Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Gibt es hier eine Lösung ???
#1
Hallo zusammen,
jetzt hab ich mal ein Riesenproblem bei dem ich nicht weiß ob es überhaupt eine Lösung gibt oder nicht.
Im Anhang befindet sich das tabellenblatt-Januar- sowie das Blatt Tabelle 1.
Wie ersichtlich ist im Tab.blatt Januar beim 3.1. bei C ein M1 und bei E ein U drin. Am 4.1. dann bei bei B ein 03-( steht für 03-06 ) sowie bei E zwei U das obere steht für die Früh- das untere für die Nachtschicht.
Im Blatte Tabelle ist dann jeweils ein dazugehörender schwarzer Balken bei B,C und E.
Meine Frage ist nun ob es möglich ist, wenn man im Blatt Januar ein M oder U oder sonstige Buchstaben eingibt, sodass derjeninige Frei hat, es gleichzeitig auf das Blatt TAB1 übernommen wird. Als wenn ich quasi bei F ein M eintrage, taucht der schwarze Balken gleichzeitig bei F auf dem Tabellenblatt auf.
Ist sowas möglich, wenn ja wie ???

Vielen Dank für euere Mühe
Fred


Angehängte Dateien
.xls   Urlaub1.xls (Größe: 56,5 KB / Downloads: 13)
to top
#2
Hi Fred,

möglicherweise lässt sich dein Problem mit einer bedingten Formatierung lösen. Dazu solltest du aber mMn dein Monatsblatt umstrukturieren. Du hast Unmengen verbundene Zellen, die dir bei der Umsetzung deines Vorhabens zusätzliche Probleme bereiten könnten.

Schau dir dazu doch mal meinen Beitrag (klick) an.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Ja, das geht tatsächlich mit Bedingter Formatierung über benannte Formeln, Fred;
ich habe das mal für die ersten beiden Blöcke (Mitttag & Früh) ausprobiert. Beim 3.Block (Nacht) ist das Prinzip nicht nur unklar, sondern lässt auch darauf schließen, dass es das auch bei den anderen Blöcken so sein könnte. Wir haben einfach zu wenig Infos, um dir gezielt helfen zu können. Dabei könnten die Verbundzellen erschwerend wirken, müssen aber nicht unbedingt, da die Gesamtfunktionsweise deiner Tabellen ja auch nicht ersichtlich ist.

Da du ein Freund verbundener Zellen bist, Günter,
erlaube ich mir, dich darauf aufmerksam zu machen, dass es bspw im Herber-Archiv und im Online-Excel-(CodeProjekt-)Forum (im Januar 2015 vorerst nicht erreichbar!) etliches Interessantes dazu gibt, was sich vor allem mit deiner 'Einschränkung' im Zusammenhang mit Format-Übernahme per Pinsel beschäftigt. Manche Beiträge zu dieser Problematik wurden schon vor Jahren verfasst, sind aber immer noch aktuell.
Dazu noch eine Bemerkung hinsichtlich Kl@us' Ergänzung:
Kein 'bitterer Beigeschmack' denn Zellbereiche können auch per Formel oder mit eigener VBA-Routine sortiert werden. Der Autofilter kann auch eingesetzt werden, nur geht er davon aus, dass jede filterrelevante Zelle einer Spalte auch Werte enthält, was bei klassischen Verbundzellen nicht, aber bei 'gepinselten' Verbundzellen doch der Fall sein kann. Dann klappt das Filtern auch wie gewünscht. In VBA-Programmen kann/muss das natürlich ebenfalls berücksichtigt werden. Es kommt hier also wie so oft in 1.Linie auf die Kenntnisse und Fähigkeiten des Programmierers an. Confused

Gruß + Gutes Neues, Castor
to top
#4
Hi,

(05.01.2015, 18:32)Castor schrieb: In VBA-Programmen kann/muss das natürlich ebenfalls berücksichtigt werden. Es kommt hier also wie so oft in 1.Linie auf die Kenntnisse und Fähigkeiten des Programmierers an. Confused

das Problem ist dann leider, daß diejenigen, die so gerne die verbundenen Zellen verwenden, auch die sind, die eigentlich nicht soooo viel Ahnung von Makro-Programmierung haben.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#5
Erstmal vielen Dank werde mich mal in Ruhe drüber hermachen...hoffe ich komme zu einer Lösung
to top
#6
Hallo Castor,
also ich bekomm es nicht hin, nochmal die zusammengefügten Zellen D4/5 usw. stehen für den nachmittag, die Zellen E4, 6,8,10usw. für den Vormittag und die ungeraden E Zellen für die Nacht
Ich brings nur nicht fertig das es überträgt.....
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb VBA Zeile in eine Arbeitsmappe kopieren wenn in der Zeile eine 1 steht Olossos 8 120 11.11.2016, 17:08
Letzter Beitrag: Kuwer
  Lösung ohne Marko nur mit Formel artcreativity 14 327 31.10.2016, 15:20
Letzter Beitrag: artcreativity
  Eine Datei schließen, eine andere Öffnen GustavoWoltmann 1 127 14.09.2016, 14:20
Letzter Beitrag: schauan
  individuelle Excel Lösung verzweifelte Mitarbeiterin 5 177 14.09.2016, 12:58
Letzter Beitrag: Gast 123
  Lösung zu: Automatische sortierung der Tische Gast 123 2 214 17.08.2016, 15:32
Letzter Beitrag: Gast 123
  Excel Lösung leere Zeilen einfügen sytec 17 868 03.08.2016, 19:29
Letzter Beitrag: schauan
  schönere Lösung für Aufsummierung oamlya 8 475 03.08.2016, 10:06
Letzter Beitrag: oamlya
  SVERWEIS gibt #NV aus Balmor 8 456 31.07.2016, 19:11
Letzter Beitrag: neopa
  Alle 6 Felder links von hier gucken, ob etwas drinsteht o0Julia0o 12 463 09.07.2016, 09:46
Letzter Beitrag: Luffy
  Suche Lösung in VBA ToXiC 82 4.488 30.06.2016, 15:39
Letzter Beitrag: ToXiC

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste