Verknüpfung von Excelbereiche in Powerpoint
#1
Hallo liebe Gemeinde,

zunächst einmal möchte ich euch begrüßen. Ich bin neu hier und benötige einmal eure Hilfe:

Ich habe Excel Bereiche (eine Fußalltabelle für ein Turnier) in PowerPoint 2010 verknüpft. Vor den Mannschaftsnamen habe ich in der gleichen Zeile ein Logo des Vereins platziert. In den Eigenschaften der Bilder (Logo) habe ich auch aktiviert, dass diese nur von der Zellposition abhängig sein sollen, damit die Logo auch ihren Platz analog der aktuellen Tabellenplatzierung der jeweiligen Mannschaften den Platz wechseln. Wenn z.B. der HSV nach Spiel 1 auf Platz 1 ist, dann ist die Raute als Logo natürlich auch in der richtigen Zeile auf Platz 1. Ist der HSV nach dem zweiten Spiel nur noch auf Platz 3, dann soll eben auch die Raute als Logo von der 1. in die 3. Zeile rutschen.

Der Bereich ist denke ich korrekt in PowerPoint verknüpft (Start, Einfügen, Inhalte einfügen, Verknüpfung einfügen ...), denn alles was alphanummerische Zeichen sind, werden korrekt in PowerPoint aktualisiert.

Komisch ist nur - und daran verzweifele ich gerade - dass die Logos nur nach längerer Verzögerung die Position wechseln und eigentlich habe ich noch nicht erkannt, ob dies tatsächlich verzögert von selbst passiert oder auf ich durch hin und her klicken dies irgendwann zufällig auslöse.

Ich denke, ich habe alles richtig gemacht, denn wenn ich die gleichen Bereiche PowerPoint 2003 verknüpfe, dann habe ich keine Probleme.

Habt Ihr vielleicht eine Idee ? Das Turnier startet leider bereits am Donnerstag und PowerPoint 2003 habe ich nur noch in der Arbeit und nicht privat auf dem Laptop.

Vielen Dank!

LG
Markus
Zitieren to top
#2
Hallo Markus,

willkommen im Forum.

MS-Office bietet verschiedene Möglichkeiten, sich selbst das Leben schwer zu machen.
Verknüpfen ist so eine Möglichkeit.
Ich habe dazu keine Tipps, nur den Ratschlag, wenn du es leicht haben willst, verknüpfe nicht.

Mit der gleichen Mühe, wie du das verknüpfst, schiebst du ein Bild aus Excel nach Powerpoint.
In Excel den Bereich markieren, Als Bild kopieren, zu Powerpoint wechseln, einfügen - fertig.

Wenn du es unbedingt dynamisch haben willst (aber die Tabelle ändert sich ja nicht minütlich) Stelle Excel so ein, dass du es direkt auf dem Beamer/Monitor präsentieren kannst.

Das erspart dir viel Ärger. Ich arbeite mit Office nun schon über 20 Jahre, und Verknüpfen hat noch nie richtig funktioniert, bzw. meist nicht lange. Ein falscher klick von wem auch immer und nix geht mehr.
Gruß Wastl

Vielen Dank für Rückmeldung
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste