"anderer Benutzer in Tabelle" als Bedingung für bedingte Formatierung möglich?
#1
Hallo zusammen,

es ist mehr Luxus als wirklich nötig, aber nur, um mal gefragt zu haben:
ist es möglich, ein Feld per bedingter Formatierung einzufärben, wenn bspw ein anderer Benutzer in der Tabelle ist?
Keine Namen, keine Benutzer oder ähnliches, nur der Marker dafür, daß die Tabelle gleichzeitig von jemand anderem benutzt wird.

Bitte keinen Aufwand betreiben, es wäre für mich nur eine nützliche Info.

Vielen Dank und Gruß
Klaus
Zitieren to top
#2
Hi Klaus,

ich kann es zwar im Moment nicht prüfen, aber ich meine mich zu erinnern, dass eine Meldung ähnlich "Datei wird von einem anderen Benutzer bearbeitet" auftaucht und du die Möglichkeit hast, an einer Kopie weiter zu arbeiten. Wäre das nicht schon Hinweis genug?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Zitieren to top
#3
Hi Günter,

vielleicht ist gemeint: bei einer freigegebenen Datei.

Ich habe noch nie mit einer gearbeitet, darum weiß ich es nicht.
Zitieren to top
#4
vielleicht ?


Code:
Sub M_snb()
   msgbox ThisWorkbook.ConflictResolution<>2
End Sub
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Zitieren to top
#5
Also es handelt sich tatsächlich um eine freigegebene Tabelle, sorry für die fehlende Info. Da ich im Normalfall mit ausgeblendeter Statuszeile arbeite, wäre so ein Feld fein, welches mir anzeigt "da ist noch jemand drin".
Dankbar für einen Vorschlag verbleibt
Klaus
Zitieren to top
#6
Hallöchen,

bei Arbeitsmappe freigeben gibt es einen Reiter Status mit Userangaben. Eventuell hilft das.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste