Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Dropdown-Liste in Zelle springen
#1
Hallo,

mal wieder ein Problem das ich selber nicht lösen kann. Mein Problem ist folgendes:

Ich möchte mit meiner erstellten Dropdown-Liste (Q3) beinhaltet eine Liste von Januar-Dezember (also insgesamt 12) folgendes erreichen, wenn ich auf Januar klicke in Zelle E7 springen, bei Februar in Zelle 120, bei März in Zelle 233, bei April in Zelle 346...

Also bei jedem Monat 113 Zellen weiter. Ich schaffe es nur leider nicht das Makro so zu erstellen.

Vielen Dank für jede Hilfe
to top
#2
Hallo,

ich habe in meinem Fundus folgenden Code gefunden, der in das Modul des entsprechenden Tabellenblattes gehört:

Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Quelle: unbekannt  
   Set Target = Application.Intersect(Target, Range("A1")) 'die Zelle mit der Gültigkeitsprüfung
   If Target Is Nothing Then Exit Sub
    Select Case Target.Value
      Case Is = "Januar"
         Range("B5").Activate
      Case Is = "Februar"
         Range("B6").Activate
      Case Is = "März"
         Range("B7").Activate
      Case Is = "April"
         Range("B8").Activate
      Case Is = "Mai"
         Range("B9").Activate
      Case Is = "Juni"
         Range("B10").Activate
      Case Is = "Juli"
         Range("B11").Activate
      Case Is = "August"
         Range("B12").Activate
      Case Is = "September"
         Range("B13").Activate
      Case Is = "Oktobter"
         Range("B14").Activate
      Case Is = "November"
         Range("B15").Activate
      Case Is = "Dezember"
         Range("B16").Activate
        
   End Select

End Sub

Die Zellen musst du entsprechend anpassen, aber das dürfte das kleinste Problem sein.
Gruß
Peter
to top
#3
Hi,

da ich gerade am Handy bin, kann ich es nicht ausprobieren. Versuche es doch einmal damit, dass du die Monatsnamen mit einem Hyperlink versiehst. Vllt. reicht das schon.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#4
Wenn ich das so komplett übernehme und dann meine Zellbezüge auf mein Blatt anpasse geht es leider immer noch nicht.
to top
#5
Hallo,

prinzipiell funktioniert der Code. Hast du den Code im richtigen Modul?

- mit Alt+F11 den VBA-Editor öffnen
- mit Strg+R den Projekt-Explorer öffnen und aktivieren
- die gewünschte Datei per Doppelklick markieren
- auf das gewünschte Tabellenblatt unterhalb dieser Datei doppelklicken
- in der rechten Fensterhälfte ist das Codefenster dieser Tabelle sichtbar
- dort den Code einfügen
- speichern und den VBA-Editor mit Alt+F4 schliessen

Wenn dir das nicht weiterhilft dann wäre es sinnvoll deine Beispielsdatei hochzuladen. Ich habe zwar nicht viel VBA-Erfahrung, aber die gesammelte Kompetenz des Forums steht dir zur Verfügung.

Hier findest du eine Anleitung zum Hochladen von Dateien:

http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ng-stellen
Gruß
Peter
to top
#6
Hallo,

wenn ich Zelle als Zeile interpretiere, dann ginge es auch so:

Code:
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
   Dim lngS As Long
   If Target.Address(0, 0) = "Q3" Then
       If Target.Text <> "" Then
         lngS = 7 + ((Month(DateValue("1." & Target.Text & ".2000")) - 1) * 113)
         Cells(lngS, 5).Select
      End If
   End If
End Sub
Gruß Atilla

Excel 2007
to top
#7
Hallo,

danke schon mal für die Hilfe. Wenn ich den Code eingebe und speichern will, muss ich die Datei als Makro-Excel-Datei abspeichern sagt Excel.
Das habe ich auch gemacht, nur leider geht es immer noch nicht.
to top
#8
Hallo,

Zitat:nur leider geht es immer noch nicht.

nur leider ist immer noch die Frage unbeantwortet: Hast du den Code im richtigen Modul?

Beide Codes, sowohl der von mir gepostete als auch der Code von attila, gehören in das Modul des entsprechenden Tabellenblatt.

Und ansonsten solltest du mal die Beispielsdatei hochladen damit man sich das direkt in der Datei ansehen kann.
Gruß
Peter
to top
#9
Bei mir steht da der Code jetzt drin. Ich würde gern ein Bild hochladen, wie kann ich das denn machen.
to top
#10
Hallo,

ein Bild ist nicht sonderlich aussagefähig - eine anonymisierte Beispielsdatei ist der bessere Weg.

Und wie du das machen kannst habe ich bereits in Beitrag #5 dieses Threads geschrieben.
Gruß
Peter
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Rainbow Automatisch alle Namen der Tabellenblätter in einer DropDown-Liste supajanni 1 47 24.11.2016, 13:52
Letzter Beitrag: chris-ka
  Per Dropdown-Liste Spalten ausblenden Dubsepp 4 101 10.11.2016, 13:03
Letzter Beitrag: Dubsepp
  Ausblenden DropDown-Liste mit VBA? Gast7777 3 175 14.10.2016, 14:51
Letzter Beitrag: Gast7777
  Makro: Text in Zeile suchen - zu Zelle springen chrjh 6 279 13.09.2016, 10:31
Letzter Beitrag: chrjh
  Dropdown-Liste & Makro martinx3 1 127 31.08.2016, 18:06
Letzter Beitrag: shift-del
  Dropdown-Liste mit Sverweis und Dropdown kombinieren Amcor 1 173 26.08.2016, 12:19
Letzter Beitrag: steve1da
  zellen Nach unten springen SimbaTonic 20 792 18.08.2016, 17:36
Letzter Beitrag: schauan
  DropDown Liste automatisch erweitern Fred B 3 292 15.07.2016, 07:46
Letzter Beitrag: Jockel
  Dropdown Liste Hilfe starline1987 18 613 12.07.2016, 09:57
Letzter Beitrag: chris-ka
  Eindeutige Liste aus vorhandener Liste mit ausgeblendeten Zeilen dsschrott 2 413 25.06.2016, 09:39
Letzter Beitrag: schauan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste