen und unter Verbund die Typen einstellen und ggf.
für die Patienten die Sekundärachse verwenden, da die Werte ja deutlich kleiner sind als der Umsatz.

Ob das Ganze allerdings sinnvoll ist, also das Kombinieren beider Datenreihen, sei mal dahingestellt. Anbei Deine Datei
zurück mit der Änderung.

Gruß


Angehängte Dateien
.pptx   Test.pptx (Größe: 62,1 KB / Downloads: 1)
Microsoft Excel MVP 2011 - 2017/2018
https://de.excel-translator.de :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Alle Übersetzungen der Excel Funktionen & Fehlerwerte
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an maninweb für diesen Beitrag:
  • NickL
Antwortento top
#3
Hallo,

vielen Dank. Neben der Sinnhaftigkeit ist es genau das, was ich gesucht habe. Ich versuche deine "Anleitung" noch nachzuvollziehen und dann bin ich einen Schritt weiter.

DANKE!!!!

Viele Grüße

Nick
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste