Makro für Teilergebnis
#1
Hallo Forum,

ich finde leider keine Lösung und hoffe auf eine Hilfestellung von euch.
Ich möchte aus Tabellen 1 ein paar markierte Positionen in eine neue Tabelle 2 kopieren. Das funktioniert bereits per Makro. Die Beispiel Datei und den code habe ich beigefügt. Da ich mehrfach und verschiedene Positionen aus Tabelle 1 auswähle und dann mit dem Makro in Tabelle 2 kopiere, sind mir die Teilergenisse wichtig pro kopiertem Block wichtig. Bisher kann ich nur das Gesamtergebnis von allen kopierten Zeilen  darstellen.
bitte seht Euch die Dateien an . Ich  hoffe, dann wird es klarer. Über ein Tat wäre ich sehr dankbar.
Gruss Dominik


.xlsm   Beispiel 4.xlsm (Größe: 33,07 KB / Downloads: 1)
Code:
Sub kopierenpositionen()

   Dim r As Long, s As Long, t As Long
   
   With Sheets(2)
       r = .Cells(.Rows.Count, 3).End(xlUp).Row + 1
       s = Sheets(1).Cells(Sheets(1).Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
       .Cells(r, 1).Value = Format(Sheets(1).Cells(3, 1).Value, "DD.MM.YYYY")
       For t = 2 To s
           If Sheets(1).Cells(t, 5).Value = 1 Then
               Sheets(1).Range("A" & t & ":C" & t).Copy Destination:=.Cells(r, 2)
               r = r + 1
           End If
       Next t
       .Cells(r + 1, 5).Formula = "=SUM(D2:D" & r & ")"
       
   End With
End Sub
Zitieren to top
#2
Hallöchen,

Du hast ja die Anfangszeile der Summe fest programmiert:
Code:
"=SUM(D2:D" & r & ")"

wenn r die Zeile zum Einfügen ist, dann müsste die Summe doch eigentlich dort beginnen, also

Code:
SUM(D" & r & ":D" & ??? & ")"

Statt ??? ermittelst Du dann die nach dem Einfügen "neue" letzte benutzte Zeile.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Zitieren to top
#3
Smile 
sorry, das ich mich jetzt erst melde. Danke für den hilfreichen Hinweis. Ich werde daran jetzt weiter arbeiten! 
Gruss Do
?mage
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste