Chart Source mit zwei Variablen
#1
Hallo,


Ich habe ein Makro, daß mir einen Chart anzeigt. Sieht folgendermaßen aus:


Code:
Sub Chart()
Range("M9") = dxWertEnd
Range("M10") = dxWertStart

ActiveSheet.ChartObjects(1).Delete

   Charts.Add
   ActiveChart.ChartType = xlLine
   ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Data").Range("A3:F" & dxWertStart), PlotBy:=xlColumns
   ActiveChart.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:="Chart"
   ActiveChart.HasLegend = False
   
Call ChartFormatieren

End Sub


...und funktioniert auch.

wenn ich aber den Wertebereich von:

ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Data").Range("A3:F" & dxWertStart), PlotBy:=xlColumns

in

ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Data").Range("A" & dxWertEnd & ",F" & dxWertStart), PlotBy:=xlColumns

ändere, wird der Chart nicht mehr angezeigt, obwohl für die Variable dxWertEnd der richtige Wert ausgegeben wird.

Hat jemand 'ne Idee, warum?
Zitieren to top
#2
Hi,

Du hast statt Doppelpunkt ein , genommen:
=Sheets("Data").Range("A" & dxWertEnd & ":F" & dxWertStart)
Zitieren to top
#3
Viiiiiiiielen Dank! 19
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste